Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

2kw amp

+A -A
Autor
Beitrag
andiwug
Inventar
#1 erstellt: 15. Jun 2004, 19:57
hi. ich suche eine amp die 2kw an 1ohm oder 2kw an 2ohm bringt. is im prenziep egal. könnt ihr mir da welche empfehlen? die amp kann auch mehr leistung haben darf bloß nicht zu teuer sein. ich hoffe ihr könnt mir schnellstens weiter helfen.

achja der sub is ein audiobahn awsid 12

mfg andi
Hubasepp
Gesperrt
#2 erstellt: 15. Jun 2004, 20:17
Schau die mal die Hifonics Brutus BX1500D an, die hat 1500Watt an 1 ohm. Bekommste schon ab 480 Euro.

http://www.csmusiksy...251-&sid=251&did=984

Mit 2000 Watt fällt mir nur die Hifonics Colossus ein, die is aber bissl teuerer
andiwug
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2004, 20:21
ja die is scho net schlecht aber ich bräuchte dann scho zwei von denen und dann könnt ich mir gleich ne coli kaufen. also noch mehr vorschläge bitte.
Hubasepp
Gesperrt
#4 erstellt: 15. Jun 2004, 20:24
Sag doch mal was du ausgeben willst, da wär noch die GZ plutonium gzap1300D, 3000Watt an 1ohm und 2500Watt an 2ohm, is auch n geiles teil aber kostet 1300€ also sag ma was du fürn budget hast.
andiwug
Inventar
#5 erstellt: 15. Jun 2004, 20:29
also so eigentlich 500€ können aber mit großem schmerz auch 600 sein. bei ebay ging letztens ne empahser mit 2kw für 370€ weg habs leider verpasst.
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#6 erstellt: 15. Jun 2004, 20:30
wenn du viel leistung brauchst dann nen

Audiobahn A1500HCT

der lost aber auch seine 1300euro

dafür macht der auf 0,5ohm gebrückt aus weit über 2kw


empfehlenswerter finde ich da den
A1300hct

dieser kostet "nur" 600euro und macht auch mindestens 2 kw bei 0,5ohm



sehr gut ist auch immernoch die Hifonics Chronos Generation XX

kostet dann so etwa 840euro

oder den Colossus Generation XX

der kostet 1290euro

da aber die xx serie gerade erst auf den markt kam wär dies der moment evtl noch einen colossus der älteren serie billig zu erwerben


sehr leistungsstark sollen auch die Spl Dynamics stufen sein

SPL-Dynamics EXT2000
Kost aber auch 1200euro

sind aber alle doch schon ganz schön teuer

die einzigen erschwinglichen davon sind finde ich die A1300HCT und die Hifonics Chronos

bei mir kommen 2x Audio system F2-500 Gebrückt rein
dass sind dann pro sub 1kw komm amit auch auf 700euro




generell brauchst du aber für all diese amps eine gute strohmversorgung mit mindestens einer zusatzbatterie und einem guten power cap genauso wäre es ratsamm die kabelwege möglichst kurz zu halten und 50qmm kabel zu verwenden



viel spaß noch bei deiner suche
Hubasepp
Gesperrt
#7 erstellt: 15. Jun 2004, 20:32
andiwug
Inventar
#8 erstellt: 15. Jun 2004, 20:37
danke für die ganzen amps. an die spl hab ich gar net gedacht. aber sind alle so teuer.
andiwug
Inventar
#9 erstellt: 15. Jun 2004, 20:38
@Hubasepp. die audiobahn hab ich schon gespeichert und impulse kauf ich mir nie wieder is nur schrott.
Kampfferkel
Stammgast
#10 erstellt: 15. Jun 2004, 20:40
wobei die audiobahn sofern ich weis eine high current power amp ist und du da mindestens eine neue starterbatt und zusatzbatt haben solltest! aber 2 kw für 600 euro ist ein bisschen wenig! willst du mit spl anfangen oder wieso 2 kw?
andiwug
Inventar
#11 erstellt: 15. Jun 2004, 20:44
2kw deswegen weil ich den sub so billig gekriegt hab. ich wollte ja eigentlich auf ne richtig große amp sparen aber da meine jetzt kapput is brauch ich ne neue. und dann soll gleich was gutes her. und auf db drag will ich auch aber nur so mal als spass nicht irgendwie profi.
Kampfferkel
Stammgast
#12 erstellt: 15. Jun 2004, 20:52
also wenn du eine stufe nimmst kommst du mit den woofer in street a, und bei street a mit 2 kw kann man schon was reißen, nur dann muss man wissen wie man verbaut 19er mdf zerflüggt dir das ding bald schon, da musst du 30er nehmen und verstrebungen setzten, aber street a darfst du keine zusatzbatt sondern nur eine starterbatt am original einbauplatz und ohne dämmung bzw max 4mm. aber wenn ich du wäre und du damit nicht drag machen willst würd ich den gewinn bringend verkaufen und mir was kleineres holen 1KW ist auch nicht wenig.
andiwug
Inventar
#13 erstellt: 15. Jun 2004, 21:03
ja ne verkaufen tuhe ichs nemmer. ich will ja noch aufrüsten und ich brauch jetzt erst mal ne gute amp und dann wenn ich weiß was iichmir für amp kauf dann bestell ich die batterien gleich mit. ich denke ich werde zwei zusätzlich einbauen. und des wegen kann ich auch nicht mehr als 600 € ausgeben. des kann ich dann machen wenn ich weiter auf rüste. also weiß einer noch gute amps. oder einen händler mit dem man a wenng runter handeln kann.
Kampfferkel
Stammgast
#14 erstellt: 15. Jun 2004, 21:05
spar doch dann am besten noch ein wenig und hol dir 2 as f2-500 für 700 euro und gut ist, ist meiner meinung das beste was du machen kannst. und 100 euro mehr oder weniger bei den kosten die noch dazu kommen sind nicht viel.
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#15 erstellt: 15. Jun 2004, 21:06
@ andiwug

nen audiobahn AWSID 12" kenn ich gar nicht

kann es sein dass du einen AWISD 12" meinst?



würde dir aber auch raten einen kleineren zu kaufen

zum beispiel einen DD oder Treo oder auch einen Xion die werden denke ich besser für dich sein


denn für die meisten dieser amps bräuchtest du mindestens eine zusatzbaterie+eine gute start bat natürlich mit 50qmm verkabelt und ein gutes cap müsste dann auch noch her

es sei denn du bist im drag da dann leiber das cap abmachen da es als zusätzlicher verbraucher wirkt und sich erst laden will bevor der amp versorgt wird

bei normal is des kein problem aber beim reinen abspielen der frequenzen wird das zum problem
Kampfferkel
Stammgast
#16 erstellt: 15. Jun 2004, 21:13
genau weil 2 kw sind denk ich fürs musik hören zu viel. weil da ist man bei ner leistung wo deine sicht aufgrund des druckes schon eingeschränkt wird.
andiwug
Inventar
#17 erstellt: 15. Jun 2004, 21:14
ja ok sorry hab mich vertippt. is der awsid 12.
also noch mal ich will den sub nicht verkaufen. ich will ja weiter aufrüsten. und des mit der strom versorgung is kein problem des is eine sache von bar stunden des einzubauen. und gekauft is des gleich kostet ja nicht so viel. und ich will nix wirklich auf db drags mitmachen ich will nur mal schauen was ich so drück und fertig is. des is nur mal a wochenende vertreib. also is mir des im prenzip egal was ich an strom drin hab oder nicht.
andiwug
Inventar
#18 erstellt: 15. Jun 2004, 21:16
ja logishc wer sagt den das ich voll auf drehe beim musik hören. is doch nur zum drücken da das ich die leiszung brauch und vielleciht auch mal einer wenn er meint er könnte sich mit seinem magnat sub aufmucken. aber nur so neben bei. also ich brauch endstufen tipps ok
Kampfferkel
Stammgast
#19 erstellt: 15. Jun 2004, 21:18
bats kosten nicht soviel?? 2 exxide maxximas kosten rund 300 euro!! dann kommen kabel kabelschuhe batterieklemmen sicherungshalter sicherungen usw noch dazu du bist bei 400 euro und mehr allein für strom dann noch dämmung und dann keine 700 euro für 2 amps ahben aber 400 euro für strom bezahlen können was ja nicht soviel ist??
FrankstaR
Stammgast
#20 erstellt: 15. Jun 2004, 21:18
nuja deine aussage stimmt nicht ganz, mit zuwenig strom kommst du nemlich nicht auf die leistung die deine stufe bringen soll, bzw könnte
Kampfferkel
Stammgast
#21 erstellt: 15. Jun 2004, 21:20
ja aber der tipp ist definitiv 700 euro für 2 as f2-500 zu investieren wenn du unbedinkt 2 kw brauchts.
andiwug
Inventar
#22 erstellt: 15. Jun 2004, 21:23
also 2 maxximas kosten 220€ kabel schuhe brauch ich nicht hab ich schon daham. und kable is auch schon verlegt. und von dämmung reden wir erst wenn die anlage richtig funktioniert so wie alles soll. und ja es ist nicht so viel. rechne mal zam ich hab einbuged von 800€ und des muß langen für beides. wollte ja noch mehr sparren aber es ist nun mal nicht mehr möglich.
andiwug
Inventar
#23 erstellt: 15. Jun 2004, 21:23
wo krig ich die audiosystem her.
Kampfferkel
Stammgast
#24 erstellt: 15. Jun 2004, 21:25
wo kriegst du bitte sehr 2 maxximas für 220 euro??? die as kriegst du bei www.bigdogaudio.de oder beim risch der ist mit den dinger auch günstiger.
gerous
Inventar
#25 erstellt: 15. Jun 2004, 21:34
das würd ich auch ganz gerne mal wissen
andiwug
Inventar
#26 erstellt: 15. Jun 2004, 21:35
da gibts so an händler der hat die für 110€ angeboten wurde hier im forum auch schon öffters genannt. ich hab bloß die ardesse nemmer. ich hoffe doch stark das er die noch so billig verkauft.
tbird
Stammgast
#27 erstellt: 15. Jun 2004, 22:37
erklär mir mal was du an impulse so scheisse findest? ich hab 2 SD-500 und ne SD-600 bei mir din, Subs sind 2 FC1500 und Frontsys is Helix 635 mit 4 zusätzl. 636er Kicker...

Und mit der Karre hab ich SPL 129,4dB (AUDI 80 Typ 81!!)

und das ganze hört sich sooo sahne an!

Impulse is geil, günstig und klingt gut!
Hubasepp
Gesperrt
#28 erstellt: 15. Jun 2004, 22:43
Ich finde die Idee in deinem Fall auch besser, 2 AMP´s zu kaufen, denn die grossen sind halt schon richtig teuer und ausserdem kannst wenn du 2x Mono nimmst auch deine Anlage nochmal ubmauen mit 2 kleinen Subs o. Ä. Aber bei den Leistungen is ne 2. Batt schon pflicht. Die 2. Batt kann aber auch ganzschön teuer werden, was hast du denn für ein Auto? Denn wenn du enen Kleinwagen fährst wird deine Lima nicht die nötige Power haben um die Zusatzbatt ganz mitaufzuladen. Dann müsste noch ne bessere oder 2. Lima her und das ist ein geficke ...
andiwug
Inventar
#29 erstellt: 15. Jun 2004, 22:45
ich hab ja auch gesagt das ich die sd 1200 nie wieder kauf andere modele kenn ich nicht. und da die sd1500 die gleiche amp is nur 1ohm stabil würd ich sagen das die genau so schlecht is. so nun zu den negativen. sie hat nicht die angegebene leistung, klingt scheiße, klingt nicht druckvoll, wird viel zu heiß schon bei mittlerern lautstärken, es geht ständig was hinüber, werden dir sicherlich auch andere bestätugen. als einsteiger klasse sicherlich gut aber nix fürs drücken. ausserdem hat sie kein Subsonicfilter.
Hubasepp
Gesperrt
#30 erstellt: 15. Jun 2004, 22:47
@ Impulse

Impulse ist durchaus brauchbar, wenn man nicht gerade die billigen Stufen kauft.
andiwug
Inventar
#31 erstellt: 15. Jun 2004, 22:48
also das mit der lima weiß ich schon ich bin in überlegung mir ne bessere zu hohlen, kannman denn einfach ne andere lima einbauen. fahre einen nissan micra
surround????
Gesperrt
#32 erstellt: 15. Jun 2004, 22:55
die sd1200 hat nen subsonic fest bei 15Hz
nur die alten modelle haben den nicht
ich hab 2 cw1212 dranhängen und da geht was
Kampfferkel
Stammgast
#33 erstellt: 15. Jun 2004, 22:58
also kfz mechaniker sind wir dann doch nicht, da würd ich der einfachkeit mal ein kfz werkstatt fragen.
andiwug
Inventar
#34 erstellt: 15. Jun 2004, 22:59
ja gehen tut schon was aber nicht das was gehen sollte. nehm nur mal zum vergleich eine rockford mit gleicher leistung her den unterschiede merkst du wie tag und nacht.
Hubasepp
Gesperrt
#35 erstellt: 15. Jun 2004, 22:59
Also einen Kleinwagen, da muss auf jedenfall eine 2. Batterie her. Die Standart reicht gradmal zum Auto starten und die 2. Batterie folgert wie gesagt eine bessere Lima. Versuche von deinem Nissan Händler eine zu bekommen. Am besten eine die wo deiner Baugleich ist aber mehr Leistung hat. Das dürfte den Einbau erleichtern (was aber echt kein Zuckerschlechen ist) kannst auch mal bei einem Schrotthändler schauen und eine ausbauen bei nem defekten Auto. Einfach mal umsehen. Aber 2. Batt und Lima würd ich auf jedenfall reinbauen sonst stehst bald am Strassenrand oder du kaufst eine teuere Stufe die 2000Watt leistet,aber keinen Strom bekommt und nur rumsabbert.
Hubasepp
Gesperrt
#36 erstellt: 15. Jun 2004, 23:01
Die Unterschiede bei einer Rockford und einer Impulse merkst du nicht nur in der Leistung, sondern auch im Preis. Das gleich sich doch aus. Hat auch nie einer geasgt dass die so gut is wie die Rockfort F. aber im Preisverhältnis is sie echt spitze.
andiwug
Inventar
#37 erstellt: 15. Jun 2004, 23:02
naja kann ja sein das das schon mal einer von euch gemacht hat, wenn ich in ne werkstatt gehe dann erklären die mich für verrückt. naja muß ich mal ausprobieren is ja net so schwer auszubauen
andiwug
Inventar
#38 erstellt: 15. Jun 2004, 23:04
nuja jeder des eigenen geschmak ich weiß das esmein geschmak nicht war.
Hubasepp
Gesperrt
#39 erstellt: 15. Jun 2004, 23:06
Ich denke das ist denen in der Werkstatt relativ egal, wenn du sagst du brauchst ne stärkere Lima dann werden die dir schon sagen obs geht und was es kostet, die werden da nciht dumm rumfragen für was. Und wenn is ja auch egal.
Carhifi-Risch_DeBurper
Gesperrt
#40 erstellt: 16. Jun 2004, 11:09
ich habe noch privat eine hcq 1500 abzugeben.

wollte noch 500 euro dafür haben. Sind Absolut 1 A in ordnung.
Boosted_Dubs
Stammgast
#41 erstellt: 16. Jun 2004, 11:15

da gibts so an händler der hat die für 110€ angeboten wurde hier im forum auch schon öffters genannt. ich hab bloß die ardesse nemmer. ich hoffe doch stark das er die noch so billig verkauft.



Das ist der bei ebay mit den 110 € aber du musst drauf achten das du eine Exide Maxxima 900 DC und nicht eine Exide Maxxima 900 kaufst. Die 900DC kostet 159 €
Kampfferkel
Stammgast
#42 erstellt: 16. Jun 2004, 11:48
der händler war betterie-ecke. nur die 110 waren ohne mehrwert und versand aber die kosten dort mittlerweile auch 130 ohne mehrwert und versand also bist du bei rund 150 euro das stück mit versand.
andiwug
Inventar
#43 erstellt: 16. Jun 2004, 17:39
aja genau die seite hab ich gesucht. danke. scheiße das die jetzt mehr kostet nuja muß ich halt doch mehr sparren.

@Carhifi-Risch_DeBurper: wieviel leistung hat die amp?
surround????
Gesperrt
#44 erstellt: 16. Jun 2004, 17:46
macht doch keinen großen unterschied obs ne 900er oder ne 900er DC ist außer dass man die DC tiefentladen kann
polosoundz
Inventar
#45 erstellt: 16. Jun 2004, 17:46
2 kw an 1 Ohm...
andiwug
Inventar
#46 erstellt: 16. Jun 2004, 17:48
was gibts da zu lachen
polosoundz
Inventar
#47 erstellt: 16. Jun 2004, 18:05
Hallo??? Wer lacht den hier??? Mal ganz geschmeidig bleiben ok?

Das " " galt den 2 kw, weils eben heftig ist!!!


[Beitrag von polosoundz am 16. Jun 2004, 18:06 bearbeitet]
Kampfferkel
Stammgast
#48 erstellt: 16. Jun 2004, 19:00
das einzigst heftige ist 2 kw für 600 euro oder weniger. die 2 kw machst du ja nacher auch stroker mit den 2 f2-500.
polosoundz
Inventar
#49 erstellt: 16. Jun 2004, 19:18
Das MEIN ich doch!
andiwug
Inventar
#50 erstellt: 16. Jun 2004, 21:29
wieso ist das heftig. zwei audio system kosten zusammen auch nur max 700€ und die haben zusammen mehr als 2 kw. und ausserdem war bis neulich immer eine endstufe von audiobahn bei ebay drin und die ging auch immer für 500€ weg. hätt ich so gerne gehabt. also unmöglich is es nur wnen man sich nicht drum kümmert.
Kampfferkel
Stammgast
#51 erstellt: 16. Jun 2004, 21:41
nur das deine 4 xions mehr schaffen als der audiobahn bei gleicher verstärkerleistung. was für nen fronsys kommt denn was gegen 2kw antreten muss?
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
gznw 12 v.s. goliath
Nissy am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  7 Beiträge
Passende Leistung LS <-> Amp.
Treveres am 13.04.2004  –  Letzte Antwort am 14.04.2004  –  7 Beiträge
Leistung von Amp und Sub
BabyPolo am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  14 Beiträge
Sub o. Amp bringt keine Leistung mehr
StrikerX am 25.12.2014  –  Letzte Antwort am 28.12.2014  –  15 Beiträge
Welche AMP füs FS
dragonfly-86 am 10.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  4 Beiträge
Meint ihr 2kW reichen für einen X-ion?
Wholefish am 17.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  16 Beiträge
level einstellung an der amp
lxr am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.09.2004  –  13 Beiträge
Anschluss amp: REM, GND, +12
moni am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  9 Beiträge
problem mit sub amp
kingpende am 08.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.05.2008  –  12 Beiträge
Welche Amp???????
Puredoze am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.169 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedMr._Wunderlich
  • Gesamtzahl an Themen1.500.643
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.536.890

Hersteller in diesem Thread Widget schließen