Einbaumaterial Din Radio 5er e39

+A -A
Autor
Beitrag
maulenski
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Aug 2012, 08:51
Hallo zusammen,

ich bin am überlegen mir ein Din Radio alá Alpine CDA 117Ri in meinen e39 einzubauen.
Nun stellt sich mir die Frage was ich dazu alles benötige.

- Radio (ach nein)
- Radioblende
- Antennenadapter Fakra -> Din

an die verbauten Lautsprecherkabel brauche ich nicht dran, will über cinch in eine Endstufe.

dann wäre wahrscheinlich noch ein BMW->ISO Adapter notwendig oder?

Fehlt sonst noch was?

Wie siehts mit dem Antennensignal aus. Ich habe bereits mal gelesen, dass der Antennenempfang mit anderen Radios schlechter sein soll. Ich hab nun aber schon das Problem, dass der Empfang relativ schlecht ist. Ich weiss leider auch nicht warum. Ist danach Radiohören nur noch schlecht möglich?
Welche sinnvollen Möglichkeiten gibt es da noch? Gibt es andere Antennen die man (nahezu) unsichtbar verbauen kann?

Danke für die Tipps.

mfg
maulenski
Feuerwehr
Inventar
#2 erstellt: 15. Aug 2012, 09:30
Mit der Radioblende geht das Problem schon los. Meiner Meinung nach gibt es am Markt nicht eine einzige, die sinnvoll konstruiert ist.
Also ich hab mein Kenwood erst mal provisorisch eingebaut mit so einer hier mit gummierter Oberfläche:
http://www.amazon.de/Radioblende-BMW-5er-E39-95/dp/B000VAQP5I

Vorteil: Die idiotische "Stufe" ist nicht da, die es ermöglichen könnte (!), die BMW Schwenkblende zuzuklappen, wenn kein Radio montiert wäre. Wenn man es doch tut, ist das Radio halb abgedeckt. Also fährt man immer offen, womit man die BMW Schwenkblende auch gleich ausbauen kann und die Stufe überflüssig ist.
Nachteil: Diese Blende ist eine Fehlkonstruktion (hat der Hersteller mir gegenüber schriftlich bestätigt(!)). Das Radio lässt sich nur ohne den Zierrahmen montieren. Unglaublich, dass das vor mir noch keinem aufgefallen ist.
Meine Wunschblende hätte zwar auch diese Stufe, das Radio wäre aber nicht so tief verbaut. Dann hätte man die Möglichkeit, die BMW Schwenkblende um das Radio herum auszusägen und zuzuklappen, ohne dass man dann die Schnittkanten sieht.

Den BMW-> ISO Adapter brauchst Du, wenn Du nicht alles händisch selbst verdrahten willst, z.B. durch Löten. Es gibt zwei Versionen: Rundpins für E39 vor Facelift, Flachpins für E39 Facelift. Beim Radioempfang ist wichtig, dass der Antennenverstärker ein Schaltsignal bekommt. Obwohl bei mir alle Kabel dran sind, habe ich den Eindruck, der Empfang hat sich verschlechtert. Wenn ich Zeit habe, gehe ich der Sache auf den Grund.
Den Antennenadapter Fakra->DIN (oder ISO) gibt es auch als kleinen kompakten Stecker ohne Kabel, das spart Platz.


[Beitrag von Feuerwehr am 15. Aug 2012, 09:39 bearbeitet]
maulenski
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Aug 2012, 10:35
Hallo,

Bzgl. Blende würde ich mir wohl die original BMW holen, die sieht nach meinen Informationen am besten aus.
Zusätzlich werde ich mir dann wohl auch den Adapter kaufen, weil ich zwar gut selber Löten könnte, ich aber so viel wie möglich reversibel halten möchte.

Bei der antenne muss ich wohl auch mal nach einem Kabelbruch schauen. Gut möglich dass bei mir da auch was ist, wobei ich nicht denke, dass es am Radiostecker ist, da ich ohne Stecker garkeinen Empfang habe und mit Stecker dann schon, demnach wird das Kabel nicht schon am Radio kaputt sein. Ich kann mir jedoch vorstellen, dass evtl am Verstärker was ist.

Kann man irgendwie sehen bzw messen ob der Verstärker an ist? Mir war nämlich schon aufgefallen, dass das Remote Kabel zum antennenverstärker nur ca 10,7v bringt. Nicht dass damit der Verstärker erst garnicht einschaltet weil er 12v will?!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BMW e39 5er Lautsprecher auswechseln
Stelvio_Massi am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  2 Beiträge
Suche Radio und Frontsystem für ca 200? [BMW 5er E39]
5fiveseven7 am 17.08.2012  –  Letzte Antwort am 05.09.2012  –  17 Beiträge
Hifi Ausbau BMW 5er! Frage wegen Radio.
OneTwo am 10.09.2010  –  Letzte Antwort am 10.09.2010  –  6 Beiträge
BMW 5er (e39) Komplettausbau
Knollix am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 26.04.2007  –  36 Beiträge
Kaufberatung Doppel DIN Touch Radio für BMW E39
derBasketball am 26.08.2010  –  Letzte Antwort am 19.09.2011  –  10 Beiträge
Lautsprecher und Endstufe für 5er BMW (e39)
GottKaiser am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 30.05.2008  –  15 Beiträge
Frontsystem erweiterung beim BMW 5er E39
Hamsterpumma am 06.05.2009  –  Letzte Antwort am 06.05.2009  –  2 Beiträge
Welche Woofer für BMW 5er E39? BP
Celo&Abdi am 06.01.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2014  –  9 Beiträge
Radio für 5er Golf
Equinox1983 am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  12 Beiträge
Besseres Auto für Car-Hifi 3er (E36) oder 5er (E39)
DarkSubZero am 17.02.2008  –  Letzte Antwort am 17.02.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedBeck475
  • Gesamtzahl an Themen1.380.018
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.176

Hersteller in diesem Thread Widget schließen