Neues System

+A -A
Autor
Beitrag
Fumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Feb 2004, 13:06
Hallo zusammen

Ich bin ein Anfänger, habe mich aber in diversen Foren über Car-Hifi informiert. Ich habe einen Alpine Radio (type weiss ich jetzt gerade nicht) mit CD-Wechsler. An diesen Radio sind 2 front lautsprecher angeschlossen (bass in der türe und hochtöner auf dem armaturenbrett) und 2 rear lautsprecher angeschlossen. Ich habe noch keinen Verstärker und die Lautsprecher sind auch nicht gerade der Hit.

Jetzt habe ich beschlossen eine neue Anlage zu installieren. Das Radio will ich beibehalten (denke auch dass es ein gutes ist, oder was meint ihr?). Ich will mir neue Lautsprecher kaufen aber habe keine Ahnung weleche Marke. Was würdet ihr vorschlagen? Dann ein Verstärker für die 4 lautsprecher. Ein Verstärker für einen Sub und einen subwoofer.
Könnt ihr mir ein paar produkte aufzählen die gut sind? es sollte so in der mittlern preisklasse sein.
Noch eine Frage. Brauche ich für eine solche Anlafe einen Kondensator?

mfg
Fumi
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2004, 13:10
Wichtigr Fragen dazu:

- Musikrichtung?
- Budget? (grob, 500 Euro für alles? eher 1000?)
- Auto?
Fumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 03. Feb 2004, 13:17
musikrichtung: rock
geld: 500Euro
auto: fiat brava 1996
KartoffelKiffer
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2004, 13:24
500,- Euro inkl Sub und Sub-Endstufe ?
Fumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 03. Feb 2004, 13:26
jo, vielleich auch ein bischen mehr. muss ja nicht alles auf einmal kaufen
KartoffelKiffer
Inventar
#6 erstellt: 03. Feb 2004, 13:35
Also als erstes würde ich mir ein gescheihtes Frontsystem holen, das Heck würde ich weg lassen, wir eh vom Sub übertönt

Hol dir ein gutes Frontsystem, eine gute 2-Kanel Stufe und du bist erstmal reichlich bedient, dann nach und nach Sub und Sub-Endstufe anschaffen.


Was für ne Einbaugröße hast du bei deinem Frontsystem, 13er oder 16er ?
Fumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 03. Feb 2004, 13:47
weiss ich jetzt nicht auswendig. kann ich dir heute aben sagen. Welche Marke für ein Front-System ist gut?
KartoffelKiffer
Inventar
#8 erstellt: 03. Feb 2004, 13:49
Focal, Helix........

Ach und kennt einer von euch die Hifonics HZ-CX 6.2C ?

Sind die empfehlenswert ?
Fumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 03. Feb 2004, 13:52
ist dieses auto.

http://www.autoextrem.de/showthread,t-1870&highlight=brava.htm
KartoffelKiffer
Inventar
#10 erstellt: 03. Feb 2004, 13:57
Keine Lust so viel zu lesen

Hau dir einfach 16er rein, bringen mehr als nen 13er, da größere Membranfläche etc....

Und was nicht passt, wird passend gemacht, wenns wirklich garnicht gehen sollte, umtauschen.
Fumi
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 03. Feb 2004, 13:59
hehe ok. 16er sollten reinpassen
KartoffelKiffer
Inventar
#12 erstellt: 03. Feb 2004, 14:08
Wenn du nicht 2mal kaufen willst nehm dieses System:

Front: http://www.hirschille.de/carhifi/product_info.php?cPath=18_25_27&products_id=826&osCsid=04b190972229976958e0397075fd9896

Amp: http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=detail;grp=2070;hgrp=2013;art=2268

Die Focal mit der Rockford müssten gut miteinander auskommen.

Zudem hast du echte Qualitätsprodukte! Nur eben etwas teurer!

Das reicht auch erstmal und du kannst getrosst auf die Kiste+Sub sparen

Die hier ist auch mörder !!!!!!

http://www.bigdogaudio.de/pd1012193896.htm?categoryId=31

Wie gesagt kostet ein Heidengeld aber mit der Steg bist du dermaßen gut bewaffnet

Aber für etwas weniger, die RF + Focal sind schon eine extrem gute Wahl !!!!!!!


[Beitrag von KartoffelKiffer am 03. Feb 2004, 14:49 bearbeitet]
Suche:

Anzeige

Top Produkte Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.119 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedFASKINATOR_SONORUM
  • Gesamtzahl an Themen1.500.506
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.533.928

Top Hersteller Widget schließen

    Derzeit sind leider keine Daten verfügbar.