Was lässt der tüv zu was nicht ?

+A -A
Autor
Beitrag
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#1 erstellt: 07. Aug 2004, 20:43
hi habe mein auto ja wie ihr auch soundtechnisch aufgewertet

nur ist in 2 wochen tüvtermin und deshalb mache ich mir doch ein wenig sorgen ob das denn so legal ist was ich da verbrockt habe


fangen wir vorne an

baterie durch exide maxxima 900dc ersetzt (müsste erlaubt sein )

Neue Lichtmaschiene (auch ok von vertragswerkstatt eingebaut)

dietz baterieklemmen für 1x50mm²+1x30mm³ verwendet

sicherungshalter (einen am 50mm² einen am 30mm²)

trennrelais von dietz (am 50mm² kabel)

dahinter noch einmal ein sicherungshalter

danach 2x Banner Energy Bull 180A
dahinter ein verteiler von 50mm² auf 2x 30mm² mit integrierten sicherungen

dann an jeden dieser stränge ein as f2-500 daran je ein sub


es ist das erste mal dass ich so aufwendig verbaut habe (letztes mal brauchte ich keine zusatz baterie) deshalb bin ich mir nicht sicher ob es so zulässig ist zu verkabeln


schon mal danke im voraus brauche dringent antwort

gerous
Inventar
#2 erstellt: 07. Aug 2004, 23:25
solange alles mit sicherungen "gesichert" ist
sollte der tüv der ja "technische überprüfungs verein" heißt ja nichts zu meckern haben denn du hast ja genau wie autohersteller dafür gesorgt, das in jedem erdenklichen
falle ein kabelbrand verhindert wird!
blackkurgan
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 08. Aug 2004, 00:07
sauber gearbeitet da dürfte es keine Probleme geben weswegen auch
matzesstyle
Inventar
#4 erstellt: 08. Aug 2004, 09:35
Zum Beispiel könnte es Probleme geben,
Wenn die Batterie vorne nicht richtig verbaut worden ist!
Wenn die Sicherungen nicht nah genug an den Batterien sind!
Wenn die Endstufen (///Edit: "nicht" vergessen Matze! ) CE gekennzeichnet sind (gut, da gehe ich jetzt mal nicht von aus)

@gerous
Rein interessehalber, heißt es nicht "Technischer ÜberWACHUNGSVerein"??

Das Problem hatte ich vor fast genau zwei Jahren, ja ich muss da auch wieder hin in ein paar Wochen , und zwar hatte mein Vater eine Batterie besorgt, da wollte die original Halterung aber nicht mitspielen! Kurzerhand eine neue Marke Eigenbau gefertigt. War der TÜV aber leicht dagegen!
Egal, nächsten Monat zum TÜV und danach habe ich 2Jahre Ruhe in denen ich wieder machen kann was ich will! Wenn ich durchkomm


[Beitrag von polosoundz am 08. Aug 2004, 13:31 bearbeitet]
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#5 erstellt: 08. Aug 2004, 09:59
batteriehalter ist original


war halt na banner starting bull mit 85A drin nur die exide


sicherungshalter sind etwa 10 cm von baterieklemme entfernt


das mit de verstärkern weiss ichaber wirklich nicht


aber vorne ist eine audio system f4-560 drin

hinten die beiden audio system f2-500

aber ob die ec gekennzeichnet sind kein plan müssten aber denke ich
matzesstyle
Inventar
#6 erstellt: 08. Aug 2004, 10:58
Da brauchste dir keine Gedanken machen! Wenn alles sorgfälltig abgesichert ist! Mit den entsprechenden Größen!
Der Batteriehalter auch original ist!

Wegen dem EC Kennzeichen mach dir mal auch keine Gedanken. Das Problem taucht eigentlich nur bei US-Importen auf! Die sind zwar i.d.R. genauso sicher, werden aber IMHO nicht geprüft, vielleicht einige aber längst nicht alle! Vielleicht inzwischen! Aber ich denke du hast die in D gekauft!
SPL_dynamics_+_Oktavia
Inventar
#7 erstellt: 08. Aug 2004, 11:09
ja das ist in deutschland gekauft alles


hatte nen guten händler der mir nen schönen preis machte für die 2x f2-500

die f4-560 ist von e-bay aber auch eine deutsche

schaun die auch bei den subs nach oder interessieren die nich?


weil die hab ich mir von einem finland urlaub mitgebracht
:GG:

sind 2x spl-dynamics pro 12


soll ich vieleicht erstmal ne andere kiste anschließen (für den tüv)
matzesstyle
Inventar
#8 erstellt: 08. Aug 2004, 11:32
Nee, ich meine bei LS gibt's so etwas nicht! Was genau die für das EC-Kennzeichen prüfen weiß ich auch nicht! Warscheinlich nur die Elektronik, wegen Krzschluss etc, wie gesagt: Mach dir keine Sorge!

Mal angenommen, die lassen dich wirklich wegen so einen Mist nicht durchkommen! Dann baust die Sachen halt aus, und wenn du dann deinen TÜV hast, überlegste dir, was du machst!
Aber soweit wird das nicht kommen!
gerous
Inventar
#9 erstellt: 08. Aug 2004, 19:54

Rein interessehalber, heißt es nicht "Technischer ÜberWACHUNGSVerein"?? :?


stimmt überwachungsverein.. kling bisserl wie big brohter
idefix83
Stammgast
#10 erstellt: 08. Aug 2004, 20:05
bei mir hat der gar nix gesag´t und nicht nach sicherungen geguckt oder so. hat kurz in meinem Kofferraum geguckt, gefragt ob der verbandskasten drin ist und dann war die sache erledigt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ahhhh TÜV!!!
ExtremeTuning am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 28.04.2005  –  45 Beiträge
Verstärker im Fußraum. Tüv?
PoWl am 21.01.2012  –  Letzte Antwort am 13.05.2012  –  5 Beiträge
CarHifi und TÜV
Heimwerkerking am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  6 Beiträge
scheibenfolie ja nein tüv ?
geilewutz am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  11 Beiträge
Frage bezüglich TÜV
Joghurtdressing am 25.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.09.2010  –  11 Beiträge
TÜV: Batterie ausbauen?
Flipper86 am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  8 Beiträge
tüv probleme wegen car hifi
neostrider2000 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  16 Beiträge
CarHifi und TÜV bzw. Sicherheit
raumich am 08.04.2005  –  Letzte Antwort am 08.04.2005  –  5 Beiträge
Wann streikt der Tüv .. bzw. was darf man und was nicht ...
Hell4you2000 am 04.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  20 Beiträge
Wie kiste befestigen damit keine probleme beim TÜV bestehen
uwe1234 am 16.02.2006  –  Letzte Antwort am 17.02.2006  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 76 )
  • Neuestes MitgliedManicmechanic
  • Gesamtzahl an Themen1.487.070
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.457

Hersteller in diesem Thread Widget schließen