Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Ebay: Kenner wissen XXX zu schätzen.

+A -A
Autor
Beitrag
MAC666
Inventar
#1 erstellt: 14. Jun 2007, 13:33
Muss nur mal Frust abladen, aus aktuellem Anlass, weil ich gerade wieder auf Ebay gestöbert habe...

Ist Euch aufgefallen, dass gerade bei unseren Klassikern dieser OBERBEKLOPPTE Spruch inzwischen bei 75% aller Auktionen (zumindest bei den interessanten Geräten) zu finden ist? Meistens in Zusammenhang mit fehlenden technischen Daten in lieblosen Auktionen.

Was soll das? Da flipp ich aus!

Dieser Satz ist so völlig Sinnfrei...

Entweder bin ich Kenner und muss nicht drauf hingewiesen werden, oder ich bin kein kenner, da hilft mir der Satz auch nicht, weil ich mich, wenn ich das Gerät kaufen möchte, sowieso erst schlau machen muss...

OK, meine Auktionen sind auch nicht immer toll, aber immer diese Schwachsinnsfloskeln.

Ich werde in Zukunft versuchen, solche Auktionen zu ignorieren...
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2007, 14:01

MAC666 schrieb:
...Was soll das? ...

Die Frage ist doch leicht zu erklären.
Naja - Du hast sie ja auch rein rhetorisch gestellt


MAC666 schrieb:
...Da flipp ich aus!....

Warum denn ?

MAC666 schrieb:
Ich werde in Zukunft versuchen, solche Auktionen zu ignorieren...

Hättest Du schon lange tun sollen.
Dann hätte sich dieser Frust-Thread erübrigt _

Gruß .... und ( ... nicht immer Alles so eng sehen .... )
MAC666
Inventar
#3 erstellt: 14. Jun 2007, 15:04
Ich reg mich über gar nie nix auf...

Ausser das hier
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 14. Jun 2007, 15:10
nicht aufregen,...mein Receiver spielt alles und jeden an die Wand. Kein Wunder: Zu seiner Zeit wurde nämlich noch aus dem Vollen geschöpft.

Es ist halt ein Super Dickschiff-Bolide.....bla bla blupp....


MAC666
Inventar
#5 erstellt: 14. Jun 2007, 15:13
Ja, Kenner wie Du wissen das ja auch zu schätzen, aus einer Zeit, als bei solchen Dickschiffen noch Materialschlachten geführt wurden
MAC666
Inventar
#6 erstellt: 14. Jun 2007, 15:14
Ich rege mich ja eigendlich auf, ich mach mich eher drüber lustig... Aber es nervt halt schon ein bisschen...
Tommy_Angel
Inventar
#7 erstellt: 14. Jun 2007, 15:32
Matthias, Kenner wissen Dich zu schätzen...
Curd
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 14. Jun 2007, 17:03
War XXX nicht so eine Abkürzung für Porno?
andisharp
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 14. Jun 2007, 17:09
Ein echter Bolide (9kg)
lakritznase
Inventar
#10 erstellt: 14. Jun 2007, 18:47
"Wird wohl nur eine Kleinigkeit sein. Ein Bastler bekommt das schnell wieder hin"

WARUM nur - machen Sie es dann nicht "schnell" selber???
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 14. Jun 2007, 19:03
"...Mit etwas Putzen und Politur bekommt man die zerbrochene Acrylglashaube schon wieder hin"
MAC666
Inventar
#12 erstellt: 14. Jun 2007, 19:19
"normale Gebrauchsspuren", diese Kraterlandschaft... wie bei meinem neuen CD-303, wenigstens nur an den Ecken, von vorne geht`s...
tommyknocker
Inventar
#13 erstellt: 14. Jun 2007, 20:03
"Endstufe lässt sich nicht ansteuern ... ist aber höchstwahrscheinlich nur das Verbindungskabel gebrochen..."
andisharp
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 14. Jun 2007, 20:08
Gerade erst gelesen:

Hat teilweise Probleme bei Einlesen von einigen CDs

Ist halt eine alte HIGH-End Diva

Rillenohr
Inventar
#15 erstellt: 14. Jun 2007, 21:16
Sehr guter Zustand, selten so zu finden, nur der linke Kanal hat ab und an Aussetzer. Für einen versierten Bastler sicher nur eine Kleinigkeit. [Festpreis 99,-]
wattkieker
Inventar
#16 erstellt: 14. Jun 2007, 21:39

Tunerteil defekt, sonst Technisch und optisch sehr guter Zustand


Erinnert mich an den Arzt: Herz, Leber, Niere ein Matsch, sonst kerngesund
Elos
Inventar
#17 erstellt: 14. Jun 2007, 21:41
Sie schreiben auch immer TOP-ZUSTAND, naja das heißt dann immer Schrott, was ich schon mehrmals erfahren durfte
hal-9.000
Inventar
#18 erstellt: 14. Jun 2007, 21:43
Auch sehr schön, wenn man keine Ahnung hat, zu faul ist, sich zu informieren oder die Featuresliste nicht viel hergibt:
"Kenner wissen bescheid"
Rillenohr
Inventar
#19 erstellt: 14. Jun 2007, 21:44
"Top-Zustand" bezieht sich immer auf die Optik, meistens von unten, "keine Garantie" bezieht sich auf die Richtigkeit der Beschreibung.

Auch ganz hübsch ist der Passus: "Artikelbeschreibung erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen", wenn gar nichts beschrieben, sondern nur ein paar technische Daten aufgezählt wurden.


[Beitrag von Rillenohr am 14. Jun 2007, 21:49 bearbeitet]
Elos
Inventar
#20 erstellt: 14. Jun 2007, 21:48

hal-9.000 schrieb:
Auch sehr schön, wenn man keine Ahnung hat, zu faul ist, sich zu informieren oder die Featuresliste nicht viel hergibt:
"Kenner wissen bescheid"


Wir sind doch alle Kenner, oder
hal-9.000
Inventar
#21 erstellt: 14. Jun 2007, 21:48

Rillenohr schrieb:
"keine Garantie" bezieht sich auf die Richtigkeit der Beschreibung.

Da würde ich glatt widersprechen - ich schließe Garantie etc. auch immer aus und das nicht, weil ich den Produktangaben schwindel, das eine hat mit dem anderen nämlich überhaupt nichts zu tun.
Sind die Angaben verkehrt/mutwillig falsch beschrieben, kann man dagegen vorgehen - ob man da was ausschließt oder nicht ...


[Beitrag von hal-9.000 am 14. Jun 2007, 21:49 bearbeitet]
Rillenohr
Inventar
#22 erstellt: 14. Jun 2007, 21:52
Das ist ja der Witz. Wer geht schon dagegen vor. Viele "wissen" einfach nicht, was Garantie bedeutet, sie verwenden den Ausdruck in dem Sinne, dass sie nicht garantieren wollen, dass das Gerät wirklich funktioniert.


[Beitrag von Rillenohr am 14. Jun 2007, 21:53 bearbeitet]
hal-9.000
Inventar
#23 erstellt: 14. Jun 2007, 21:54
Hab ich Deinen Beitrag wohl eben falsch interpretiert.
Stormbringer667
Gesperrt
#24 erstellt: 14. Jun 2007, 21:57

hal-9.000 schrieb:

Rillenohr schrieb:
"keine Garantie" bezieht sich auf die Richtigkeit der Beschreibung.

Da würde ich glatt widersprechen - ich schließe Garantie etc. auch immer aus und das nicht, weil ich den Produktangaben schwindel, das eine hat mit dem anderen nämlich überhaupt nichts zu tun.
Sind die Angaben verkehrt/mutwillig falsch beschrieben, kann man dagegen vorgehen - ob man da was ausschließt oder nicht ...


Deswegen kauf ich immer auf blauen Dunst.Schlecht bewerten kann man hinterher.
Die paar Defekte,die mir da nach Hause kamen,konnt ich bisher immer mit kleinem Aufwand beheben.Der Aufwand war kleiner als Käuferschutz,zurückschicken,rumzicken und andere Geschichten.Ich kauf ja auch nur das,was ich auch wirklich haben will.Dumm nur,wenn man nicht das Fachwissen hat und die eventuellen Defekte nicht als irreparabel identifizieren kann.
Gottseidank hab ich was vernünftiges gelernt.....
Elos
Inventar
#25 erstellt: 14. Jun 2007, 21:57

Rillenohr schrieb:
Das ist ja der Witz. Wer geht schon dagegen vor. Viele "wissen" einfach nicht, was Garantie bedeutet, sie verwenden den Ausdruck in dem Sinne, dass sie nicht garantieren wollen, dass das Gerät wirklich funktioniert.


So wie immer - keine Verantwortung übernehmen
hal-9.000
Inventar
#26 erstellt: 14. Jun 2007, 22:02

Stormbringer667 schrieb:
Dumm nur,wenn man nicht das Fachwissen hat und die eventuellen Defekte nicht als irreparabel identifizieren kann.
Gottseidank hab ich was vernünftiges gelernt..... ;)

Naja, ich muss da zwangsweise drauf wert legen, was soll ich machen

- Lehre zum Instandhaltungs-/Industriemechaniker, Bankkaufmann nebst internem Studium hilft mir da leider nicht weiter - vernünftig find' ich's trotzdem ...


