Aktivsubwoofer und kein Ton

+A -A
Autor
Beitrag
stammi88
Neuling
#1 erstellt: 21. Mrz 2019, 12:09
Hallo liebe Gemeinde, ich habe schon in gefühlt jedem Forum mein Problem erläutert aber keiner konnte mir helfen.

Erst zu meinem Auto:
E39 Touring Bj.99
Normal Stereo Radio ohne Verstärker
CD Wechsler hinten links drin

Ich habe einen Crunch GP690 Aktivsubwoofer eingebaut.
Alles laut Anleitung des Subwoofers und einer aus dem Forum verbaut.

Masse an Messepunkt Rücklicht rechts
Dauerplus direkt an Batterie
Remote an lila/weiß Remote in Ersatzradmulde
Lautsprechersignal Rücksitzbank hinten links angezapft -> Chinchkabel vom Sub getrennt und alle 4 auch wieder verbunden. (steht in der Anleitung vom Sub, dass das Möglich ist)

Jetzt zum Problem:

Wenn alles angesteckt ist, und ich meine Zündung einschalte (oder Motor starte) kommt kein Ton, weder aus den Lautsprechern noch dem Sub. (alles ist jedoch an, LED leuchtet und Radio ist an)
Stecke ich dann den Audio Eingang (während Zündung an ist) ab, geht das Radio mit den Lautsprechern wieder Problemlos.
Stecke ich dann den Audio Eingang wieder rein funktioniert auch der Subwoofer. Jedoch nur solange bis ich die Zündung wieder aus mache. Dann geht wieder nix mehr.


Bitte helft mir.



www.bilder-upload.eu/bild-386b8a-1553002068.jpg.html


www.bilder-upload.eu/bild-2b281d-1553002084.jpg.html


www.bilder-upload.eu/bild-ac552b-1553002100.jpg.html


[Beitrag von stammi88 am 21. Mrz 2019, 12:13 bearbeitet]
Joze1
Moderator
#2 erstellt: 21. Mrz 2019, 12:42
Klingt für mich so, als ob das Radio beim Startup eine Diagnose laufen lässt, die einen Fehler am Lautsprecher hinten links erkennt und dann den internen Verstärker abschaltet.

Allerdings wundert mich das ein wenig, wenn es sich um das OEM-Gerät handelt, das ist ja eigentlich schon uralt...

Übrigens: Masse am Rücklicht ist wirklich alles andere als optimal, der Massepunkt ist für solche Ströme nicht ausgelegt. Das ist aber nicht das hier beschriebene Problem, wird dann wahscheinlich eben später zu einem solchen, wenn der Woofer dann nicht mehr geht.
stammi88
Neuling
#3 erstellt: 21. Mrz 2019, 13:25
Masse ist jetzt direkt an der Batterie.


und wie umgehe ich dieses Problem? habe jetzt die Original Lautsprecher hinten abgeklemmt. Signal geht nur zum Sub. Selbes Problem.
Joze1
Moderator
#4 erstellt: 21. Mrz 2019, 13:42
Was für ein Radio ist es denn nun?
stammi88
Neuling
#5 erstellt: 21. Mrz 2019, 13:48
radio

BMW Business. CD Wechsler ist im Kofferraum.
Joze1
Moderator
#6 erstellt: 21. Mrz 2019, 16:03
Hm. einige Hersteller hatten solche Diagnose schon recht früh, im E39 hätte ich sie allerdings noch nicht erwartet. Es gibt Hi-Lo-Adapter, die einen angeschlossenen Lautsprecher simulieren, wie der Helix AAC.2, aber ob das wirklich Abhilfe schafft, kann ich nicht versprechen. Vielleicht weiß da ein anderer user noch mehr.
Neruassa
Inventar
#7 erstellt: 21. Mrz 2019, 19:02
Haste die LS hinten abgeklemmt, also ist das LS-Kabel nur vom Radio zum Verstärker verbunden?

Falls ja:

Einen 10 Ohm Widerstand parallel zur Leitung einzulöten. Das gaukelt dem Radio vor, es sei ein Lautsprecher vorhanden und die entsprechenden (bei mir) Einstellungen im Radio bleiben vorhanden. Ansonsten gibt's Fehlermeldung und viele Einstellungen sind ausgeblendet.



Lautsprechersignal Rücksitzbank hinten links angezapft -> Chinchkabel vom Sub getrennt und alle 4 auch wieder verbunden. (steht in der Anleitung vom Sub, dass das Möglich ist)

Versteh ich nicht so ganz. Was für Cinchkabel? Dachte du gehst mit HighLow rein?
Haste das auch alles richtig verdrahtet, wie es sein soll?


[Beitrag von Neruassa am 21. Mrz 2019, 19:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Problem - Auto (AktivSubwoofer/Pioneer)
mongler am 27.05.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  12 Beiträge
Kein Ton aus Serienlautsprechern
vullsuff am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  8 Beiträge
Plötzlich kein Ton mehr
strangetoo am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  2 Beiträge
Nix, kein Ton niente..
Eistee|Zitrone am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  4 Beiträge
kein Ton mehr?
realstar am 22.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  7 Beiträge
Kein Ton mehr
MASTERERS am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 25.07.2004  –  27 Beiträge
autoradio hat kein ton
kleiner0070 am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.12.2010  –  12 Beiträge
Kein Ton aus Subwoofer
db85 am 24.02.2005  –  Letzte Antwort am 24.02.2005  –  7 Beiträge
kein ton im sub
r0b4fun am 04.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.04.2006  –  4 Beiträge
Kein Ton aus Lautsprechern
kriso am 21.12.2012  –  Letzte Antwort am 31.12.2012  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2019

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.403 ( Heute: 28 )
  • Neuestes MitgliedDringend_hilfe
  • Gesamtzahl an Themen1.535.501
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.880

Hersteller in diesem Thread Widget schließen