Das Thema der Dämmung

+A -A
Autor
Beitrag
housh
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2004, 21:23
hi,

naja als Anfänger in diesem Bereich musste ich mich davon belehren lassen, dass ich wohl um eine Dämmung nicht herum komme.

Das System wird (bzw. ist) ein Focal-System mit vorne Access 130 und Hinten Polyglass2 165 cv in nem Audi a3. Die Seiten haben aber Null Dämmung und so könnte man sich auch neben das Auto setzen und die Musik hören.

Ich hab nicht vor so wahnsinnig viel Dämmung zu machen, daher die Frage: Schickt es, wenn ich nur die Türen und die Seiten hinten dämme.

2. Lieber die Mattendämmung oder die Dämmung mit diesen seltsamen Spachtel-massen.

3. diese Spachtel-massen, die man sich da so in die türen schmiert, wird man die denn irgendwann wieder los, oder kleben die sich da fürs leben fest?

gruss
houshy
polosoundz
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2004, 21:26
Matten nehmen, Türen und Seite reicht evtl, wenn dann immernoch was rappelt ggf. nachbesseren...

Spachtelmasse ist genau wie die Matten fürs Leben...
housh
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Feb 2004, 21:39
thx für die antwort.

krieg ich ne Empfehlung für Spachtelmassen?

und gibt´s irgendwas was ich beim einspachteln unbedingt beachten sollte? irgendne technik oder sowas...?

houshy
housh
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Feb 2004, 00:01
ehm,

ich hab gerade im Forum zum Thema Dämmung mal ordentlich gelesen und musste feststellen, dass es unteschiedliche Verständnisse von Dämmung gibt. (Manche reden ja sogar von Wärmedämmung)

Mir geht´s nur darum: Das Auto ist von außen zu laut. Also man hört von draußen zu viel, und ich möchte lediglich, dass man von außen nicht so viel hört.
Es ist nicht so, dass irgendwas klappern würde oder so! Ich habe keinen Sub hinten drin - nur an den Seiten vorne und hinten ein Focalsystem und die schallen eben viel zu sehr auch nach außen - was kann ich genau gegen dieses Problem tun?

Klappern tut bei mir nix, da überhaupt nicht die Bässe da sind.

gruss
housh
datobi
Stammgast
#5 erstellt: 04. Feb 2004, 20:06
Also wir hatten das hier bei nem Fiesta, man konnte von aussen genau hören wo sich die Boxen in der Tür befinden. Und hat aussen dann auch fast genauso gehört wie innen

Wir haben dann Dämmmatten hinter die Box und ca 30cm in Umreis darum geklebt. Danach war es erheblich besser.

Allerdings muss ich auch sagen des es normalerweise in nem A3 lange nicht so schlimm ist. und komplett weg haben wir es so auch nicht bekommen. Aber es hält sich jetzt im Rahmen..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dämmung, Dämmung und nochmals Dämmung!
Diggerbuy am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 24.06.2004  –  16 Beiträge
???? Dämmung ??????
JayEl am 09.02.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2004  –  18 Beiträge
Das leidige Thema mit der Dämmung...
Hunke am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  16 Beiträge
DÄMMUNG!!!!!!!!
Odin1 am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  5 Beiträge
Dämmung?
Seth76 am 02.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  6 Beiträge
dämmung
#patrick# am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  5 Beiträge
dämmung
Kampfferkel am 08.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  3 Beiträge
Dämmung
Heimwerkerking am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  10 Beiträge
Dämmung
rayzeneray am 12.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  8 Beiträge
dämmung
MAD_G3 am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder900.088 ( Heute: 23 )
  • Neuestes Mitgliedmalteee0677
  • Gesamtzahl an Themen1.500.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.533.286

Top Hersteller in Car-Hifi: Allgemeines Widget schließen