Anlage für das kleinere Budget...

+A -A
Autor
Beitrag
Croax
Neuling
#1 erstellt: 09. Okt 2003, 14:13
Mein Auto hat im Augenblick noch gar keine Anlage drin net mal nen billiges Radio. Das sollte sich aber schnellstmöglich ändern. Allerdings hab ich so gut wie kein Geld im Augenblick, und wollte mir deswegen erstmal nur nen CD-Tuner +2 Boxen kaufen. Da ich mich aber absolut net auskenn (was sich hoffentlich auch bald ändern wird ). Wollt ich erstmal nen bissel um Rat fragen. Der Tuner sollte auf jedenfall Mp3-CD's abspielen können, und auch sonst ne gute Leistung bringen.
Ich dachte an sowas wie:
Pioneer DEH-P3500MP
Sony CDX-MP40

Bin ich mit den Teilen gut beraten oder sollte man davon lieber die Finger lassen? Und wie schauts mit den Boxen aus? Könnt ihr mir nen paar gute empfehlen? Sollten auf jedenfall nicht gerade "nur" die billigsten sein. Will ja später noch weiter ausrüsten, wenn ich mehr Geld zur Verfügung hab.
Achja und nochwas wo bekomm ich das zeug am billigstem? Ebay und Geizhals schaut ja scho sehr gut aus, gehts noch billiger irgendwo?
oensel
Stammgast
#2 erstellt: 09. Okt 2003, 14:25
Ich kann dir das JVC-KD-SH99R empfehlen.
Das kostet nicht mehr so viel, weil es davon schon einen Nachfolger gibt. Aber es ist wirklich ein seeehr gutes Gerät.
Als Lautsprecher kann ich dir z.B. Focal, Xetec, Eton, Micro Precision, DLS .. ans Herz legen, die sind alle ihr Geld wert.

Wieviel bist du denn bereit für Frontsystem und Radio zu bezahlen ?
Was hörst du für Musik ?
Eher Klang oder eher Pegel ?
Croax
Neuling
#3 erstellt: 09. Okt 2003, 14:39
Ich weis noch net wie viel ich ausgeben kann. Hängt von nen paar Faktoren ab, wenns ganz schlecht läuft kann ich das erstmal für nen paar Monate komplett vergessen. Das Preis-Leistungs Verhältnis sollte bei den Geräten auf jedenfall stimmen. Unter 300€ hatte ich schon gedacht, kann auch nen bissel mehr kosten, aber nicht viel da ich wie gesagt kaum Geld hab. Der Pegel Freak bin ich jetzt nicht, der Klang ist mir da doch schon wichtiger. Musik hör ich eigentlich alles quer durch, bevorzuge aber am ehesten Rock


[Beitrag von Croax am 09. Okt 2003, 14:49 bearbeitet]
oensel
Stammgast
#4 erstellt: 09. Okt 2003, 14:52
Schau dich mal bei Ebay nach dem Radio um.

Als LS sind z.B. die Focal Access vom Preis-/Leistungsverhältnis her sehr interessant.
kosten bei Ebay 129 € für die 16er (ich weiß ja nicht, was bei dir reinpasst)
Croax
Neuling
#5 erstellt: 09. Okt 2003, 15:20
Also Tuner gefällt mir schonmal sehr gut auch vom design her. Und 269€ bei Sofort kauf ich denk ma da geht auch noch einiges.
Und die Boxen jo 16er dürfte das scho sein, aber da schau ich eh nochma genauer nach bzw erkundige mich.
Croax
Neuling
#6 erstellt: 09. Okt 2003, 16:41
Jetzt noch ne kleine ganz bescheidene Frage. Die Boxen scheinen ja sehr gut zu sein. Aber der bei Ebay verkauft schon nen Boxenpaar oder? Ist für mich nämlich irgendwie nicht richtig ersichtlich...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
low budget anlage fragen
newb!e am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  19 Beiträge
Kleinere Lichtmaschine wie vorher
Cl3pt0 am 07.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  5 Beiträge
Gehäusebau und kleinere Kofferraumausbauten
Drummaster1992 am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.05.2010  –  14 Beiträge
Kleinere LS-Gitter?
pun1sh3r am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  2 Beiträge
Kniffelige Aufgabe - Low-/No-Budget Anlage
Dochuerbat am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  2 Beiträge
Kondensator - groß oder doch lieber zwei kleinere ?
ms-style11 am 16.02.2009  –  Letzte Antwort am 17.02.2009  –  5 Beiträge
Anlage für Karnevalswagen
fakebuggy am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  8 Beiträge
Neue Anlage für Golf 7
GMARCO am 08.08.2016  –  Letzte Antwort am 08.08.2016  –  3 Beiträge
Extrem low Budget Projekt
oezhan am 24.06.2014  –  Letzte Antwort am 06.07.2014  –  16 Beiträge
Sind 2 kleinere Woofer , besser als 1 großer?
Extrembass am 26.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.962 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMirko1981
  • Gesamtzahl an Themen1.500.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.631

Hersteller in diesem Thread Widget schließen