[Beitrag von hal-9.000 am 14. Jun 2007, 22:04 bearbeitet]
Elos
Inventar
#27 erstellt: 14. Jun 2007, 22:16
Siehste Mario, hättest du was gescheides gelernt so wie Peer, dann hättest du das auch gewußt
Stormbringer667
Gesperrt
#28 erstellt: 14. Jun 2007, 22:18

Elos schrieb:
Siehste Mario, hättest du was gescheides gelernt so wie Peer, dann hättest du das auch gewußt :D


Erich! "Vernünftig" nicht "gescheit".......
hal-9.000
Inventar
#29 erstellt: 14. Jun 2007, 22:19
Mist
Elos
Inventar
#30 erstellt: 14. Jun 2007, 22:21
Wieso Mist?
Rillenohr
Inventar
#31 erstellt: 14. Jun 2007, 22:55
Nee, Leute, man müsste Jura machen, das zählt heutzutage.
andisharp
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 14. Jun 2007, 22:58
Jura, ein Erdzeitalter oder ein Mittelgebirge. Kann man das machen?

Es gibt übrigens ne Rechtsanwaltschwemme, also keine gute Idee.
Elos
Inventar
#33 erstellt: 14. Jun 2007, 23:01
Udo, is ja egal hauptsache man kennt sich in juristischen Fragen aus
Das kann manchmal sehr hilfreich sein


[Beitrag von Elos am 14. Jun 2007, 23:02 bearbeitet]
Rillenohr
Inventar
#34 erstellt: 14. Jun 2007, 23:08
Genau so ist es. Schwemme hin, Schwemme her, wenn du selbst einer bist, ein Anwalt, musst du keinen bezahlen. Falls dich keiner bezahlt, kannst du ja immer noch einen zweiten Job ausüben, z.B. Stereo-Techniker oder wie das heißt.
jottklas
Hat sich gelöscht
#35 erstellt: 15. Jun 2007, 13:41

Rillenohr schrieb:
Nee, Leute, man müsste Jura machen, das zählt heutzutage.


Nee,ich habe beruflich oft mit Juristen zu tun. Das ist meistens Halbwissen - wenn überhaupt - gepaart mit Arroganz...

So möchte ich lieber nicht sein!

Gruß
Jürgen
MAC666
Inventar
#36 erstellt: 15. Jun 2007, 14:45
Und nicht nur bei Hifi-Klassikern... Es greift um sich:

"Sie bieten hier auf eine Kiste mit sechs Dosen 400g Erasco Gemüse und Souce Mexikanisches Gemüse in Tomaten Chilli-Sauce 1-2 Portionen je Dose zum Schnäppchenpreis für Kenner ! "

hifibrötchen
Inventar
#37 erstellt: 15. Jun 2007, 14:49
Und wieder ein super Bolide ein NAD 160 A mit 25 Kg
http://cgi.ebay.de/N...QQrdZ1QQcmdZViewItem
UBV
Stammgast
#38 erstellt: 15. Jun 2007, 14:53

MAC666 schrieb:
Und nicht nur bei Hifi-Klassikern... Es greift um sich:

"Sie bieten hier auf eine Kiste mit sechs Dosen 400g Erasco Gemüse und Souce Mexikanisches Gemüse in Tomaten Chilli-Sauce 1-2 Portionen je Dose zum Schnäppchenpreis für Kenner ! "

:D


Hunger!!!!
andisharp
Hat sich gelöscht
#39 erstellt: 15. Jun 2007, 15:03
Das mit dem Gewicht ist wirklich die Seuche bei Ebay. Entweder laufen da nur Schlappschwänze rum, oder ich weiß nicht.
DrNice
Inventar
#40 erstellt: 15. Jun 2007, 15:07
Plattenspieler von Elta, no Dual Thorens

lakritznase
Inventar
#41 erstellt: 15. Jun 2007, 16:03
Wobei letzteres ziemlich deutlich untersagt - und auch von ebay rigide verfolgt wird.
nobodysdarling
Ist häufiger hier
#42 erstellt: 15. Jun 2007, 19:44
im technisch perfekten Zustand,bis auf einen defekten Kanal.
Aber für Kenner und Bastler bestimmt kein Problem.
hifibrötchen
Inventar
#43 erstellt: 15. Jun 2007, 20:13
Eigentlich eine echte schöne Auktion muss ich schon sagen .
Da ich aber auch die gleichen Kugeln habe (mit einem B) aber hier ein Unterschied sein solle zwischen der A oder B und anderen Modellen finde ich dies mal wieder XXX
Denn auch meine haben innen einen sogenannten Fließ und meine Unterschalen sind auch nicht aus Plastik sondern verchromten Stahl http://cgi.ebay.de/A...QQrdZ1QQcmdZViewItem
Diese in dieser Auktion sind die echten und wahrhaften sonst keine so ein Quatsch ... Preise mich oh Herr Sorry bin auch nur ein Mensch


[Beitrag von hifibrötchen am 15. Jun 2007, 20:16 bearbeitet]
hal-9.000
Inventar
#44 erstellt: 15. Jun 2007, 20:16

Elos schrieb:
Wieso Mist?

Jetzt seit ihr schon zwei, die gegen meinen Werdegang sprechen, da habt ihr dann wohl recht
Elos
Inventar
#45 erstellt: 15. Jun 2007, 20:41
Mario, wir haben immer Recht mit der Rechtsprechung
MAC666
Inventar
#46 erstellt: 16. Jun 2007, 07:31
noch ein schöner:

das gerät müsste einmal "gewartet" werden, was für Kenner kein Problem darstellt.
Gelscht
Gelöscht
#47 erstellt: 16. Jun 2007, 07:42
Toller Fred!

Ich habe gerade ein Tape bekommen, welches "auch mal gereinigt" wurde.

Bleiben die Fragen:
Wann?
Wo?
Wie?
Von Wem?


Es war alles total versifft!
Außen dicke Nikotinpeke und die Köpfe, Capstan und Bandandruckrolle lagen unter Milimetern Bandabrieb.......

Baaaahhh!

Jetzt ist es einigermaßen sauber, so dass ich ihm Zutritt in mein Büro gewähren kann.
Elos
Inventar
#48 erstellt: 16. Jun 2007, 08:10
Marc, selbst du es gereinigt hast, wird es dein Büro noch tagelang verstinken
MAC666
Inventar
#49 erstellt: 16. Jun 2007, 08:29
Vieleicht isser ja auch Raucher, so wie ich, dann geht's...

Aber bei dem Klassiker-Hobby ist es echt ne Überlegung wert, aufzuhören...
jim-ki
Inventar
#50 erstellt: 16. Jun 2007, 08:32

MAC666 schrieb:
Vieleicht isser ja auch Raucher, so wie ich, dann geht's...

Aber bei dem Klassiker-Hobby ist es echt ne Überlegung wert, aufzuhören...



ich bin auch raucher, aber nicht eins meiner geräte sieht oder in beldins fall sah es jemals so aus


[Beitrag von jim-ki am 16. Jun 2007, 08:33 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#51 erstellt: 16. Jun 2007, 09:57

jim-ki schrieb:

MAC666 schrieb:
Vieleicht isser ja auch Raucher, so wie ich, dann geht's...

Aber bei dem Klassiker-Hobby ist es echt ne Überlegung wert, aufzuhören...



ich bin auch raucher, aber nicht eins meiner geräte sieht oder in beldins fall sah es jemals so aus


Stinken tut die Kiste nicht. Der gelbe Pek kann aber nur nikotin sein. Vielleicht hätte er statt gereinigt lieber gelüftet gschrieben....

Er kann bis morgen früh sich überlegen, wie er mir entgegenkommt....

Dann gibt´s ne negative!
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz/Pioneer Kenner
marantz am 18.09.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2005  –  4 Beiträge
An alle Sansui Kenner
fidelgrille am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  3 Beiträge
Frage an Kenwood-Kenner
Django8 am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  4 Beiträge
An Marantz und Pioneer kenner!
Buddelbaby am 17.02.2007  –  Letzte Antwort am 18.02.2007  –  16 Beiträge
Frage an die Saba-Kenner
DB am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  4 Beiträge
IMF im Keller - Kenner gesucht
ingo73 am 13.06.2012  –  Letzte Antwort am 18.06.2012  –  4 Beiträge
SABA Röhrenradio aus Vorkriegszeit - Kenner gefragt
L00py am 13.04.2007  –  Letzte Antwort am 14.04.2007  –  6 Beiträge
GRUNDIG-Kenner gefragt ... Studio RPC600 TP zickt
lakritznase am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  4 Beiträge
An die Kenwood Kenner, KR710 schweigt
hf500 am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  4 Beiträge
Frage an die Studer Kenner A730
Jackrabbit05 am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.248 ( Heute: 80 )
  • Neuestes MitgliedQuerulantin
  • Gesamtzahl an Themen1.492.315
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.371.822

Hersteller in diesem Thread Widget schließen