Amp erlaubt oder nicht ?

+A -A
Autor
Beitrag
ZooCrew
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 17. Feb 2005, 20:34
Naböönd.

Aaalos hab jetzt von mehreren gehört das ein Amp im Auto nicht erlaubt wäre....
Was ist da dran?
Muss man mit Punkten rechnen etc...


wird mich zwar eh nicht davon abhalten.......
Vincent-84
Stammgast
#2 erstellt: 17. Feb 2005, 20:44
HI,
wenn die Polizei eine endstufe in deinem auto entdeckt wird sie aufgrund von "gefährlichen und hochexplosiven elektonischen bauteilen" von einem Mienenräumkommando ausgebaut und zerstört.
den einsatz musst du zahlen und bekommst 4 punkte in flensburg.

nein,spass beiseite.warum sollten die sachen verboten sein solange sie vom europäischen markt sind??

Gruss Vincent
JPSpecial
Inventar
#3 erstellt: 17. Feb 2005, 20:52
Dann wäre ja nichtmal ein Autoradio erlaubt, in den allermeisten sind ja auch (Baby)amps

Das einzige was in neueren Autos nicht erlaubt ist sind Verstärker (und allgemein Elektronikgeräte) ohne diese e-Zertifizierung...


von einem Mienenräumkommando ausgebaut und zerstört.

Da hat man sogar noch Glück in dringenden Notfällen sind sogar schon ganze Autos kontrolliert gesprengt worden
ZooCrew
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Feb 2005, 20:59
Alles klar.
aber es war so das einer aus unserem Kaff Strafe zahlen musste weil er an Amp drinne hatte .
ZooCrew
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 17. Feb 2005, 21:00
Aber vielleicht wollte der Bulle den ja nur verarschen und er ist drauf reingefallen ;-)
Vincent-84
Stammgast
#6 erstellt: 17. Feb 2005, 21:02
wieso?mit welchem grund denn?
vielleicht hat er bei der kontrolle die polizei beschimpft.dass kann teuer werden
nacho117
Stammgast
#7 erstellt: 17. Feb 2005, 21:23
naja, vielleicht hatte er auch einfach nur einen Amp ohne E-Zertikikat. Dabei ist es allerdings völlig Wurst wie alt das Auto ist, sondern wie alt das Gerät ist. Alles Geräte nach, ich meine 2004, müssen dieses haben.
Und bei den ganzen Ebay Dingern kann ich mir gut vorstellen, dass es da Probleme gibt. Ist bei den sehr großen Amps von Rockford auch nen Prob gewesen. Einige sagen auch, dass die US Version der Alpine HU's, sprich ohne "R", kein solches Zertifikat besitzt.
Es soll einfach belegen, dass von diesen Geräten keine höhere elektromagnetische Strahlung o.ä. ausgeht, welche die Fahrzeugelektronik stören könnte.


[quote] von einem Mienenräumkommando ausgebaut und zerstört [/quote]
Da hat man sogar noch Glück in dringenden Notfällen sind sogar schon ganze Autos kontrolliert gesprengt worden [/quote]

...ich habe mal gehört, dass eine GSG-9 einen MediaMarkt mit Blendgranaten gestürmt hat, vier ahnungslose Käufer verhaftet hat, die Verkäufer und den Betriebsleiter erschossen hat und dann alle Amps beschlagnahmt hat.
Im selben Zug haben sie eine Razia bei der Firma Moxotz-Audio gemacht und sämtliche Produkte in Strahlenschutzbehälter gepackt und versiegelt.
p.s.: falls ihr die Firma nicht kennt, liegt es wohl am massiven Druck der Regierung, da diese Produkte extremst gefährlich sind....


[Beitrag von nacho117 am 17. Feb 2005, 21:26 bearbeitet]
Son_of_Thor
Inventar
#8 erstellt: 17. Feb 2005, 21:32
@nacho117
Und dazu möchte ich jetzt den Gesetzestext mit Quellenbelegung bitte!

Mfg Dirk
JL-_Audio_Freak
Inventar
#9 erstellt: 17. Feb 2005, 22:14
Also einen Media-Markt zu stürmen und den ganzen Schund den die da haben zu verbrennen...

Das schreit nach einem Nobelpreis!!!
dtgr
Stammgast
#10 erstellt: 18. Feb 2005, 00:15
hiho

vielleicht hat dein kumpel ja die knolle bekommen weil er die "lalla" zu "leise" hatte . bin auch schon von der rennleitung angehalten worden (waren mit nem zivilwagen unterwegs und haben an der ampel vor mir gestanden und meine musik mitgehört (jaja ich war jung ) waren damasl 30 dm verwarnung .....

gruss dirk
Myhdos
Neuling
#11 erstellt: 18. Feb 2005, 10:45
Heute hat fast jeder Audi, BMW oder Mercedes einen Amp im Auto (Aktivsystem) Verstärker kann und darf keiner verbieten. Solange der Einbau den Richtlinien entspricht und bei neuen Gerären die E Prüfnummer drauf ist gibt es sicher keinerlei Probleme. Sowas braucht man sich doch nicht gefallen lassen. Gibs doch gleich dem Anwalt. Ich hab im Bekanntenkreis einige Bullen und frage nicht was die alles in ihren Privatkutschen rumfahren.
gsxfblau
Inventar
#12 erstellt: 18. Feb 2005, 10:50
mein dad ist auch bei den grünen!

er hat noch nie erzähl es sei verboten!!!
melzmann
Stammgast
#13 erstellt: 18. Feb 2005, 10:53
bekommt man dann die doppelte STrafe wenn man zwei Amps drinhat?? und mit einem Sub erst- das wird dann sicher seeeeehr teuer! Gibts Unterschiede bei Strafen für kleine und große, schwache und starke Amps??

Aber vielleicht war auch nur eine McHammer verbaut und der Bulle hat ihn deswegen gestraft! obwohl der Typ eh schon genug gestraft ist! Ist unverschämt gemein!
maschinchen
Inventar
#14 erstellt: 18. Feb 2005, 12:50
Hehe, ich hab im letzten Jahr einem Polizisten eine Anlage eingebaut .

Er hat mir jedenfalls nmicht gesagt, dass es verboten sei.

Probleme gibt es allerdings regelmäßig mit der Auslegung einer irgendwo vorhandenen Bestimung über die Verwendung von elektronischen Geräten in KFZ. Die müssen ab einem bestimmten Baujahr des GEräts und des Autos offensichtlich geprüft sein...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kofferraumverbau erlaubt?
Domi_p am 20.04.2016  –  Letzte Antwort am 31.05.2016  –  9 Beiträge
Bass Boost erlaubt?
NikWin am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 04.03.2013  –  5 Beiträge
Ist das erlaubt? (Schwarzlicht)
Tütenbauer am 30.10.2004  –  Letzte Antwort am 31.10.2004  –  7 Beiträge
Audi A4 Rückbankblech zerschneiden erlaubt?
RICHI9 am 17.02.2009  –  Letzte Antwort am 19.02.2009  –  11 Beiträge
Welche Kabeltypen sind erlaubt ?
KruX am 08.04.2010  –  Letzte Antwort am 10.04.2010  –  6 Beiträge
fahren ohne Rückbank und oder Innenverkleidung erlaubt?
gullideckell am 03.02.2011  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  8 Beiträge
LS oder AMP- Problem???
goofy2831 am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 26.06.2005  –  11 Beiträge
einstellung amp oder radio?
WooFer_woLfgAng am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.09.2004  –  9 Beiträge
Radio oder Amp defekt?
tripp9r am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 30.03.2008  –  5 Beiträge
2kw amp
andiwug am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  76 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder889.702 ( Heute: 51 )
  • Neuestes Mitgliedrebi94
  • Gesamtzahl an Themen1.483.272
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.203.674

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen