Hab mir eine Anlage gegönnt!

+A -A
Autor
Beitrag
Gana
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Aug 2004, 16:29
Hab mir gestern eine Anlage gekauft!
Zum Glück hab ich mich schon vorher im Forum Schlau gemacht.

Also:

ein Audio-System BX 165 PRo
eine F4-380
und 2 Lightning Audio Strike S4.10.4

Und an Haufen Kabel und soZeugs.

Kanns gar nicht mehr erwarten wenn ichs endlich einbauen kann!
Wollt nur mal meine Freude kund tun.

ciao
Counterfeiter
Inventar
#2 erstellt: 21. Aug 2004, 16:52
klingt gut, was haste denn bezahlt?
Psychodelic79
Stammgast
#3 erstellt: 21. Aug 2004, 23:00
Glückwunsch, wir können Deine Freude nachempfinden :-)
Viel Spaß mit der Anlage.
Gana
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Aug 2004, 10:23
Also bezahlt habe ich insgesamt 610 Euro.
Der Händler hat meine Gebrauchten Teile zurück genommen.
Normalerweise wäre es etwas mehr gewesen.

Am Dienstag wirds eingebaut.
Die Kiste für die Woofer ist schon fast fertig, muss nur mehr zusammengebaut werden.

Vielleicht schaffe ich es mal, das ich ein Bild reinstelle.
Klangpurist
Inventar
#5 erstellt: 22. Aug 2004, 11:27
So is recht, endlich mal wieder jemand der beim Händler kauft Gefällt mir übrigens gut die Komponentenauswahl.
Counterfeiter
Inventar
#6 erstellt: 22. Aug 2004, 13:09
Warum bist du denn darauf so versteift? Kaufe auch Dinge beim Händler, die man mal gehört haben muss, bevor man sie kauft. Aber ne Bassendstufe und Kabel oder ähnliches kann man auch auf empfehlung bei Ebay erwerben! Davon gehen die Händler sicher nicht kaputt und wenn man probleme mit seiner Anlage hat, dann schaut man beim Händler vorbei und dann lässst der sichs auch bezahlen, wenn die komponenten nicht von ihm sind. Frag mich wo es da probleme geben soll
Klangpurist
Inventar
#7 erstellt: 22. Aug 2004, 13:17
Ich bin nicht versteift darauf aber die Händler gehen davon sehr wohl kaputt
Counterfeiter
Inventar
#8 erstellt: 22. Aug 2004, 13:27
Dann könnte man auch sagen die Händler gehen von den Großmärkten wie Mediamarkt kaputt!

Aber wovon sie wirklich kaputt gehen, ist von dem Billigzeugs was sie überall anbieten... Sowas führen Händler meist nicht und wenn der "noob" zum Händler schaut und der ihm erzählt Bassendstufe 700 Watt für 300 Euro und dann meint der Kumpel, lass dich von dem nicht verarschen, bei Ebay gibts dafür schon 7000 Watt


Marktwirtschaft ist nunmal so


MfG

Counterfeiter

P.S. Bald kommt Harz IV, da ist eh alle vorbei


[Beitrag von Counterfeiter am 22. Aug 2004, 13:28 bearbeitet]
Klangpurist
Inventar
#9 erstellt: 22. Aug 2004, 14:13

P.S. Bald kommt Harz IV, da ist eh alle vorbei


lol, da hast du wohl Recht
lxr
Inventar
#10 erstellt: 22. Aug 2004, 14:26
P.S. hab meine anlage auch beim fachhändler gekauft
matzesstyle
Inventar
#11 erstellt: 22. Aug 2004, 14:55
@Counterfeiter
Ist ja auch so! MM ist bestimmt auch nicht so gut für die Händler!
Mein Händler erwähnte mal, dass vereinzelt sogar "Fachkräfte" aus'm MM bei ihm kaufen! Aus der Car-Hifi Ecke wohlgemerkt!
Counterfeiter
Inventar
#12 erstellt: 22. Aug 2004, 15:12
@matzesstyle glaub ich dir, war ja auch kein Witz von mir

MfG

Der Reimende Counterfeiter
matzesstyle
Inventar
#13 erstellt: 22. Aug 2004, 18:24
@ reimender Counterfeiter


Dann könnte man auch sagen die Händler gehen von den Großmärkten wie Mediamarkt kaputt! ;)


deswegen meinte ich es nur!

