AKAI GX-635 D Timernutzung

+A -A
Autor
Beitrag
Struwwel63
Neuling
#1 erstellt: 30. Jan 2014, 20:41
Hallo Zusammen,
ich habe seit neuestem ein AKAI GX-635 D. Bin eigentlich voll zufrieden, allerdings noch Neuling in diesem Bereich.
Mein Problem: Gerät nimmt super auf, doch nach einer gewissen Zeit ist die Aufnahme plötzlich abgeschaltet. Hängt das mit dem Timer zusammen? Wie müsste der dann richtig stehen, wenn man das Band komplett aufnehmen möchte? Oder habe ich noch etwas anderes übersehen?
Hilfe und Danke für Eure Antwort


[Beitrag von Struwwel63 am 30. Jan 2014, 21:15 bearbeitet]
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Feb 2014, 11:08
http://wegavision.pytalhost.com/Akai/GX635D/
Das ist die Bedienungsanleitung, falls Du zu Deinem Gerät keine hast...
Struwwel63
Neuling
#3 erstellt: 02. Feb 2014, 19:32
Danke richi44 für Deine Mühe und das Du geantwortet hast.

Letztendlich ist es so, ich habe die Bedienungsanleitung und nach meiner Meinung ist alles richtig eingestellt.

Trotzdem habe ich das Problem, dachte es gibt vielleicht entweder noch etwas typisches als Einstellungsfehler oder aber es ist vielleicht ein Fehler - ein Defekt, den hier jemand schon mal hatte.
Leider gab es ja keine Resonanz auf die Frage , so muss ich wohl das Teil in die Werkstatt schleppen. Blöd
HaJöKo
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Feb 2014, 08:46
Was für Bänder nimmst Du? Versuchs mal mit einem neuen Band,Rückseitenbeschichtet.

Gruß Jörg
Struwwel63
Neuling
#5 erstellt: 05. Feb 2014, 20:11
Danke Jörg, für Deine Info.....
Öhhhh Bänder Puhh, da muss ich schauen....
Da ich ja anscheinend völlig grün hinter den Ohren bin.....was könnte das mit Bändern zu tun haben....sorry, wenn ich so blöd Frage?
sensor1
Inventar
#6 erstellt: 05. Feb 2014, 22:32
was heist die Aufnahme ist zu Ende, schaltet sich die Maschine aus oder auf Stop?
Struwwel63
Neuling
#7 erstellt: 06. Feb 2014, 19:54
Es ist aber auch blöd zu erklären. Ich versuche es etwas besser...

Also ich nehme auf....alle Pegel etc OK....Band läuft......läuft bis zum Ende....ich befinde mich in der Annahme, dass alles aufgenommen wurde. Spule zurück und höre das ab, erst alles prima.....aber nach einer Zeit....mitten im Lied nichts mehr, das Band leer. Als wäre nie etwas aufgenommen worden.
Da schaltet sich nicht das Band ab, es läuft weiter - nur ist nichts aufgenommen..... Sorry besser geht's nicht zu erklären.
richi44
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 07. Feb 2014, 08:05
Dann liegt irgend ein Fehler am Gerät vor, der NICHTS mit dem Timer zu tun hat. Beim Timer kann man üblicherweise wählen, ob (beim Einschalten des Stroms) das Gerät in Aufnahme oder Wiedergabe geht. Mehr kann man am Gerät selbst nicht. Dass man z.B. eine gewisse Laufzeit eingeben kann hat mit der Gerätefunktion nichts zu tun, da wird einfach nach der abgelaufenen und programmierten Zeit der Strom ausgeschaltet. Dann läuft aber das Band nicht mehr weiter.
Wenn aber z.B. ein Fehler im Netzteil liegt, welches das Gerät mit Strom für die Verstärker versorgt, dann fällt die Aufnahme aus.
Oder wenn am Umschalter/"Aktivierer" (Relais) für Aufnahme ein Kontaktfehler auftritt kann die Aufnahme auch irgendwann enden. Oder es kann irgendwo im Aufnahmeverstärker etwas aussetzen. Wenn also der Fehler auch auftritt, wenn der Timer ausgeschaltet ist, hat es sicher nichts mit diesem oder einer Fehlbedienung zu tun.
Dann hilft nur noch der Gang zum Fachmann.
Struwwel63
Neuling
#9 erstellt: 07. Feb 2014, 19:53
Hallo Richi,
vielen Dank für deine Rückmeldung. Deine Erklärung erscheint einleuchtend und irgendwie befürchte ich das es so in deine Richtung gehen wird. Mist, Grummel, Ärger
Werde trotzdem noch mal am Wochenende ein bisschen rumtesten, hatte die Tage wenig Zeit und Ruhe dazu.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Akai GX 635
akaidocges am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  2 Beiträge
AKAI GX 635 DB
chorpuss am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  5 Beiträge
Akai 620-635 D
Rabe13 am 08.09.2008  –  Letzte Antwort am 09.09.2008  –  3 Beiträge
Akai GX 215 D
lothar-h am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 24.01.2015  –  3 Beiträge
Akai GX 630 D
seemannsgarn53 am 25.01.2015  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  6 Beiträge
Akai GX-F91 "D-COMP"
wolf_ohne_golf am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2008  –  2 Beiträge
Bandmaschine AKAI GX 215 D
bluesman9 am 15.12.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  7 Beiträge
AKAI 635 D Tonband Kein Ton
hobby58 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.02.2012  –  11 Beiträge
170? für Akai GX 4400 D
ralf_peter am 07.04.2013  –  Letzte Antwort am 07.04.2013  –  3 Beiträge
Akai GX-75
awrad am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedVolde
  • Gesamtzahl an Themen1.492.542
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.376.054

Hersteller in diesem Thread Widget schließen