Wer kennt TDL RSTL und hat Unterlagen dazu?

+A -A
Autor
Beitrag
baaboon
Neuling
#1 erstellt: 03. Dez 2004, 20:36
Als stolzer Besitzer von TDLs Reference Standardlautsprecher bin ich ständig auf der Suche nach Verbesserungen dieser Legende aus den 80', selbstverständlich teile ich meine sämtlichen Erfahrungen mit TDL Lautsprechern gerne habe die Dinger früher mal als Händler verkauft.
joyhonk
Neuling
#2 erstellt: 03. Jan 2005, 12:27
HALLO SENDE MIR MAL DEINE E MAIL ADRESSE
MFG
joyhonk
sidsel
Stammgast
#3 erstellt: 05. Feb 2005, 18:00
Hallo baaboon,

habe deine Anfrage hier gelesen.
Es ist zwar schon eine Zeit her,daß du die hier eingestellt hast, aber ich antworte dir trotzdem noch. Vielleicht ist es ja noch von Interesse.

Ich selbst bin seit 1988 Besitzer dieser LS.
Bis auf die enorme Größe kann ich bis heute nichts nachteiliges sagen. Ich höre immer noch sehr gern mit ihnen Musik.
Leider giebts wohl für diese LS keine bzw. kaum noch Ersatzteile.
Ich bin kein Elektroniker, habe aus diesem Grund meine Verbesserungsmaßnahmen auf das beschränkt, was ich selbst
durchführen konnte.
Die LS sind mit neuer Dämmung (beschafft von Herrn Overhage dem früheren Vertreiber) versehen. Weiterhin habe ich diese an den erreichbaren Stellen innen mit dünnem Bleiblech (wie vom Dachdecker angeboten) ausgekleidet.
Dadurch habe ich ein wunderschönes,klares Klangbild bekommen.
Weiterhin habe ich die Frequenzweichen vom Gehäuse mittels elastischem Gurtband abgekoppelt.
Ich hatte auch einmal die Verbesserung der Weichen durch einen Fachmann in Erwägung gezogen, bin aber aus Angst um die schöne Räumlichkeit und Tiefe der LS davon wieder abgekommen.

Im Moment mache ich einen ganz verrückten Versuch. Ich habe mal so zum Spaß rechts und links an den LS jeweils eine MDF-Platten mittels zweier riesigen Schraubklemmen befestigt.
Sobald ich eine brauchbare Idee habe, wie ich die Platten besser und schöner an die LS spannen kann werde ich mir vier Granitplatten zuschneiden lassen, und diese daran befestigen.


Sidsel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung TDL RSTL
bibabosemann122 am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  12 Beiträge
Bauanleitung TDL R.S.T.L
marbo am 26.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  4 Beiträge
TDL Reference Standard Lautsprecher
onkel_böckes am 18.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  10 Beiträge
TDL Monitor Compact - Hochtöner gesucht
grizzly am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  3 Beiträge
Wer kennt diese Box?
Dingsbums am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 16.08.2004  –  2 Beiträge
Wer kennt Wictor Amp/Pre Amp?
bandsalat am 28.12.2004  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  2 Beiträge
Wer kennt MONDIAL Lautsprecher?
Balou7054 am 15.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  2 Beiträge
Wer kennt
Robby-TX5 am 03.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  7 Beiträge
TDL Studio 1 Lautsprecher > suche Infos
Ludger am 17.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  3 Beiträge
Wer kennt "Studio Technik" ?
whitespider am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedDaniel79*
  • Gesamtzahl an Themen1.486.060
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.268.350

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen