Endstufe kaputt

+A -A
Autor
Beitrag
peschelchen
Neuling
#1 erstellt: 11. Okt 2013, 18:40
GUTEN ABEND,

ICH HABE FOLGENDES PROBLEM ICH HABE GESTERN EIN AUTORADIO VERKAUFT WAS IN MEINEM AUTO BIS ZUM AUSBAU EINWANDFREI FUNKTIONIERT HAT.JETZ SAGT DER KÄUFER DAS DA NE ENTSTUFE KAPUTT IST WEIL KEIN TON KOMMT ABER SONST ALLES AN GEHT. DER KÄUFER SELBER HAT GESTERN NOCH MEHRERE STUNDEN VERSUCHT ES ZUM LAUFEN ZU BRINGEN KANN ES EHER BEIM EINBAU KAPUTT GEHEN ODER BEIM AUSBAU?
DrNice
Inventar
#2 erstellt: 11. Okt 2013, 19:40
Hallo,

wie ich sehe, ist dir dein Anliegen sehr wichtig. Bitte beachte, dass durchgängige Großschreibung als schreien und damit als eher unhöflich empfunden wird. Ich bitte dich, dies zukünftig zu berücksichtigen.
janwoecht
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Okt 2013, 19:43
Lieber thread ersteller, welches Radio ist es?

Wenn es ein Alpine ist, lassen sich sehr oft die internen Verstärker abschalten-
Böötman
Inventar
#4 erstellt: 11. Okt 2013, 19:48

peschelchen (Beitrag #1) schrieb:
DER KÄUFER SELBER HAT GESTERN NOCH MEHRERE STUNDEN VERSUCHT ES ZUM LAUFEN ZU BRINGEN


Würde der Käufer wissen was er tut, dann würde das Ergebnis bin in 5 min feststehen. 5 Andern Testweise prov. anzuschließen kann ja nicht so lange dauern oder... (3x Strom dran, CD oder USB Stick rein und dann testweise jeden Ausgang mit 2 Adern und einem LS durchtesten)
Böötman
Inventar
#5 erstellt: 11. Okt 2013, 19:51

janwoecht (Beitrag #3) schrieb:
Wenn es ein Alpine ist, lassen sich sehr oft die internen Verstärker abschalten-


Nicht nur bei Alpine sondern auch bei JVC. Hattest du bis zum Ausbau die internen Endstufen genutzt? Nicht das der Käufer den Strom- mit dem Lautsprecherstecker verwechselt hat denn so killt er jeden Amp.
peschelchen
Neuling
#6 erstellt: 11. Okt 2013, 20:09
@ DrNice das war keine Absicht wusste nicht was es bedeutet nur in Großbuchstaben zu schreiben.
Also er wollte das wohl in einen Trecker einbauen keine Ahnung ob das überhaupt funktioniert.
Das ist ein Exent mit ausfahrendem Bildschirm um DVD zu schauen.
peschelchen
Neuling
#7 erstellt: 11. Okt 2013, 20:11
Wir haben es beim kauf direkt vom Händler einbauen lassen.
janwoecht
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Okt 2013, 20:12
Ah, da liegt ein defekt nahe. Die sind ja auch wirklich unterste Schublade.
peschelchen
Neuling
#9 erstellt: 11. Okt 2013, 20:15
Ok das ist nicht gut. Wir hatten auch eine externe Endstufe dran.
Malice-Utopia
Inventar
#10 erstellt: 11. Okt 2013, 23:59
Ich weiß nicht aber ist remote auch angeschlossen?.
Wollen so eine Kleinigkeit ja auch noch ausschließen können.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Amp kaputt?
skanX am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 21.07.2004  –  2 Beiträge
Autoradio durch Lüftung Kaputt?
Juelzz am 30.06.2017  –  Letzte Antwort am 01.07.2017  –  7 Beiträge
Autoradio kaputt?
Xethon am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.11.2009  –  3 Beiträge
autoradio kaputt? nee oder...
pander am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  4 Beiträge
Car Hifi-Anlage kaputt?
sMorc am 13.11.2011  –  Letzte Antwort am 16.11.2011  –  9 Beiträge
7" TFT flackert beim neu Einbau
danielk9810 am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  2 Beiträge
Was ist kaputt??
dyde am 29.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  5 Beiträge
Autoradio kaputt?
Tschousi am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 25.09.2008  –  3 Beiträge
Was geht eher Kaputt?
F!R3 am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 05.06.2008  –  7 Beiträge
kaputt??
MaxPayne am 17.11.2003  –  Letzte Antwort am 19.11.2003  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder896.017 ( Heute: 30 )
  • Neuestes MitgliedBornheim60385
  • Gesamtzahl an Themen1.493.385
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.391.261

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen