Kennst jemand den Lanzar OPTICAP5D ?

+A -A
Autor
Beitrag
MeNeCK
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jan 2004, 17:49
Moin ....

Ich wollt mal wissen, ob vieleicht einer von euch die Caps von Lanzar kennt ??

Die Marke ansich ist ja relativ bekannt in den Staaten und auch hier, allerdings habe ich keine Ahnung, ob auch deren Caps was taugen, da gibts immerhin auch gravierende Unterschiede .... 1F is nit gleich 1F

Also es dreht sich um diesen Cap:
Lanzar OPTICAP5D

mfg
Marco
küken
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Jan 2004, 17:52
Für das Geld gibts nen Brax...
Bei dem gibts keine Fragen mehr
MeNeCK
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jan 2004, 18:01
Mir gehts nit ums Geld

Will nur wissen ob der was taugt oder nicht ....

Und was ist denn bitte so toll an den Brax teilen ? ....

Für das Geld gibts auch nen Boa, Rockford, Legacy, LA, Pyle, Audiobahn usw .... aber hilft mir das weiter ?? nööööööööö .......

Achso, davon mal abgesehen, has du nen günstigen Shop wo ich nen 5 Farad Brax bekomm ? ....

mfg
Marco
MojoMC
Inventar
#4 erstellt: 06. Jan 2004, 18:05
Brax sind High-End-Sachen, die nicht mit aufgedruckten Werten protzen, sondern einfach gut sind.

Billige Caps (ca. < 100 Euro) würd ich aus meinem Auto rauslassen - ich will ja was verbessern...


Für das Geld, was der Lanzar kostet, ist es sicherlich sinnvoller, sich eine CarHifi-Zusatzbatterie zu kaufen.


Warum glaubst du denn, 5F-Kondis zu brauchen? (Für technische Fragen zu dem Thema gibts die Suchfunktion)
MeNeCK
Stammgast
#5 erstellt: 06. Jan 2004, 18:22
Jo, brax is nit schlecht, dat weis ich, so war die Frage zu den Bray Kondis auch nit gemeint (Ironie ) ....

Zusatzbatterie(en) kommen sowieso rein, der Cap is ja nur zum Ausgleichen der Schwankungen da, die Batts können ja auch nit immer alles schieben, auch wenns gute sind.

Mein nächstes Projekt wird sich auf ca 2KW beziehen, die am Bass hängen .... und da muss auf jeden noch ein Kondi rein. Die Lanzas bekomm ich relativ günstig, dazu sehen se auch noch gut aus

Eine Billigmarke is Lanzwar ja nu auch nit, nur kenn ich halt noch nicht deren Kondis, hab noch keinen von denen gehabt.

mfg
Marco
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
lanzar
rico87 am 12.08.2008  –  Letzte Antwort am 14.08.2008  –  3 Beiträge
Was haltet ihr von der Marke Lanzar???
Meganewbie am 10.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  15 Beiträge
autohifi + Car&Hifi Test Lanzar Opti 500X2
lotharlui am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  7 Beiträge
lanzar opti 500x2 brauchevergleichbares ersatzteil gleichrichter bitte um hilfe..
~B0$$PlAyA~ am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 22.05.2008  –  3 Beiträge
Hilfe! Brauche Thiele/Small Parameter für Lanzar LP8
skeonria am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.11.2003  –  3 Beiträge
Betriebsanleitung für eine Lanzar Optidrive 6200 aus 1995
hanneszachhuber am 05.02.2012  –  Letzte Antwort am 06.02.2012  –  3 Beiträge
Fiat Barvo
polofahrer386 am 11.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  4 Beiträge
Druck nach vorne bringen?
flipo am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  10 Beiträge
Frage zwecks E-Zertifikat (und noch ein paar Fragen mehr)
edi_nockenfell am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  11 Beiträge
Problem mit Anlage (A4 Limousine)
flipo am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.747 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedTeufel_52
  • Gesamtzahl an Themen1.499.910
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.520.871

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen