Was braucht man und mit wieviel muss man rechnen?

+A -A
Autor
Beitrag
Gold
Neuling
#1 erstellt: 29. Jun 2004, 11:21
Hi,
vorweg muss ich sagen, dass ich mich mit Car Hifi überhaupt nicht auskenne, mir haben bisher einfach die finanziellen Mittel gefehlt um in meinen Seat Arosa 16V irgendwas einzubaun.
Nun fang ich aber bald mit meinem Zivildienst an, was etwas Geld in die Kasse bringen sollte.

Nur was braucht man alles?

Wie ersetzt man die bereits vorhandenen Lautsprecher?

Kann man das professionell machen lassen, damit es nachher auch nach was aussieht und ich keine meiner beiden linken Hände dabei verlier? Was kostet sowas ca.?

Wo verlegt man die Kabel, wo bringt man in so einem kleinen Auto das restliche Zeug unter?

Unterscheiden sich die Preise in "echten" Läden und im Internet arg? Rechtfertigt Beratung und evtl. möglicher Einbau den Aufpreis?
Leider kenne ich hier in der Gegend gar keinen solchen Laden.


Also, es muss natürlich nicht die beste Anlage der Welt werden, nur wenn ich schonmal etwas Geld hab will ich es natürlich auch in etwas investieren, an dem ich lange Spass hab.
Venom
Inventar
#2 erstellt: 29. Jun 2004, 11:32
Mach mal drei Monate Zivi und du hast ca. 1000 Euro zusammen. Da wird dann schon was gehen um deinen Arosa ordentlich zu beschallen...
Psychodelic79
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jun 2004, 21:46
Die Fragen sind immer schwer zu beantworten.Hängt von Deinem Anspruch, und zum Teil mit der Musikrichtung ab. Am besten step by step,als alles auf ein mal,und dafür vernünftig,auch wenn es schwer fällt.Ich sag mal so für 1000-1500 Euro bekommt man schon ne ordentliche Anlage.Und nicht im Media Markt mit den Magnat Endstufen für 150 Euro, und 800 Watt bekloppt machen lassen.Und keine Frühlingsrolle andrehen lassen, sondern ein Gehäuse Sub. Vielleicht solltest Du Dir im Netz ne Car Hifi Firma in Deiner Nähe rausuchen,und Dich dort mal beraten lassen,und Probehören ist auch immer wichtig.Wenn der Händler Dir Komponenten zusammen stellt, kannst Du diese hier posten, und die meisten Leute hier können Dir dann weiter helfen,ob das was taugt oder nicht. Oder Du schreibst hier mal was Du alles haben möchtest,und was Dein Geldbeutel so hergibt,dann kann Dir auch schon geholfen werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wieviel Farad braucht man ?
basinus am 07.09.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  15 Beiträge
Was braucht man wirklich?
mann am 06.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  33 Beiträge
braucht man mosfet netzteil?
LordGOLO am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  9 Beiträge
Wieviel Nachlass beim Kauf ?
Le_Pulsar am 27.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.03.2011  –  18 Beiträge
Wann braucht man einen Kondensator
MalibuRCBW am 17.03.2006  –  Letzte Antwort am 20.03.2006  –  7 Beiträge
Einsteiger braucht Hilfe
PAT87 am 12.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  2 Beiträge
Was für Teller braucht man wen man einen kofferaum ausbaut
Linkman am 14.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.05.2005  –  10 Beiträge
Braucht man dafür ne Bedienungsanleitung?
DrDiablo am 30.06.2003  –  Letzte Antwort am 30.06.2003  –  4 Beiträge
Rearfill- wer braucht denn so was
tretmine am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  19 Beiträge
Frequenzweiche: worauf muss man achten?
Cooperzone am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.962 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedMirko1981
  • Gesamtzahl an Themen1.500.303
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.529.612

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen