Endstufe Boot - ca. 100€

+A -A
Autor
Beitrag
Nicoo___
Neuling
#1 erstellt: 02. Apr 2018, 15:02
Hey Leute,

ist vielleicht etwas ungewöhnlich hier im Forum, aber ich suche eine Endstufe für ein Boot.

Wir wollen das Soundsystem überarbeiten.

Für die Kajüte hab ich die
Pioneer TS-A2013i 3-Wege Lautsprecher (20 cm)
rausgesucht, für Außen
JBL Auto GX602 165mm
Als Radio hab ich an das Pioneer DEH-X8700BT gedacht.

Es wird keinen Subwoofer geben (zumindest zunächst nicht, wahrscheinlich aber nie).

Über die JBL habe ich leider nicht viel gefunden, wenn jemand andere gute 16er kennt, die preislich in einem ähnlichen Rahmen liegen, gerne sagen. Problem ist allerdings, dass an der Stelle kein Platz für seperate Hochtöner ist. Die Lautsprecher sitzen in der seitlichen Wand relativ weit hinten.

Worum es nun eigentlich gehen soll: die Entstufe.
Ich schätze, dass eine 4 Kanal sinnvoll ist (?). Preislich will ich ungern mehr als 100€ ausgeben. Gerade auch deswegen, weil es kein Partyboot werden soll, und Umgebungslautstärke wahrscheinlich eh zu groß sein wird.
Trotzdem will ich natürlich (mit relativ wenig Budget) das bestmögliche rausholen

Ich hab die Crunch GPX 1000.4 gefunden, allerdings auch gemischte Sachen darüber gelesen.

Im Auto hab ich eine CRUNCH GTI-4150 , mit welcher ich auch recht zufrieden bin. Allerdings spricht der Preis dagegen.
Jedoch ist die GTI bei mir im Auto etwas überdimensioniert, weswegen auch daran gedacht habe fürs Auto eine neue / kleinere zu nehmen, und die GTI ins Boot zu packen. Was haltet ihr davon ?
Das Auto wäre ein BMW Z3, Eton POW 130.2 Lautsprecher und leider keinem Subwoofer (Experiment ist gescheitert, und kein Platz im Auto)
Da würde sicherlich auch eine kleinere Endstufe reichen.

Wäre cool, wenn jemand eine Empfehlung hätte, stehe leider etwas auf dem Schlauch.

Gruß Nico


[Beitrag von Nicoo___ am 02. Apr 2018, 15:02 bearbeitet]
zuckerbaecker
Inventar
#2 erstellt: 02. Apr 2018, 16:05
Das was hier im Bereich um 100 EUR angeboten wird,
spielt alles in derselben Liga.
Kannst eigentlich nix falsch machen:

https://www.just-sound.de/endstufen/4-kanal-verstaerker/
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage für mein Boot
eventbrain am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  6 Beiträge
Kickbass im offenen Boot
livigno am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  9 Beiträge
HiFi System fürs Boot
WoodyNr1 am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 17.07.2008  –  21 Beiträge
Autoradio auf Boot: Welche LS, wieviel Leistung?
hardegger am 08.03.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  2 Beiträge
Endstufe + Kabel ca 80-100?
Vampage am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  8 Beiträge
Beratung: Autoradio für Boot in Costa Rica
Indi11 am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  6 Beiträge
Suche Endstufe 4Ch,100?
Hofer280 am 11.04.2013  –  Letzte Antwort am 14.04.2013  –  8 Beiträge
Neue Endstufe für ca. 80-100 ? Gesucht
IceCube4x4 am 04.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.12.2006  –  6 Beiträge
Autoradio für Boot gesucht (mit Fernbedienung)
Red_Marlin am 01.09.2015  –  Letzte Antwort am 02.09.2015  –  8 Beiträge
Welche endstufe für 100 euro?
sebi81 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder853.176 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedwais16
  • Gesamtzahl an Themen1.423.371
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.097.105

Hersteller in diesem Thread Widget schließen