Bauschaum gegen klappern und lochere Teile?

+A -A
Autor
Beitrag
Corolla_1991
Inventar
#1 erstellt: 16. Jan 2004, 16:34
Hallo,

ich hab ein altes Auto wo leider im Kofferraum und bei der Rückbank die Verkleidung knerzt und klappert was das Zeug hält weil es halt nicht mehr das neuste ist und auch hier und da eine Schraube oder ein Clip fehlt.
Das klappert auch schon ohne Anlage sobald man mal etwas untertourig fährt.
Kann ich da einfach etwas Bauschaum zwischen Blech und Verkleidung sprühren um sie stillzulegen? Oder was anderes in der Art? Bitumen oder sowas würde da glaub ich nicht viel nützen weil die Teile nur so dran rumklappern.
Danke für eure Antworten.

Mfg
Christopher
b-se
Inventar
#2 erstellt: 16. Jan 2004, 17:53
Ich denke, dass du mit Bauschaum schon gute ergebnisse erzielen kannst!!!
Mußt dir nur darüber im klaren sein, dass es etwas dauerhaftes ist und es nie wieder los wirst!
Außerdem mußt du drauf achten, dass du nicht zu viel verwendest, da sonst Verkleidungsteile nach außen gedrückt werden..und das sieht bestimmt nicht so dolle aus...

Gruß
b-se
polosoundz
Inventar
#3 erstellt: 16. Jan 2004, 18:06
Also ich rate ab Bauschaum als Dämmmaterial zwischen Verkleidung und Blech zu nehmen!

Der Hohlraum dazwischen reicht nicht für Bauschaum, da würden am Ende die Verkleidungen nicht mehr passen...

Für solche Fälle nimmt man i.d.R. Bofoammatten (so richtig geschrieben? grad kein Plan...) mit Selbstklebender Rückseite! Das ist ein etwa 10mm dicker Schaumstoff der extrem weich ist und sich so den Konturen der Verkleidung und so sehr gut anpasst...

Bekommst du z.B. hier:

http://www.car-hifi-produkte.de/
Corolla_1991
Inventar
#4 erstellt: 16. Jan 2004, 21:30
Danke erstmal für eure Antworten.

Also natürlich würde ich den Bauschaum nur an bestimmten Stellen anbringen. Da gibt es noch so Zeug das ist wie in so einer Silikonspritze und sieht auch so ähnlich aus, das geht nicht ganz so sehr auf wie Bauschaum.

Ich dacht mir halt ich machs so anstatt mit Fils, Bitumen oder anderen Zeugs weil ich da die Verkleidung dran lassen kann. Ich hab da nähmlich überall so Fächer wo man aufmachen kann, zb um an den Stoßdämpfer zu kommen oder den Heckscheibenwischermotor, neben der Rückbank 16er Einbaulöcher die abgedeckt sind.

Mfg
Christopher
polosoundz
Inventar
#5 erstellt: 16. Jan 2004, 21:32
Stimmt es gibt noch Montageschaum und Klebeschaum, ersterer quillt kaum, letzterer gar nicht...
LocDog187
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jan 2004, 21:39
Wie wäre es mit Beton? *G* Nein, keine verarsche. hab das letztens irgendwo gesehn, glaub in ner carhifi zeitschrift. Ist wohl übelst schwer *G*
gregattack
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Jan 2004, 14:37
ich würde keinen bauschaum nehmen, da dieser offenporig ist und somit wasser zieht... dann haste irgendwann auch noch rost in der karre.
also ich würde nach geschlossenzelligem schaum ausschaum halten...
wenn die besagten stellen nicht im bereich der karroserie sind, dann würd ich es vielleicht mal mit moosgummi versuchen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
heckklappen klappern
rubish am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  7 Beiträge
nummernschild dämmen gegen klappern
bretty am 14.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  22 Beiträge
bauschaum
De_Butcher_Gerd_ am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 22.02.2004  –  10 Beiträge
Bauschaum
PAN am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 28.06.2004  –  10 Beiträge
Klappern....
Polo86C am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  3 Beiträge
Klappern und Flattern im Kofferraum.
Privilege85 am 30.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.02.2018  –  12 Beiträge
Dröhnen, klappern
FaulesD am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  5 Beiträge
Kennzeichen Klappern
Syber am 04.01.2008  –  Letzte Antwort am 05.01.2008  –  9 Beiträge
Lautsprecher in Bauschaum einlassen?
KoRnLoCo am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 28.12.2004  –  2 Beiträge
Kofferraum mit Bauschaum dämmen !
darkskillu am 25.04.2012  –  Letzte Antwort am 25.04.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.194 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedEvelyn123
  • Gesamtzahl an Themen1.500.648
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.536.998

Hersteller in diesem Thread Widget schließen