Low Budget Sub Chassis für Passat 3c Variant

+A -A
Autor
Beitrag
alex-ander
Neuling
#1 erstellt: 13. Jun 2012, 10:50
Hiho

meine Frage ist welcher der 3 Sub's:

Ampire VLEX10

- 250 Watt RMS / 500 Watt max.
- Z: 4 Ohm
- Re: 3,6 Ohm

ALPINE SWG-1044 Type-G

-Spitzenbelastbarkeit: 500W
- Nennbelastbarkeit: 150W
- Frequenzbereich: 30Hz - 1kHz
- Wirkungsgrad: 88,4dB/W/m
- Einbaudurchmesser: 235mm
- Tiefe: 139mm

Hertz ES-250 Energy

- 28hz - 300hz
- 500 Watt Max.
- 250 Watt RMS
- 1 x 4 Ohm

Passt am besten zu einer HERTZ EP2 AMP

1- oder 2-Kanal Betrieb mit Leistungsdaten:

2 x 60 Watt RMS @ 4 Ohm
2 x 95 Watt RMS @ 2 Ohm
1 x 190 Watt RMS @ 4 Ohm
regelbarer Tief- und Hochpass von 40-400 Hz

ziehl ist nur mehr Bass ins auto zubekommen es sollen OEM LS als auch das OEM Radio im Passi bleiben
Ciagomo
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2012, 10:55
Von den 3 vorgeschlagenen den Hertz Sub. Weitere Angaben wären jedoch sinnvoll zB Fahrzeug und Musikrichtung.
Persönliche Vorlieben: Klang oder nur laut?

ABER:
Dir muss bewusst sein, das wenn du lediglich einen Sub nachrüstest dieser alles übertönen wird.
Das geht Klangtechnisch schnell nach hinten los.

95% der wiedergegebenen Musik kommt von vorne, besser da ansetzen aufzuwerten.
Bringt Klang- und Basstechnisch mehr als nur ein schnöder Woofer im KR.
alex-ander
Neuling
#3 erstellt: 13. Jun 2012, 11:32
bin der Meinung das die VW LS schon recht ok sind.

Fahrzeug Passat 3c Variant, mit RNS 310 und LS in Allen türen (nehmen an das es schon die Update LS sind)

Mir kommt es nicht so sehr darauf an möglichst hoch zu pegeln als vielmehr das es etwas scheppert.

Musik richtung ist mehr querbet mit tendenz zu elektro, minimal usw.
lombardi1
Inventar
#4 erstellt: 13. Jun 2012, 11:40
Annehmen kann man vieles.

Mir kommt es nicht so sehr darauf an möglichst hoch zu pegeln als vielmehr das es etwas scheppert.

Dann bist DU aber hier falsch.

mfg Karl
The-BuTcHeR
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jun 2012, 12:17
mit ner gescheiten HU klingen die vw ls schon ganz ok. wenns ihm reicht dann passt es ja wenn nur n bissl mehr bass kommen soll.

Mein Vroschlag wäre noch n v250 von SPl dynamics oder nach gebrauchten in der bucht ausschau halten, da konnte ich nen eton 12-1000 für 50€ erstehen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frontsystem für Passat 3C Variant
screenman7 am 02.06.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2015  –  35 Beiträge
Passat Variant 3C Komplettsystem - Budget ? 1-1,5k
R-Driver am 06.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  9 Beiträge
Hifi im Passat 3C !
IMYTA am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  4 Beiträge
Empfehlung für Passat 3c
mcbelly am 14.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  3 Beiträge
Sub für Passat Variant
peinti am 12.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  8 Beiträge
Passat 3C Soundsystem Verbesserung
IMYTA am 09.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2014  –  7 Beiträge
Tieftöner für Passat 3C bis 1000?
Simon am 04.12.2013  –  Letzte Antwort am 05.12.2013  –  29 Beiträge
Passat 3C passives Frontsystem
mr9 am 18.09.2016  –  Letzte Antwort am 23.09.2016  –  3 Beiträge
passat variant
mk209 am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  3 Beiträge
Komplettanlage Passat 3C Limo
klarmaker am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 32 )
  • Neuestes MitgliedBruno_Regensdorf
  • Gesamtzahl an Themen1.404.729
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.751.052

Hersteller in diesem Thread Widget schließen