Golf IV Lautsprecher vorne, Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
xxpanosxxhyundai
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Sep 2015, 21:52
Hey Leute, bin neu hier war schonmal aktiv hier ist aber schon einige Jahre her

Ich fahre momentan einen Golf 4 (3-Türer)

Ich möchte den Sound meiner Anlage ein wenig verbessern.

Musikrichtung: House und Hip Hop, dass heißt ich will bisschen mehr Bass und allgemein den Sound verbessern.

Ich hab ein Kenwood KDC-BT34U Radio verbaut..
Vorne sind momentan die original VW Lautsprecher drinnen, hinten keine!
Wenn dann will ich aber nur die vorderen erneuern.

Hab mich schon etwas reingelesen.. Sinnvoll sind ja 16-Lautsprecher oder?

Welche sind bei einem Budget von max. 200€ insgesamt zu empfehlen?

Ich würde zusätzlich die Türen dämmen und Adapterringe aus Holz anfertigen und verschrauben..

Neue Kabel möchte ich nicht zum Radio ziehen, das heißt der Einbau einer Frequenzweiche ist somit nicht möglich oder ?
Was wäre wenn ich auch keinen Verstärker verbaue? Lohnt sich dann der Umbau überhaupt?? oder macht es dann mehr Sinn nur die Türen zu dämmen und die orignal Lautsprecher drinnen zu lassen, um den Sound etwas zu verbessern?

Ich weiß viele Fragen eines Anfängers ..
Danke für die Hilfe
Grüße Patrick
st3f0n
Moderator
#2 erstellt: 22. Sep 2015, 00:24
Generell macht es immer Sinn, die Türen zu dämmen, das durfte ich auch beim Golf IV damals feststellen, das hat selbst beim Werkssystem viel gebracht. An sich kannst du auch eine kleine Endstufe zb. hinter dem Handschuhfach verstauen und die Lautsprecherkabel, die schon liegen verwenden, da brauchst du nur jeweils eine + und Masse Leitung zu ziehen und das Remote vom Radio abgreifen.

Da normale Radios in etwa um die 15 Watt Verstärkerleistung ausgeben, macht es immer Sinn eine Endstufe zu verbauen, selbst beim Werkssystem. Schon 40 Watt dürften sich da bemerkbar machen.

Dennoch würde ich dir raten, das Thema einmal richtig anzugehen, sprich Kabel bis in den Kofferraum ziehen und dort Stufe und Frequenzweichen verbauen, so kannst du super einfach, wenn es mal in Zukunft doch mal mehr werden soll das ganze umbauen.
xxpanosxxhyundai
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Sep 2015, 19:36
Ich werden den Golf jetzt nur noch über den Winter fahren, daher macht so ein komplett Umbau keinen Sinn für mich.

Also was macht dann mehr Sinn um noch bisschen Klang rauszukitzeln bei einem Budget um die 200€..

1) Original Lautsprecher drinnen lassen, Türen dämmen und dazu noch einen kleinen Verstärker ins Handschuhfach .. wenn diese Variante: Was für ein Verstärker macht Sinn ? und muss ich den dann einfach ans Radio anschließen und die Lautsprecher in den Verstärker laufen lassen?

2) 2 preiswerte Mitteltöner Lautsprecher (z.B. von Hertz) kaufen und einfach nur ersetzen + Türen dämmen

Ich denke mal preislich werden ja beide Varianten ähnlich liegen, vom Aufwand wäre 2) einfacher ..


Danke für die Infos und die Hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
GOLF IV LAUTSPRECHER
JayEl am 10.09.2009  –  Letzte Antwort am 24.11.2009  –  4 Beiträge
Golf IV
hifonics am 09.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  2 Beiträge
Golf IV
Headhunter040 am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  6 Beiträge
Golf IV + Boxen
Michi-20 am 14.08.2003  –  Letzte Antwort am 15.08.2003  –  11 Beiträge
Frontsystem Golf IV
pong am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  15 Beiträge
Anlage in Golf IV
pong am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 12.02.2004  –  2 Beiträge
Anlage in Golf IV
pong am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  3 Beiträge
golf IV türen dämmen
smawuascht am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2004  –  2 Beiträge
Golf IV einbau
HerriSan am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  21 Beiträge
Einbau Lautsprecher Golf IV (ohne Türen) hinten
dogge am 20.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.310 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitglied#Julius#
  • Gesamtzahl an Themen1.449.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.583.319

Hersteller in diesem Thread Widget schließen