Was sind das für ältere Lautsprecher?

+A -A
Autor
Beitrag
Gorilla1983
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Okt 2018, 08:48
Hallo an alle,
Ich möchte gerne wissen welche Lautsprecher das sind.

Sie sind 86 cm hoch und 31,5 breit und tief.
Beide aus Mahagoni Nachbildung.

Ich hab rausgefunden dass es isophon chassis sind. Aber die genaue Bezeichnung der Lautsprecher wäre schön.Front
Hinten
Tieftöner
Mitteltöner
Bändchen HT

Ich muss sie noch entstauben. Sorry für die Fotos.

Sollte es zu solchen Themen n anderen thread geben kann er gern verschoben werden.

Vielen Dank für eure Antworten.

Leider hab ich keine Bezeichnung auf oder in den Lautsprechern
Apalone
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2018, 08:54

Gorilla1983 (Beitrag #1) schrieb:
.....Leider hab ich keine Bezeichnung auf oder in den Lautsprechern


versteht ich nicht. Die Treiberbezeichnung steht doch jeweils drauf.
Gorilla1983
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Okt 2018, 08:57
Ja das ist richtig.

Danke.

Aber hat der Standlautsprecher an sich eine spezielle Bezeichnung?! Isophon .... irgendwas?!? Oder was ein Quadral irgendwas... darum geht es mir. Vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt.

Wie alt sind die Dinger ca.?!
Haiopai
Inventar
#4 erstellt: 08. Okt 2018, 09:00
Moin , das dürfte ein Bausatz aus den 80er Jahren sein , der sich die damaligen Quadral Serien von der Titan abwärts zum Vorbild nimmt .
In diesem Falle dürfte die Quadral Montan MK1 das Vorbild gewesen sein .

http://www.mackern.d...-mk1/comment-page-1/

Bass und Mitteltonchassis sind baugleich zu den Quadral Modellen , dass Hochtonbändchen anstatt von Technics eben von Multicell . Das Teil hinten , unten am Lautsprecher ist von Dynaudio und nennt sich Vario Vent .

https://www.hifi-sel...&view=article&id=280

Hier wird das Prinzip beschrieben .
Mechwerkandi
Inventar
#5 erstellt: 08. Okt 2018, 09:05

Haiopai (Beitrag #4) schrieb:

Bass und Mitteltonchassis sind baugleich zu den Quadral Modellen , dass Hochtonbändchen anstatt von Technics eben von Multicell .

*klugscheissermoduson*
Multicel, mit einem "L".
War eine Hausmarke der Fa. LSV Hamburg, ein Kaufteil.
*klugscheissermodusoff*
Haiopai
Inventar
#6 erstellt: 08. Okt 2018, 09:08
Gorilla1983
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 08. Okt 2018, 09:10


Vielen Dank. Das ging ja schnell!!! TOP

Was sind denn solche Bausätze denn wert?!
Die klingen in meinen Ohren echt ganz gut.

Danke und Grüße
Haiopai
Inventar
#8 erstellt: 08. Okt 2018, 09:25
Schwer zu sagen , vernünftig geputzt und technisch in Ordnung zwischen 100 und 200€ würde ich sagen .

Wobei es auch ne Rolle spielt wie gut die Gehäuse ausgeführt sind , Echholzfurnier oder Folie und wenn Echtholz , Erhaltungszustand ?

In der Hauptsache ist aber das Alter ein Hemmnis , wenn an den Chassis noch nie was gemacht wurde , dürften die bald ne Revision nötig haben , ebenso wie das eine oder andere Frequenzweichenbauteil am Ende sein dürfte .

Wenn du sie selber behalten willst , könnte sich das durchaus lohnen , zum weiter verkaufen eher nicht.
Gorilla1983
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 08. Okt 2018, 10:30
Ok. Vielen Dank für die schnellen Antworten!!!
busch63
Stammgast
#10 erstellt: 08. Okt 2018, 10:38
Also erstmal vernünftig reinigen, das Holz kann man leicht mit Holzpolitur (z.b. Poliboy, 2,75€) oder einfach mit Oliven-, Erdnuss- etc. Öl aus der Küche wieder beleben.

Danach lass sie mal ne Weile bei dir laufen und ermittele mögliche Defekte / Schwächen.

....wenn Sie dir dann garnicht gefallen kannste versuchen sie für VB 160€ abzugeben,,..
Gorilla1983
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 08. Okt 2018, 11:01
Ok. Danke für die Idee.

Ein klasse Forum habt ihr hier!!!
Blueline56
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 08. Okt 2018, 11:12
Sehen wirklich so ähnlich wie die Quadral Montan aus, nur nicht so hoch gebaut wie die Montan, aber wenn die LS ähnlich klingen wie eine Montan hast du ja was richtig gutes, ich habe seit ein paar Wochen die Montan und bin sehr begeistert von ihren Sound.
Haiopai
Inventar
#13 erstellt: 08. Okt 2018, 11:58
Ich glaub der "behalten wollen" Faktor des TE ist nicht allzu groß

https://www.ebay-kle...t/963124638-172-2450
Mechwerkandi
Inventar
#14 erstellt: 08. Okt 2018, 12:26

Gorilla1983 (Beitrag #11) schrieb:

Ein klasse Forum habt ihr hier!!!

Abwarten...
tinnitusede
Inventar
#15 erstellt: 08. Okt 2018, 13:42

Mechwerkandi (Beitrag #14) schrieb:

Gorilla1983 (Beitrag #11) schrieb:

Ein klasse Forum habt ihr hier!!!

Abwarten...



Du sagst es,
Yahoohu
Inventar
#16 erstellt: 08. Okt 2018, 13:47
Moin,
ihr habt ihm die Verkaufsanzeige geschrieben
*hannesjo*
Stammgast
#17 erstellt: 08. Okt 2018, 14:17
Die " Holzoberfläche " ist nur gewachst, mit Politur würde ich vorsichtig sein.

...... eine Probestelle.!!!!
Apalone
Inventar
#18 erstellt: 08. Okt 2018, 20:51

Haiopai (Beitrag #8) schrieb:
Schwer zu sagen , vernünftig geputzt und technisch in Ordnung zwischen 100 und 200€ würde ich sagen .....


Watt? Mitteen angedötschten Treibern?

Max. 40,-!!
M_arcus_TM88
Stammgast
#19 erstellt: 09. Okt 2018, 14:03
Hallo miteinander,
ihr habt ihm nicht nur die Anzeige geschrieben sondern Haiopai hat auch noch verlinkt. So funktioniert "Netzwerken".javascript:insert(' ','')
Gruß
Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ältere Lautsprecher
cmkrz am 09.03.2006  –  Letzte Antwort am 09.03.2006  –  5 Beiträge
Ältere Philips Lautsprecher - welche sind das?
Django8 am 24.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  4 Beiträge
Ältere JBL Lautsprecher
sound77 am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  3 Beiträge
Infos über ältere EV Lautsprecher?
felixdrumrobot am 24.07.2007  –  Letzte Antwort am 25.07.2007  –  3 Beiträge
was sind das für lautsprecher?
ghost-marine am 17.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2005  –  27 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
portus67 am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 17.10.2008  –  11 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
mchief am 26.10.2010  –  Letzte Antwort am 23.02.2012  –  12 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher ?
schackchen am 29.09.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  8 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
Joey1996 am 06.10.2011  –  Letzte Antwort am 11.07.2013  –  35 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher ?
Bassum am 11.03.2016  –  Letzte Antwort am 12.03.2016  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.389 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedPolly_Chubb
  • Gesamtzahl an Themen1.420.198
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.040.874

Hersteller in diesem Thread Widget schließen