Die können halt größere Stückzahlen kaufen, erhalten dadurch bessere Konditionen und geben diese dann teilweise an die Kunden weiter! Zerschlagen dadurch böswillig die Fachgeschäfte, die nunmal nicht in der Lage sind derart günstig anbieten zu können! Soweit meine Theorie!
HiFi-Frank
Moderator
#14 erstellt: 22. Aug 2004, 21:10
So günstig ist der MM und auch sein Bruder Saturn(ich glaub es gehört beides zu Metro)auch nicht. Geht mal dahin und kauft etwas, was grad nicht im aktuellen Flyer steht....normaler Listenpreis bzw. UVP. Ich hab nen Kumpel, der bei nem kleineren Elektrofachhandel arbeitet. Die Angebote von Blöd-Markt etc. ziehen die immer mit (allerdings nur auf Anfrage). Das Problem ist halt mittlerweile, daß jeder denkt: "Ich brauch was mit Strom....dann geh ich zum M-Markt". Werbung ist halt alles. Gebt euren Händlern am Eck ne Chance....auch wenn Ihr für ne Kleinigkeit mal nen Euro mehr ausgebt.
Außerdem haben viele kleine ne bessere Auswahl (wenn´s Fachhändler sind).
gerous
Inventar
#15 erstellt: 22. Aug 2004, 21:30
Naja man kann aber auch am Saturnpreis einiges handeln!
z.b Radio für 189€ gekauft für 150€! Und es standn nicht
im Flyer! Allerdings bin ich auch eher dafür beim kleinen
Händler zu kaufen. Und das mit der Auswahl kann ich nur
bestätigen
Psychodelic79
Stammgast
#16 erstellt: 22. Aug 2004, 21:47
Ich kauf auch immer beim Fachhändler,und mitlerweile sind das gute Bekannte geworden,mit den man auch mal so was unternimmt.Außerdem führen die die Produkte,die man für gewöhnlich bei einem Media Markt nicht bekommt und das Fachwissen ist meistens auch größer als im MM.Da hängen auch ständig Gleichgesinte rum,mit dehnen man ins Gespräch kommt,und man kann eine Menge Anlagen probehören,und halt auch selber vorführen:-)

Und wenn es mal Probleme mit der Anlage gibt,oder ein Teil eingeschickt werden muß,sorgen die für den Zeitraum kostenlos für Ersatz.Das Motto bei dehnen ist: Kunden von uns fahren nie ohne Musik vom Hof.Sowas hat man in keinem Media Markt.


[Beitrag von Psychodelic79 am 22. Aug 2004, 21:50 bearbeitet]
Son_of_Thor
Inventar
#17 erstellt: 22. Aug 2004, 23:29
Hallo,
das ist wie ich finde ein sehr guter Grund beim Fachhändler zu kaufen, nämlich die Auswahl.
Ich kenne nur einen Media Markt der wirklich vielseitig ist und der ist in Rotterdam und dazu noch sehr teuer.
Ich möchte eben perfekten Service, vernünftige Auswahl an hochwertigen Komponenten und auch Sachen die mal nicht jeder durch die Gegend fährt
Mfg Dirk
matzesstyle
Inventar
#18 erstellt: 23. Aug 2004, 21:02
Hmm, jetzt kommt hier wieder die typische MM Markt Diskusion auf!

Also beim MM in Heide haben die Verkäufer keine Ahnung aber teilweise echt gute produkte gehabt. (War lang nicht mehr da)
Eine Helix A4 Comp. für 500€ ein sehr guter Preis! Auch 'ne A2 und den Monoblock!
Hab meine A4 aber trotzdem beim Fachhändler gekauft!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage richtig einstellen?
Dabeinhart_ am 03.07.2016  –  Letzte Antwort am 19.07.2016  –  7 Beiträge
Anlage einstellen (DSP)
Bodycount25 am 14.03.2014  –  Letzte Antwort am 20.03.2014  –  22 Beiträge
Anlage für eine Käfer
Dante22 am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 13.01.2006  –  15 Beiträge
Anlage
Boozingsheep am 22.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  9 Beiträge
Hab mal eine frage!
da_hia am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  13 Beiträge
Anlage
Ozzmosis am 12.05.2003  –  Letzte Antwort am 14.05.2003  –  13 Beiträge
Anlage im Koffer!
Bölkstoff am 15.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  2 Beiträge
Anlage verbessern
hans0001 am 07.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  9 Beiträge
Was für eine Anlage
paeiss am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  4 Beiträge
Meine "Anlage"
BruceWillis86 am 14.10.2002  –  Letzte Antwort am 07.10.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.194 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedAm0KK1990
  • Gesamtzahl an Themen1.500.695
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.538.140

Hersteller in diesem Thread Widget schließen