auch das radio direkt an die batt?

+A -A
Autor
Beitrag
KiNGGOliATH
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Aug 2004, 09:16
hallo zum 2.

wie es sich ja sicherlich schon rumgesprochen hat werden amps in aller regel direkt an die batterie geklemmt und nicht an die bordelektronik
(soviel weiß ich schon )
aber wie steht das mit dem radio? ich für meinen teil hab ein sony cdx-mp30 drinne mit 4*50w (4*26w rms) und verwende alle 4 kanäle. wenn ich nun mal um einiges lauter mache und der bass gut kommt flackert unter anderem die beleuchtung des bedienteils merkbar. ich kann mir in etwa vorstellen was mit den frontscheinwerfern bei ncht passiert....

auch wenn sowas sehr selten vorkommt...lohnt es sich das radio direkt an die batterie zu klemmen? oder is sowas genrell nicht zu empfehlen? ich will ja nicht als fahrendes strobo bekannt werden
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 04. Aug 2004, 10:14
Kannst du machen und ist auch sehr sinnvoll, grade wenn man direkt ans Radio Lautsprecher klemmt denn die herstellerseitig vorgeshenen kabel haben ja i.d.R. 1,5 oder bestenfalls 2,5mm²... Es gibt sogar extra Powercaps für Headunits, von Brax soweit ich weiß...

Also ich würd ein 4er Kabel direkt zur Batterie ziehen, Sicherung aber nicht vergessen, wie bei nem "normalen" Verstärker halt auch...
KiNGGOliATH
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Aug 2004, 10:19
würde in diesem fall nicht auch die radio sicherung ziehen? oder gibt es da nen haken bei der sache den ich nicht bedenke?
Bersi
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Aug 2004, 10:20
HI!

Durch die Sicherung am Radio ist das Radio abgesichert, aber nicht das Kabel von der Batt zum Radio...

Gibt bei Kabelbrand Probleme...
polosoundz
Inventar
#5 erstellt: 04. Aug 2004, 10:24
Eben, wie gesagt:


Sicherung aber nicht vergessen, wie bei nem "normalen" Verstärker halt auch...


Auch ein "normaler" Verstärker ist doch intern abgesichert, dennoch muss ins Kabel ne extra Sicherung...
KiNGGOliATH
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Aug 2004, 10:54
hm. aber......hmmmm

ok dass in radio und amp ne sicherung muss is klar. sonst verwandeln die sich ja in ein rauchendes stück metall und plastik wenn mal was schief läuft. aber warum das kabel selber?

ich meine wenn die sicherung beim verstärker / radio rausgeht dann is doch der stromkreis zum radio komplett unterbrocken und weder radio noch kabel sind an einem geschlossenem kreis.

oder wie jetzt? nehmt mir das nich übel. es klingt jaa cuh ganz vernünftig von wegen kabelbrand vorbeugen aber ich seh grade nicht wie das kabel abbrennen könnte und die radiosicherung nichts unternimmt (-> vorher durchgeht)....


[Beitrag von KiNGGOliATH am 04. Aug 2004, 10:57 bearbeitet]
polosoundz
Inventar
#7 erstellt: 04. Aug 2004, 11:04
Die Sicherung im KABEL sichert doch nur das Kabel im Falle eines Kurzschlusses, die Sicherung im GERÄT schützt dagegen nur das Gerät selber! Also wenn im Kabel KEINE Sicherung ist und es kommt noch vor dem Amp irgendwie zu nem Kurzen fängt dein Kabel an zu schmoren weil ja keine Sicherung drin ist, leuchtet ein?
KiNGGOliATH
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Aug 2004, 11:18
hmmmm...ja ok. schon.

und wo baut man die kabelsicherung am besten hin? ich würde mal auf möglichst nahe an der batterie tippen und zwar am + kabel?
polosoundz
Inventar
#9 erstellt: 04. Aug 2004, 11:21
Richtig... Das schreibt sogar die Versicherung vor: in MAXIMAL 30cm Abstand zur Batterie ne Sicherung ins Pluskabel...
KiNGGOliATH
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 04. Aug 2004, 11:34
hm. dann is ja von meinem physik grundkurs doch noch ein bischen was hängen geblieben. das gepaart mit rudimentärem logischen denken...öhm lassen wir das

gut dann weiß ich ja bescheid was ich mal mache wenn ich langeweile habe -> kabel durchs auto ziehen

und wen sogar die versicherungen das vorschreiben...dann muss es ja wichtig und richtig sein. gut dass ich verglichen habe

thx a lot
mrniceguy
Moderator
#11 erstellt: 04. Aug 2004, 12:48

Es gibt sogar extra Powercaps für Headunits, von Brax soweit ich weiß...


Oder das HeadCap von Mundorf www.mundorf.com
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schwache Batt erkennen
Böötman am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 22.12.2012  –  7 Beiträge
Batt aufladen mit CTEK
alfi am 29.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  25 Beiträge
Relais für zusazt batt?
A-Plus am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 13.08.2004  –  3 Beiträge
HTs direkt am Radio
Steve83 am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  22 Beiträge
Relai zwischen Batt und Zusatzbatt?
dragonfly-86 am 19.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  7 Beiträge
front batt sehr schnel leer gelutscht
~°°~ am 25.03.2016  –  Letzte Antwort am 25.03.2016  –  2 Beiträge
Lautsprecher direkt am Radio ratsam?
Sed_76 am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  3 Beiträge
FS vollaktiv direkt übers Radio
Speedy1984 am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  14 Beiträge
mp3-player direkt an verstärker (ohne radio)
lada-fahrer am 03.08.2006  –  Letzte Antwort am 04.08.2006  –  5 Beiträge
hifi box direkt an auto radio
marcihome am 20.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder899.885 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedReparatör
  • Gesamtzahl an Themen1.500.152
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.525.885

Hersteller in diesem Thread Widget schließen