radio+boxen, rechts mehr leistung als Links

+A -A
Autor
Beitrag
Mafiose
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2007, 12:16
Hallo @all,

ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir Helfen.

also ich hab Autoradiomp3 4x60Watt + Lautsprecher GTx173 2x100Watt von Blaupunkt geholt und habe es in den VW POLO 1.2 Baujahr 2001 eingebaut. Also in die Türen, anstelle von alten Lautsprechern. Das Radio hat auch so einen Adapter gehabt, da konnte man einfach die 2 Kabeln reinklipsen.

Das Problem ist, wenn ich Balance im Autoradio auf 0 habe, dann hört man Links kaum was, nur rechts ist was zu hören.
Ich habe dann Balance alles auf Rechts gemacht. War sehr gut zuhören und laut. Hab dann alles auf Links gestellt, bei gleicher Lautstärke, war der Lautsprecher um einiges Leiser als rechts ca. die Hälfte(auch Bass).

Die verkabelung an den Lautsprechern ist eigentlich richtig, Minus ist bei Minus und Plus zu Plus. Wir haben mal auch anders rum angeschlossen, gab gar kein unterschied.

Jetzt ist die Frage was soll ich machen?
Kumpel von mir meinte, dass es wahrscheinlich ein Widerstand in autoradio kaputt sei.
PoLoTobi
Stammgast
#2 erstellt: 03. Jan 2007, 15:07
du könntest auch mal folgendes testen:

Rechten Lautsprecher Links am Radio anschließen...und den Linken rechts...

so kannste testen obs am LS liegt...

Ansonsten hat dein Radio keine 60Watt sondern höchsten 12-15RMS...
Mafiose
Neuling
#3 erstellt: 03. Jan 2007, 21:50
also ich habe jetzt ein anderes Radio angeschlossen und es spielt alles gut, also rechts und links gleich.
Dann liegt es wohl an dem Autoradio. So sehen die Adapter aus.
Ist doch alles ganz normal oder?
übrigens ich kenn mich damit null aus

ah ja auf dem autoradio steht auch in der Bedienungsanleitung:4x50Watt
PoLoTobi
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jan 2007, 22:08

Mafiose schrieb:


ah ja auf dem autoradio steht auch in der Bedienungsanleitung:4x50Watt



ja gut...ich kann dir da auch 4x2000 draufdrucken... mehr werden es davon nicht (;

Bei den Einsteigertips steht da glaub ich auch was zu...einfach ma durchlesen...

Aber es werden nicht mehr wenn du mehr draufschreibst.
Mafiose
Neuling
#5 erstellt: 03. Jan 2007, 22:24
na das ist mir klar man kann in dieser Welt nichts glauben
Nur wenn der Verkäufer bei der Beschreibung des Gerätes hinschreibt, dass es 4x60Watt sind, dann kauf ich ja auch das Gerät, weil es soviel hat
Also ich hab ja ein Sau altes cdautoradio an die boxen angeschlossen und da gibt es keine Probleme. Der neue müsste auch keine Probleme haben, wenn er auch keine 60watt hat.
kann ich hier link posten, wo ich das gerät gekauft habe?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Adapter gesucht auf Rechts-Links Radio Boxen
petbuc16 am 22.08.2015  –  Letzte Antwort am 07.09.2015  –  5 Beiträge
+ -, rechts links Frage
miregal am 01.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  3 Beiträge
Radio Leistung mit Boxen?
SpaceNeos am 01.08.2016  –  Letzte Antwort am 01.08.2016  –  8 Beiträge
Leistung Standardradio !
CommanderKeen am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  11 Beiträge
Chinch rechts Strom links? Oder doch andersrum?
Corolla_1991 am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  7 Beiträge
Balance am Radio nach links, Bass vom Sub geht aus.normal?
Freeze1984 am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.10.2006  –  15 Beiträge
leistung radio, amp?
Pidel0 am 30.04.2004  –  Letzte Antwort am 30.04.2004  –  6 Beiträge
Radio und Cinch stecker
Dark_Gecko am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  8 Beiträge
heisses radio :-!
B.-$unnYy am 08.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  5 Beiträge
Lautsprecher vorne rechts ohne funktion
Keinanderer am 09.07.2018  –  Letzte Antwort am 10.07.2018  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 78 )
  • Neuestes Mitgliedfelix21lee
  • Gesamtzahl an Themen1.492.310
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.371.737

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen