Frage zu einer Brionvega RR 126

+A -A
Autor
Beitrag
silkefischer
Neuling
#1 erstellt: 16. Apr 2009, 13:27
Hallo an Alle!

Hier sind ja ne Menge Profis, daher hoffe ich HIER eine Auskunft zu bekommen

Wer weiss wo die Unterschiede in der Modellbezeichnung liegen?

Als Beispiel: habe eine Mod. Bez. gesehen die lautet: rr-126-hi-fi

eine andere lautet: rr-126-fo-st.

Ich kann dazu nirgends etwas finden, aber irgendeinen Unterschied MUSS es ja geben, oder??

Ich danke euch jetzt schon für eure Antworten!
hifibrötchen
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2009, 13:32
Um welches Gerät handelt es sich hier denn ?

Um sowas hier ? http://www.holzbauer...ign-classic-for-sale


[Beitrag von hifibrötchen am 16. Apr 2009, 13:38 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Apr 2009, 13:38
Brötchen gucken

Es geht um eine Kompaktanlage aus den 60ern, die gemeinhin als Designklassiker gilt.
hifibrötchen
Inventar
#4 erstellt: 16. Apr 2009, 13:42


[Beitrag von hifibrötchen am 16. Apr 2009, 13:45 bearbeitet]
silkefischer
Neuling
#5 erstellt: 16. Apr 2009, 13:48
Ja, wie geschrieben, bezieht sich die Frage auf eine Brionvega RR 126.

Auf den möglichen Unterschied in der Modellbezeichnung.


Danke
andisharp
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Apr 2009, 13:56
Fo-st scheint mir für Fono-Stereo zu stehen, also für einen Stereo-Plattenspieler. Vielleicht gab es das Gerät auch in einer der alten Hifi-Norm entsprechenden Version mit verbessertem Dreher, denn die meisten Plattenspieler mit Kristallsystem erreichen nicht die alte DIN-Norm.
silkefischer
Neuling
#7 erstellt: 16. Apr 2009, 17:09
hallo andisharp,

danke, das klingt logisch.

wo liegt denn dann der unterschied zu hi-fi ? *rotwerd*

hab echt keine ahnung
andisharp
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Apr 2009, 17:16
Ich denke mal, die Hifi-Variante hatte ein Magnetsystem montiert und einen Phonoentzerrer an Bord. Das war in der damaligen Zeit durchaus außergewöhnlich.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schneewittchensarg? Brionvega?
koekkenpoedding am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  6 Beiträge
Telefunken RR 200 gerneralüberholen?
BourbonChild am 17.04.2009  –  Letzte Antwort am 18.04.2009  –  11 Beiträge
Grundig rr 1140 SL
*balou22* am 20.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  3 Beiträge
Telefunken RR 200 Probleme
arrival am 08.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  2 Beiträge
Telefunken RR 200
waldy am 08.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  3 Beiträge
Verschenke Telefunken-Receiver RR 100
kurtbachmann am 31.10.2009  –  Letzte Antwort am 31.10.2009  –  2 Beiträge
Grundig TK 126
albert23 am 18.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  6 Beiträge
hat jemand interesse an einem Brionvega TS 502 orig.
menutsy am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2007  –  4 Beiträge
Preis Thorens TD 126 MK3
Altmetall-Liebhaber am 29.10.2009  –  Letzte Antwort am 30.10.2009  –  12 Beiträge
Telefunken RR 200 Brummgeräusch im Phonoausgang?
BourbonChild am 16.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder864.084 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSeewanderer
  • Gesamtzahl an Themen1.441.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.421.297

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen