Manual Grundig CF30

+A -A
Autor
Beitrag
franx
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 17. Nov 2004, 12:09
Hey Leute,
Nachdem die Combination ja langezeit ohne Mucken lief,streikte auf einmal der Motor für die Wickelteller für das Cassttendeck CF30.Nach kurzen Suchen fand ich ein einzelndes weißes abgerissendes Kabel zum Motor.Bloß ist nicht ersichtlich,wo das hinkommt.Nun meine Frage:Gibts überhaupt noch Schaltpläne dafür,hat die vielleicht jemand?Ansonsten war das Deck top.Leider ist durch die Schubladenfunktion nun ein Kabel ab.

http://home.t-online.de/home/big-number/grundigRCF30.JPG

PS.
Das Ritzel für den Schubladenantrieb ist auch im Eimer.Aber sowas gibts wohl sicher net mehr,oder?

viele Grüsse

franx
hf500
Moderator
#2 erstellt: 17. Nov 2004, 19:27
Moin,
Schaltbild vom CF30 habe ich leider nicht.

Versuch mal herauszufinden, ob man sehen kann, wo ein Kabel abgebrochen ist.
Meist kann man das noch sehen.

Ein Antriebszahnrad fuer den Schubladenantrieb gibt es nicht mehr,
fuer mein CF30 musste ein Schrottgeaet herhalten, das wenigstens noch dieses Zahnrad hatte.

73
Peter
franx
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 17. Nov 2004, 20:38
Hey Peter,
ist das weiße Kabel hier....
http://img58.exs.cx/img58/9427/Kabel2.jpg
müßte von unten,wenn Schublade offen,bei dir zu sehen sein ;)Ob das Ritzel hier http://img58.exs.cx/img58/7743/Ritzelmitte.jpg
in der Mitte bei anderen Geräten auch heile ist,wage ich,zu bezweifeln.Bei vielen Geräten bei Ebay steht,das man der Schublade etwas nachhelfen muß.Sagt eigentlich schon alles.

Wenigstens war am R30 nix dran.Fehlte bei der WDG vom Cassettendeck der r. Kanal.War das DIN Kabel

Gruss

franx


[Beitrag von franx am 17. Nov 2004, 20:41 bearbeitet]
hf500
Moderator
#4 erstellt: 28. Nov 2004, 20:34
Moin,
ich habe heute wegen Wartung mal meinen CF30 aufgemacht und
auch nach dem weissen Kabel gesucht.
Ich kann Dir da nicht weiterhelfen, bei mir gibt es nur ein
weisses Kabel und das geht zum Loeschkopf. Sonst sind alle
Leitungen gruen oder rot :-/

73
Peter
franx
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Nov 2004, 20:45
Hey Peter,
hab das Gerät zu einem Grundig Spezie hier aus dem Forum geschickt.Das Kabel anlöten hätt ich vielleicht auch noch hinbekommen.Definitiv ging das weisse Kabel zum Wickelmotor,welche deshalb nicht mehr lief.Und daraufhin das ganze Deck immer sofort ausschaltete.Aber er will versuchen,das Zahnrad für die Schubladenbetätigung zu ersetzen oder zu reparieren.So isses dann irgendwann im neuen Jahr alles wieder wie neu!

Zur Zeit läuft hier der JVC Kd-D4 mit dem Saba Sigma Series Receiver RS360,bis die 30er Anlage von Grundig wieder komplett ist.

Schönen Sonntach noch

Gruss

franx
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Motor für Pioneer CT-F950
SA9900 am 23.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.10.2006  –  4 Beiträge
Grundig Audiorama 8000 technical manual?
Iluvatarus am 12.02.2009  –  Letzte Antwort am 12.02.2009  –  3 Beiträge
Drehen die jetzt alle durch?
dicko1 am 29.10.2006  –  Letzte Antwort am 29.10.2006  –  28 Beiträge
Grundig V4200 Amp durch CD-Deck ergänzen?
XBumblebeeX am 15.03.2014  –  Letzte Antwort am 21.03.2014  –  7 Beiträge
Schubladen-Motor für Grundig CD 7500
stockero am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.03.2005  –  10 Beiträge
Pioneer Tape Deck CT-F 850
GüBei am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  7 Beiträge
Grundig Platte PS 3000
cromacoma am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  4 Beiträge
was ist das für ein ding? grundig cd4 quadro
choegie am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  11 Beiträge
Suche Schaltpläne für Grundig Monolith 190
Bootsharry am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.10.2008  –  5 Beiträge
Grundig PS 1020 Verstärker
saschamala am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 14.07.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.894 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedbad13
  • Gesamtzahl an Themen1.487.086
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.792

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen