ITT Hifi 8021

+A -A
Autor
Beitrag
DerDuke
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Nov 2004, 19:11
is mir noch eine frage eingefallen.

erstmal beschreib ich die situation,zum besseren verständnis*g*.

also, an dem oben erwähnten deck muß der riemen gewechselt werden(läuft kaum noch).

das komische ist, das antriebsrad auf dem motor ist "tonnenförmig" mit einer kante an beiden seiten, der noch aufgezogene riemen ist aber flach.

das antriebsrad ist doppelt so breit wie der riemen, somit "eiert"er beim laufen immer hin und her.

kann ich mir da selber zwei O-ringe kleben die an den rändern laufen ohne das die geschwindigkeit verfälscht wird?

wenn nicht, welche art riemen muß ich da aufziehen?

grüße aus KR sendet

michael
gipser
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 13. Apr 2008, 00:15
der antriebsriemen ist wie du wohl gesehen hast ein flachriemen , diese haben das bestreben immer zum hoechsten punkt zu laufen.
das heisst er laueft wenn er straff ist immer zur mitte des tonnenfoermigen antriebsrades.
habe auch dieses deck + wueste gerne woher ich einen neuen riemen bekomme , da dieser auch ausgeleiert ist.
WinfriedB
Inventar
#3 erstellt: 13. Apr 2008, 07:42
Flachriemen und andere werden von div. Ebay-Händlern in allen möglichen Abmessungen angeboten, auch außerhalb von ebay gibt es etliche Händler, die div. Antriebsriemen anbieten.
David-Lynch
Neuling
#4 erstellt: 04. Aug 2010, 23:37
Mein 8021 hat jetzt auch aus dem Antriebsriemen eine Kaugummiartige schwarze Masse erzeugt. Man sollte eben VORHER die Länge des Riemens messen, bevor der sich in Lakritz umwandelt. Hat jemand ne Ahnung, wo ich einen passenden Riemen bekomme, OHNE die Maße zu wissen? DANKE
Ich hab auch das 8022, hat das evtl. die SELBEN Riemen? dann könnte ich ja da Maß nehmen?
charlymu
Inventar
#5 erstellt: 05. Aug 2010, 06:50
Den Riemen bekommst Du zB. bei Armin777 good-old-hifi.

Ist ein Flachriemen mit 81mm. Armin hat mir vor ca 4 Wochen einen geschickt / fuer mein ITT 8021 Deck. Laeuft jetzt wieder prima. Die anderen Riemen waren bei mir noch gut.

Du musst nur alle Laufflaechen gut reinigen, die Gummipampe ist ziemlich zaeh.

Welchen Riemen das 8022 hat, weiss ich leider nicht.

Dirk
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Antriebsrad (Steuerrad) Dual 1007A
Dominik_Hofmann am 17.08.2007  –  Letzte Antwort am 18.08.2007  –  3 Beiträge
Beogram 1000 Riemen wechseln
wattkieker am 31.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  3 Beiträge
Riemen für DUAL 1249
Libertine am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.05.2005  –  4 Beiträge
aiwa riemen wechseln
corrosion22000 am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  5 Beiträge
Pioneer CT 939 Riemen
dernikolaus am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 25.04.2009  –  2 Beiträge
Riemen / Riemensatz für Dual.
MacLefty am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 17.02.2007  –  8 Beiträge
Plattenspieler Riemen oder Direct Drive ?
Siamac am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.08.2007  –  48 Beiträge
Riemen für Tape-Deck Dual C 844
inkaelch am 23.12.2004  –  Letzte Antwort am 27.12.2004  –  4 Beiträge
Plattennadel und Riemen gesucht.
dawid.m am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  3 Beiträge
Sansui G-8000 Ersatz Gluhbirne, SC-5100 Riemen
Visiman am 10.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedVolde
  • Gesamtzahl an Themen1.492.539
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.005

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen