Radio schält sich nicht mit der Zündung ein

+A -A
Autor
Beitrag
Spanko
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Mai 2004, 15:54
Ich hab das Alpine CDA-7893R und habs heute angeschlossen, allerdings hab ich ein Problem:

Wenn ich in meinem Golf den Zündschlüssel ziehe schält sich das Radio aus, so wie es sein soll. Wenn ich dann den Zündschlüssel wieder reinstecke sollte es sich aber wieder einschalten (war so zumindest bei meinem alten Radio) - aber nix passiert (es schält sich auch nicht ein wenn ich das Auto starte). Wenn ich die Zündung dann eingeschaltet habe muß ich das Radio über den Power-Knopf an Radio einschalten, dann ist es zwar an - aber es steht auf Tuner und der ersten Tunerstellung (wie bei einer Neuinstallation), obwohl ich davor eine CD drin hatte und es ja dann eigentlich auch wieder auf die CD - auf die Stelle im Lied gehen sollte wo es beim ausschalten stand.

Ist hier irgendein Anschluß falsch???

Was mir aufgefallen ist: das gelbe Batteriekabel und das rote Zündungskabel laufen zusammen in den Isostecker des Autos und gehen dort als ein rotes Kabel wieder raus.

Ich hoffe hier kann jemand einem Newbie helfen, der sein Auto bisher nur zum fahren benutzt hat

Danke
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#2 erstellt: 31. Mai 2004, 16:14
Ich würd mal sagen, dass du dein Pluskabel an das Remotekabel des Radios angeschlossen hast... Normalerweise bekommt das Radio ja Dauerplus und Dauermasse um die Einstellungen zu speichern. Über das Remotekabel (Zündkabel) bekommt es Strom und "merkt" so, dass der Schlüssel steckt... Wenn Du jetzt Dein Pluskabel aber an das Remotekabel anschließt, geht das Radio zwar, wenn die Zündung an ist, es geht aber aus, sobald Du den schlüssel ziehst, weil es keinen Dauerstrom mehr hat... Ich würde also Remote und Dauerplus einfach mal tauschen...
Mfg Kuhni
Spanko
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Mai 2004, 16:50
erstmal danke

wie oben bereits geschrieben läuft das gelde Remote-Kabel des Radios und das rote Pluskabel des Radios zusammen (an einen Pin) im ISO-Stecker - und von dort aus geht dann ein rotes Kabel weg in die weiten meines Autos

Wenn ich jetzt wüsste welches Kabel von meinem Auto an die Zündung geht und welches zur Batterie kann ich die 2 von meinem Radio, die zusammenlaufen ja mal getrennt an die jeweiligen Gegenstücke des Autos klemmen, allerdings kann man ja leider in dem ach so tollen Buch das dem Auto beiliegt nicht nachlesen wie die Kabelbelegung ist (oder sind die Farben immer gleich??)
Kuhni_Kühnast
Stammgast
#4 erstellt: 01. Jun 2004, 01:49
Also, bei dem Kabel, dass in den Weiten des Kabelbaumes verschwindet *g* handelt es sich wohl definitiv um die Remoteleitung... Du könntest jetzt rein theoretisch direkt von der Batterie an den Dauerplus deines Radios fahren... So würdest Du Dir Kabel auseinanderpflücken sparen und hättest später auch ne gute Stromversorgung und somit warscheinlich keine Brummschleife...
Mfg Kuhni
Kampfferkel
Stammgast
#5 erstellt: 01. Jun 2004, 10:40
man kann auch einfach die kabel prüfen wann die strom geben. erst das powerkabel da muss immer 12 volt sein dann vergewissern das kein anderes kabel 12 volt hat. danach zündung an und kucken welches jetzt 12 volt hat das ist das remote und zu guter letzt das kabel welches bei eingeschaltenen licht 12 volt hat.
Spanko
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Jun 2004, 16:55
Ok, danke für die vielen Tips - dann werd ich mich wohl mal ransetzen und erst wieder aussteigen, wenn es so funkt wie ich will.

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Radio zündet nicht mit Zündung
herop am 13.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2008  –  21 Beiträge
Zündung = Reset?
Flash am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2004  –  6 Beiträge
Stromunterbrechung bei Zündung
klöte1 am 17.01.2007  –  Letzte Antwort am 19.01.2007  –  10 Beiträge
Promblem bei Zündung aus
leighty am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 29.10.2009  –  2 Beiträge
Pfeifen wenn Zündung an.
Darkredneed am 01.05.2009  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  11 Beiträge
Radio einschalten per Zündung UND manuell
DerDoktor am 14.08.2004  –  Letzte Antwort am 14.08.2004  –  19 Beiträge
Zündung an, Summen geht los
Immes am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  2 Beiträge
Lautsprecher Knallen beim einschalten der Zündung
mtmapollo1 am 07.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.12.2007  –  3 Beiträge
Bei Zündung alles wieder weg - Hilfe!
arm.ani am 21.05.2008  –  Letzte Antwort am 23.05.2008  –  5 Beiträge
Störgeräusch bei Zündung (drehzahlunabhängig)
darQue am 23.06.2009  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.448 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedrBangi
  • Gesamtzahl an Themen1.482.730
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.194.647

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen