Kleine 4-Kanal Class-D Endstufe bis 200€

+A -A
Autor
Beitrag
Black-Devil
Inventar
#1 erstellt: 07. Mrz 2018, 17:18
Hi Leute!
Ich war lange nicht mehr hier, aber meine Schwester will in ihrem Fiesta (BJ 2010) nun eine kleine, aber feine Anlage.
FS wird selbst zusammengestellt und abgestimmt, dafür reichen ~50 echte Watt.
Als Sub kommt ein alter Hifonics-Bass im geschlossenen Gehäuse zum Einsatz. Er hat leider eine 4+4 Ohm Doppelschwingspule, aber dank 38cm Durchmesser hat er ordentlich Wirkungsgrad und es wird auch nicht besonders laut gehört.
Radio bleibt original.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Endstufe. Diese sollte:
-wenig Strom ziehen, da ich keine Lust habe, noch ne Zusatzbatterie einzuplanen, also Class-D
-möglichst kompakt sein
-Einschaltautomatik mitbringen
-Hochpegeleingänge haben

Ins Auge gestochen sind mir bisher die ESX Quantum Q four und die Rainbow Dream 4.

Habt ihr noch Alternativen oder Meinungen zu den beiden Kandidaten?
Falls jemand was passendes, gebrauchtes hat, gerne auch PN an mich.

LexusIS300
Inventar
#2 erstellt: 07. Mrz 2018, 17:26
Hallo,

ich würde nach einer gebrauchten 3 Kanal Endstufe suchen, dessen sub Kanal ist meist 2 Ohm stabil.
Hifinics Atlas, Crunch, ...
Black-Devil
Inventar
#3 erstellt: 08. Mrz 2018, 16:14
Hast du da auch konkrete Tipps, nach welchen ich suchen sollte?

Der Sub hat sich noch geändert, da ich günstig an einen sehr schönen 30er ran gekommen bin, welcher in 30L geschlossen sehr gut läuft. Er hat auch 4 Ohm, wodurch ich mit der 4-Kanal wieder gut leben könnte.
T0M4H4WQ
Stammgast
#4 erstellt: 08. Mrz 2018, 16:37
Hi,

also die wirklich guten digitalen sind leider immernoch recht teuer...
ESX sind da auch nicht so das gelbe vom Ei...
Des Weiteren ist bei einer Endstufe nun auch der Stromverbrauch echt zu vernachlässigen.... Da wärs mir persönlich eher wichtigere, was gutes, günstiges zu haben.... Die Batterie wird sich über eine analoge Endstufe nicht beschweren.
Schau doch mal im Flohmarkt.
LexusIS300
Inventar
#5 erstellt: 08. Mrz 2018, 17:35
Sehe ich auch so, jetzt kannst du zu jeder 4 Kanal der Welt greifen.
Auch die "mittelgrossen" 4 Kanäler wie ESX SE4120 kann man problemlos ohne Zusatzbatterie betreiben.
Gibts neu hin und wieder für knapp über 200,- oder die baugleiche Crunch GTX4800 neu für 200,-

Selbstverständlich kannst auch die Dream kaufen, oder Beat
Gebraucht auch wenns um biegen und brechen eine digitale sein muss: Krüger & Matz KM1004
Baugleich mit Ampire MX4


[Beitrag von LexusIS300 am 08. Mrz 2018, 17:37 bearbeitet]
Black-Devil
Inventar
#6 erstellt: 13. Mrz 2018, 07:49
Es geht eben darum, dass die Batterie des Fiestas nicht wirklich groß ist und damit zu 95% Kurzstrecken bis 10km gefahren werden. Daher wollte ich den Stromverbrauch möglichst gering halten.
Außerdem wäre eine möglichst kompakte Stufe ganz gut, weil die dann ohne Probleme ins Seitenteil des Kofferraums eingelassen werden kann. Die "mittelgroßen" wie die GTX4800 sind mir dafür eigentlich schon zu groß, das passt dann nur noch mit einigen Klimmzügen.


T0M4H4WQ (Beitrag #4) schrieb:
Hi,

also die wirklich guten digitalen sind leider immernoch recht teuer...
ESX sind da auch nicht so das gelbe vom Ei...

Was macht die ESX denn schlechter als die wirklich guten Digitalen? Und was würdest du als eine gute Digitale bezeichnen?
T0M4H4WQ
Stammgast
#7 erstellt: 14. Mrz 2018, 10:18
Die Klirrwerte der ESX sind fast schon grausam....
Alpine PDX ist richtig geil, Eton SDA wäre auch okay.
Black-Devil
Inventar
#8 erstellt: 14. Mrz 2018, 11:50
Danke für den Tipp, die Eton sehen ganz gut aus. Die Alpine sind leider über dem Budget.
Da wir den Sub so günstig bekommen haben, sind auch ~250€ für den Amp drin.
Die Eton SDA 100.4 liegt also im Budget, mit etwas Glück sogar die 150.4, die ja nicht soo viel mehr kostet.

Falls es in dem Preisrahmen noch mehr Alternativen gibt, gerne noch vorschlagen. Ansonsten wird es wohl demnächst eine der Eton.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4-Kanal Endstufe bis 200?
ufods am 18.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  16 Beiträge
Kleine 4-Kanal-Endstufe
Globi* am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 28.07.2011  –  14 Beiträge
Suche Fullrange class-d endstufe
sid86 am 06.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.06.2005  –  18 Beiträge
5-Kanal Endstufe bis 200?
Nachtfalke am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 30.06.2004  –  18 Beiträge
Neue 4 Kanal Endstufe bis 200?
Fox am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2006  –  31 Beiträge
4-Kanal-Endstufe bis 200 Euro
tobiasmarx am 20.08.2006  –  Letzte Antwort am 22.08.2006  –  23 Beiträge
Suche 4 Kanal Endstufe bis 200?!
X-tention am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  20 Beiträge
Suche kleine 4-Kanal Endstufe
mc2k4 am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  6 Beiträge
Kleine Vierkanal-Endstufe bis 200?
-ACE- am 09.09.2016  –  Letzte Antwort am 10.09.2016  –  5 Beiträge
Class D Monoblock
Pappmann am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 04.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.575 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedTzarstyle
  • Gesamtzahl an Themen1.426.277
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.146.438

Hersteller in diesem Thread Widget schließen