Onkyo A 10

+A -A
Autor
Beitrag
Michel23
Neuling
#1 erstellt: 04. Aug 2005, 11:38
Hallo Zusammen,

ich habe Fragen zu meinem A10.
Das Gerät funktioniert recht gut und hat mit den Lautsprechern Braun L 710 und mit Dual CL 1280 einen fetten sound.
Als Plattenspieler läuft ein Dual CS 741 Q.
Das Problem:
Der rechte Kanal ist leiser als der linke!!!
Aber nicht immer. Wenn ich die Plattenspieleranschlüsse wechsle von l auf r dann sind beide Kanäle gleich.
Aber nicht für lange, dann ist der rechte wieder leiser!
Am A 10 " knackt " der Balanceregler. Kann das damit zusammen hängen?
Helft mir bitte. ( Macht einen irre )

Danke und Gruss

Michel
milliscout
Stammgast
#2 erstellt: 04. Aug 2005, 16:19
Hallo Michel,
habe selber den A15, der dem A10 recht ähnlich ist.
Deine Beschreibung deutet auf einen Temperaturfehler hin.
Stelle den Verstärker einmal so auf, daß er alleine steht; d.h. keine Fremdwärme bekommt, und das seine Wärme gut abgeführt werden kann. Beobachte die Temperatur der Wärmeableitbleche an der Rückseite des Verstärkers. Werden diese u.U. im Betrieb sehr warm, bzw. unterschiedlich warm?

Wenn die Wärmeableitung i.O. ist, muß wohl die Grundeinstellung der Endstufen überprüft werden. Hierzu ist das Servicemanual notwendig.
Gruß!
Ascan
lolking
Inventar
#3 erstellt: 04. Aug 2005, 18:25
Es kann auch wie du richtig vermutest an Kontaktproblemen des Balance Potis liegen. Wenn du es dir zustraust sprüh ein klein wenig Ballistol (gibts in jedem Waffengeschäft) in die Öffnung des Potis und dreh den Regler dann mehrmals schnell hin und her.
no*dice
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Aug 2009, 18:14

milliscout schrieb:
Hallo Michel,
habe selber den A15, der dem A10 recht ähnlich ist.


Bist du dir da sicher? Also von aussen haben die beiden nix miteinander zu tun



@Michel wat is nu? Hastet nach 4Jahren geschaft?


[Beitrag von no*dice am 21. Aug 2009, 18:29 bearbeitet]
tominz
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Aug 2009, 15:58
Also A-10 und A-15 sind verschiedene Baureihen.
Der A-10, der auch bei mir hier steht, gehört in eine Reihe mit A-7 und A-5 und war der größte Verstärker dieser Baureihe. Mich begeistert er immer wieder.
Gruß
tominz
no*dice
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Aug 2009, 00:43
Ganz meine Rede die haben auch hinterm Blech ne andere Montour. Bei mir steht der A-7 bin nicht nur von der Optik immer wieder hin und weg. Hast du nen Bild von dem A10? Ist der wirklich noch höher, breiter, schwerer als der a7? Und hat der mehr unter der Haube?


[Beitrag von no*dice am 26. Aug 2009, 00:43 bearbeitet]
killnoizer
Inventar
#7 erstellt: 26. Aug 2009, 05:27
wer mit wem verwandt ist macht doch gar keinen sinn , überprüf erst mal ALLE Kabel , die gehen tatsächlich manchmal kaputt ( selbst hab ich letzte Woche beim Neuverkabeln 2 Paar entsorgt ) .

Da du beim wechseln der Kabel ja zumindest etwas bewirkst solltest du über diesen Sachverhalt eingehender nachdenken ...


Oxidation am Stecker / Buchse ?

Masseverbindung der Eingangsbuchsen ?

Interne steckkontakte am Phonopre ?

to be continued .


gerrit
tominz
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 26. Aug 2009, 07:31
@no´dice:
Schau mal hier.
http://www.special-hifi.de/product_info.php?products_id=6836
Die Abmessungen kann ich Dir erst zuhause nachmessen, Du findest sie aber wohl auch irgendwo im www.
Gruß
tominz
no*dice
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 27. Aug 2009, 13:07
Was fürn Hirsch!
backmagic
Inventar
#10 erstellt: 02. Dez 2009, 14:10
Ist so ein Onkyo A-10 besser als mein Pioneer SA 9800 oder kann man die in etwa vergleichen?
no*dice
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 02. Dez 2009, 14:17
Der Pioneer ist nen Blender aller erster Güte
backmagic
Inventar
#12 erstellt: 02. Dez 2009, 17:18
Echt jetzt?
semmeltrepp
Gesperrt
#13 erstellt: 02. Dez 2009, 17:18

backmagic schrieb:
Echt jetzt? :?



Nein!
no*dice
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 02. Dez 2009, 17:23
Der ist schon schön. Wollt keine aufs Eis führen. Ich konnte bis jetzt nur mit einem Onkyo A 7 Vergleichen. Die nehmen sich nicht viel. Bin aber auch kein Ausgewiesener Höhrer.

PimalDaumen wiegt der A-10 einen Kilo mehr die Knöppe sind aus Vollalu. Beim SA nur Hülsen. Das wars aber schon mit der Blenderei.
semmeltrepp
Gesperrt
#15 erstellt: 02. Dez 2009, 17:28
Hören wir jetzt schon Unterschiede bei den Knöppen?
no*dice
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 02. Dez 2009, 18:59
Ich war noch beim Blenden. Aber wenn du schon fragst ich glaube so Aluhülsen haben nen höhren Klirrfaktor als Regler aus Vollalu, das wirkt sich natürlich auf den Gesamtklirrfaktor aus.

Vieleicht kann da noch ein Profi was zu sagen


[Beitrag von no*dice am 02. Dez 2009, 20:28 bearbeitet]
killnoizer
Inventar
#17 erstellt: 02. Dez 2009, 19:16
Alle Knöpfe entfernen !!

Das klingt dann ultimativ , deswegen haben High Endgeräte ja auch keine Klangregler oder ähnlichen Mumpitz !



Grade die alten Klassiker bieten hier ein enormes Tuningpotential , Pioneerknöpfe aus der blauen Serie entsorge ich übrigens kostenfrei , lediglich das Porto müsst ihr selbst bezahlen ,
billiger geht ordentliches Klangtuning nicht !

Und ich glaube ich hab gestern eine winzige Sonyanlage gesehen die wirklich keine Knöpfe mehr hatte , nur eine Fernbedienung .

Kann aber auch eine Halluzination gewesen sein . Hoffe ich .


Gerrit
backmagic
Inventar
#18 erstellt: 02. Dez 2009, 23:43
War grad echt überrascht,

weil mein Pioneer an meinen doch sehr guten Blumenhofer Acoustics Lautsprechern nicht den geringsten Anlass zur Kritik gab.

Auch mit echt guten Verstärkern.

Die Regler sind dann zumindest so gut, das ich bisher immer dachte die wären auch echtes Alu.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dual-Plattenspieler CS 741 Q
Plattenandy am 16.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  11 Beiträge
Revox B215 linker Kanal leiser
Chrisbe am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  3 Beiträge
Ein Kanal leiser als der andere
aileena am 12.05.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  14 Beiträge
Braun L 710/1
bergfink am 16.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  6 Beiträge
Dual CL 710
gladiator744 am 29.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  5 Beiträge
Plattenspieler DUAL CS 627 Q
Olli72 am 26.10.2006  –  Letzte Antwort am 28.10.2006  –  15 Beiträge
Linke/rechte Box fallen bei Stereo gelegentlich aus
D57 am 13.08.2019  –  Letzte Antwort am 15.08.2019  –  5 Beiträge
TRX 3000 Problem - ein Kanal leiser
PhilippK am 23.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.06.2006  –  2 Beiträge
Braun L 710/1
Strohkopf13 am 25.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.06.2009  –  4 Beiträge
Dual Plattenspieler CS 621 automatic
brennikrischna am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.336 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedErnst_Reiter
  • Gesamtzahl an Themen1.486.042
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.268.010

Hersteller in diesem Thread Widget schließen