Problem mit blaupunkt calgary mp3

+A -A
Autor
Beitrag
PassionPassat
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 13. Nov 2005, 15:15
und zwar folgendes (habe in der betriebsanleitung nicht eine nützliche passage gefunden). wenn ich die zündung komplett ausschaltem sprich schlüssel ziehen. danach wieder starte, fängt die cd wieder von track 1 an, dürfte eigentlich nicht sein, kann man das umstellen? dann nochwas, kann man an diesem radio einstellen das die ganze zeit der trackname angezeigt wird? ich hoffe mir kann jemand helfen.

danke im voraus
mfg PassionPassat
Nyromant
Inventar
#2 erstellt: 14. Nov 2005, 21:47
Geht der Senderspeicher?
PassionPassat
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Nov 2005, 21:09
jap, die uhr übrigens auch
Nyromant
Inventar
#4 erstellt: 15. Nov 2005, 21:25
Hm, hab das gleiche letzten Sonntag auch bei nem Kumpel eingebaut, der hat aber das Handbuch mitgenommen und kommt erst am Freitag wieder.

Vielleicht mal direkt an Blaupunkt wenden (Antwort bitte hier auch posten :D), ob das Radio dieses Feature überhaupt besitzt.

Oder du wartest bis Freitag/Samstag, vielleicht weiss ich dann mehr.
PassionPassat
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Nov 2005, 21:43
bin erst am freitag wieder da, also kann ich genauso gut warten! bis dann
Nyromant
Inventar
#6 erstellt: 17. Nov 2005, 01:20

PassionPassat schrieb:
dann nochwas, kann man an diesem radio einstellen das die ganze zeit der trackname angezeigt wird?


Also in der Online verfügbaren Bedienungsanleitung steht auf Seite 20/21 was, nennt sich "MP3-Lauftexte einstellen".
PassionPassat
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Nov 2005, 20:57
poste mal bitte den link zu der anleitung
Nyromant
Inventar
#8 erstellt: 19. Nov 2005, 17:57
Bedienungsanleitung
War aber beim "Infoservice" relativ gut versteckt

Auf Seite 16 steht was, was darauf schließen könnte, dass es eigentlich an dem Titel weitermachen sollte, bei dem es aufgehört hat.


Die Wiedergabe startet an der Stelle,
an der sie unterbrochen wurde.

Geht bei meinem Kumpel aber auch nicht, obwohl der Senderspeicher geht...
PassionPassat
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 27. Nov 2005, 16:11
gibt es in der hinsicht was neues? fängt immernoch bei titel 1 an und der lauftext bleibt auch nicht da, sondern kommt nur einmal
Nyromant
Inventar
#10 erstellt: 27. Nov 2005, 22:04
Is wie gesagt auch bei meinem Kumpel auch so, hab aber auch noch keine Antwort von Blaupunkt bekommen...
Pumba
Stammgast
#11 erstellt: 28. Nov 2005, 08:27
Moin,

Habe das gleiche Radio bei meiner Freundin drinnen,
bei ihr geht es einwandfrei.Allerdings habe ich es gleich ans Dauerplus geklemmt, dran wirds wohl liegen war bei meinen Daytona genauso.
Senderspeicher scheint ein fester zu sein, nachdem die Batterie gewechselt wurde waren die noch drinnen.

Gruß
Pumba
Nyromant
Inventar
#12 erstellt: 28. Nov 2005, 11:30
Hm, nagut, dann muss ich da wohl doch nochmal ran...

Danke für den Tipp.
Nyromant
Inventar
#13 erstellt: 29. Nov 2005, 23:59
Noch ne Frage, war bei euch ne Kabelpeitsche für die Vorverstärkerausgänge dabei? Im Handbuch ist sowas abgebildet, aber in der Verpackung war nix...Zumal auf der Verpackung ja extra draufsteht, dass das Calgary 4 Vorverstärkerausgänge haben soll.

//edit:
Hat sich erledigt. (Wird anscheinend nicht mitgeliefert :|)


[Beitrag von Nyromant am 30. Nov 2005, 03:13 bearbeitet]
Quese
Neuling
#14 erstellt: 13. Dez 2005, 20:04
Hi!

Habe das Radio jetzt auch!
Leider speichert es die Uhrzeit nicht, sobald man die Zündung ausmacht, ist es wieder auf 0:00, ist das bei euch auch so? Die Sender dagegen speichert es.
Nyromant
Inventar
#15 erstellt: 13. Dez 2005, 21:51
Dann hast du die Kabel nicht richtig angeschlossen.

Nehm mal ein Multimeter und prüf, welches Kabel Dauerplus (da ist auch Strom drauf, wenn die Zündung aus ist) und welches Zündplus (Zündung aus, kein Strom drauf) ist.

Dann schließt du das entsprechend an, steht alles im Handbuch, blätters einfach durch und fang von hinten an
Quese
Neuling
#16 erstellt: 13. Dez 2005, 22:33
okay, werd ich mal gucken. dankeschön
PassionPassat
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 18. Dez 2005, 21:22
Frage @ pumba: wenn du das ans dauerplus klemmst, muss man das dann per hand ausstellen?
Passat
Moderator
#18 erstellt: 18. Dez 2005, 21:51
Hängt das Radio bei euch in einem VW und habt ihr das am werksseitig vorhandenen Stecker angeschlossen?

Dann ist das Problem erklärbar, denn bei VW sind entgegen der ISO-Norm Dauerplus und Zündplus im Stecker vertauscht.

Grüsse
Roman
Pumba
Stammgast
#19 erstellt: 19. Dez 2005, 08:16
@PassionPassat

Da ich immer das Display abnehme, entfällt hiermit das ein und ausschalten des Radios.
Andernfalls müsste ich das Radio manuell ein oder ausschalten.

Gruß
Pumba
PassionPassat
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 20. Dez 2005, 20:24
Es liegt alles richtig an! da ich die uhrzeit nie neu einstellen muss dürfte es wohl daran kaum liegen, oder?
hab mir jetzt noch nen antennen adapter gekauft, wo muss ich da die stromversorgung anschließen (achja wie mein name veraten sollte hab ich nen passat [3BG] bj'02)
Passat
Moderator
#21 erstellt: 20. Dez 2005, 23:38
Die Stromversorgung vom Antennenadapter wird radioseitig am Antennensteuerausgang angeschlossen.

Grüsse
Roman (fährt auch Passat, allerdings Youngtimer, BJ 86 und BJ 80).
PassionPassat
Schaut ab und zu mal vorbei
#22 erstellt: 24. Dez 2005, 14:45
welcher ist das? kann ich irgent wo her ne zeichnung bekommen?
AchilleZ
Neuling
#23 erstellt: 26. Dez 2005, 15:04
Hallo ich hab auch ein Problem mit dem Balupunkt Calgary MP35.
und zwar hab ich das zu weihnachten geschenk bekommen, ist also noch nicht alt
trotzdem nimmt das cd laufwerk die CD nicht richtig an.und da liegt mein problem.ich hab schon alles mit mp3-cds, originalen und gebrannten audio cds probiert, aber das laufwerk zieht die cds nicht richtig ein.am anfang ging alles perfekt, doch gestern und heute hab ich ne halbe stunde gebraucht, ehe der die cd eingezogen hat.
in der gebrauchsanweisung steht, dass ich die cd ohne kraftaufwand bis zu nem widerstand reinlegen soll, aber das hab ich gemacht und der hat trotzdem die cd nicht genommen. ich kapier das nicht. muss ich da irgendeinen trick beachten? oder ist das cd laufwerk im arsch?denn abgespielt hat er die cds ja schon, nachdem er sie dann endlich eingezogen hatte...
danke schonmal im voraus, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
PassionPassat
Schaut ab und zu mal vorbei
#24 erstellt: 26. Dez 2005, 22:30
nach den erfahrungen die ich mit dem radio gemacht hab, kommen zwei möglichkeiten in frage, entweder das gibt sich wieder oder es ist hin, bei mir war was ähnliches nur das er die cd's nicht ausgespuckt hat! aber solltest die quittung wohl vorsichtshalber schonmal organisieren!
AchilleZ
Neuling
#25 erstellt: 28. Dez 2005, 14:10
Ja es ist aber immer komischerweise nach ca 20min alles in ordnung, dann liest er sie und spielt sie ab.vorher macht er rein gar ncihts.das kann doch nicht sein.ausserdem sagt er mich dann auch wie bei dir "CD error" wenn ich über nacht ne CD drin gelassen habe und spuckt sie nicht aus.liegts vielleicht an der kälte oder so? ich hab ja keine ahnung :/


[Beitrag von AchilleZ am 28. Dez 2005, 14:27 bearbeitet]
goggyo
Neuling
#26 erstellt: 01. Mai 2006, 23:21
hy leute, helft mir bitte, ich werd noch wahnsinnig...

also problemo nummero 1.

wenn ich motorstarte, kommt cd, und lauft ca 30sec, und dann stellt er auf radio empfang um und ich muss immer dann wieder auf cd umstellen...

problem nummero 2.

wenn ich eine mix cd reinmache, macht er immer 2 sec pause zwischen den tracks, bei allen anderen funkt es mit der gleichen cd ohne pause.. ist das normal?

hab im handbuch nachgelesen, aber fand nix, ihr seit sozusagen meine letzte hoffung.. danke im voraus
Wiedi
Neuling
#27 erstellt: 04. Jul 2008, 14:47

goggyo schrieb:
hy leute, helft mir bitte, ich werd noch wahnsinnig...

also problemo nummero 1.

wenn ich motorstarte, kommt cd, und lauft ca 30sec, und dann stellt er auf radio empfang um und ich muss immer dann wieder auf cd umstellen...

problem nummero 2.

wenn ich eine mix cd reinmache, macht er immer 2 sec pause zwischen den tracks, bei allen anderen funkt es mit der gleichen cd ohne pause.. ist das normal?

hab im handbuch nachgelesen, aber fand nix, ihr seit sozusagen meine letzte hoffung.. danke im voraus


ersteres Problem hätte ich auch - gibts da irgendeine Lösungsmöglichkeit?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Blaupunkt Calgary MP35 Problem
Blackshark87 am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  2 Beiträge
Probleme mit dem Blaupunkt Calgary MP35
xbene am 17.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  4 Beiträge
Radio Code Blaupunkt Calgary MP53
videa01 am 24.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.07.2012  –  2 Beiträge
Blaupunkt Problem
jan187 am 14.11.2003  –  Letzte Antwort am 29.11.2003  –  3 Beiträge
Polo 9N Facelift mit Blaupunkt Calgary MP36 Nachrüstung Radio nicht über Zündung
Polo9NFacelift am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  3 Beiträge
Problem mir Blaupunkt Daytona MP53
net1234 am 13.08.2003  –  Letzte Antwort am 27.08.2003  –  5 Beiträge
Problem mit Blaupunkt Sylt
frankoonier am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  5 Beiträge
Blaupunkt Queens MP56
Nukular am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  5 Beiträge
blaupunkt bremen mp74 tunerproblem
99zion am 11.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  10 Beiträge
Blaupunkt Velocity VDP01 MP3 läuft nicht !!!
Bates_Norman am 13.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  5 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Blaupunkt

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.723 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedAndreas68309
  • Gesamtzahl an Themen1.376.585
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.219.683