Raphael Stereo 60 Röhrenendstufe

+A -A
Autor
Beitrag
sanmati3
Stammgast
#1 erstellt: 26. Apr 2020, 12:13
Hallo zusammen,

Habe bei ebay eine sehr schöne, kleine Röhrenendstufe ersteigert, die Stereo 60 von Raphael. War nur ein Schirmgitter Vorwiderstand kaputt, jetzt spielt sie wieder wie neu. Zu dieser Endstufe gibt es auch eine Schutzabdeckung. Hat die vielleicht jemand? Sowohl die Telefonnummer als auch die Email Adresse von der Raphael Homepage geht nicht. Gibt es die überhaupt noch? Weiß da jemand was zu?

Danke für Eure Antworten!
Jeremy
Inventar
#2 erstellt: 27. Apr 2020, 22:07
Frage doch durchaus auch nochmal hier: https://www.analog-f...-r%C3%B6hrentechnik/
Könnte ggf. erfolgreicher sein(!)

BG
Bernhard
Askannon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Mai 2020, 19:28
Juhu! Noch einer, der die Stereo 60/80 von Raphael besitzt.
Herzliche Glückwunsch dazu.

Meine ist aktuell auseinander gebaut und ich überlege, ob ich nicht dich für Platine erneuern sollte. Lösen sich die Leiterbahnen, aber könnte es noch repariere.

Die kommt jetzt in ein neues Hammond Gehäuse.
Wird Recht eng, sollte aber funktioniert.

IMG_20200426_134317128

IMG_20200426_134259940

Gruß,

Chris

Edith: der Herr Raphael ist anscheinend nicht mehr erreichbar...


[Beitrag von Askannon am 06. Mai 2020, 19:29 bearbeitet]
sanmati3
Stammgast
#4 erstellt: 07. Mai 2020, 10:29
Hi Chris,

Ja lohnt auf jeden Fall. Ich bin froh, sie zu haben, ein sehr schönes Teil und meine ist im Traumzustand, ohne den kleinsten Kratzer.

LG Tido
Askannon
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Mai 2020, 11:21
Ja, würde sich wahrscheinlich lohnen, aber der Leiterplattendienst (Platinenbelichter) benötigt ja mindestens ein relativ gutes Bild von der Platine. In der Anleitung ist nur eins mit der Verkabelung vorhanden (gut, könnte man mit einen Tool bearbeiten) und die Skalierung ist auch nicht korrekt.

Bei der Idee, eine neue Platine zu kaufen, hatte ich auch das Problem mit der Erreichbarkeit der FIrma Raphael!

Daher habe ich erst einmal mit Drahtbrücken repariert.

Ich denke, dass der Querschnitt der Drahtbrücken auch größer ist, als die Kupferbahnen auf der Platine, was ja auch u.U. nicht schlecht ist...

Wie sieht deine Platine denn aus?

Bei nähere Betrachtung meiner sehe ich, dass einer der MKT Kondensatoren auch nicht so toll aussieht...

VLG,

Chris

PS: Ist übrigens dieses Gehäuse:

Hammond-Electronics-1444-32CWW-Universal-Gehaeuse-432-x-254-x-76-Aluminium-Natur-1St.


[Beitrag von Askannon am 07. Mai 2020, 11:31 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
grundig NF2 röhrenendstufe
nf2 am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  4 Beiträge
grundig NF2 röhrenendstufe
nf2 am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  9 Beiträge
Kebschull 150/800 Röhrenendstufe
mercedesitalia am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.06.2012  –  13 Beiträge
Frage Röhrenendstufe Übertrager
asko58 am 19.11.2015  –  Letzte Antwort am 22.11.2015  –  10 Beiträge
NAD Model 60 stereo amplifier | Hat jemand Infos ?
martini72 am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 09.11.2006  –  16 Beiträge
LS Saba 60?
Curd am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  2 Beiträge
Leak Vorstufe Varislope 2 Stereo
prosecco am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  7 Beiträge
"Stereo"-Bewertungsschema?
torbi am 25.11.2009  –  Letzte Antwort am 26.11.2009  –  12 Beiträge
Marke "Stereo"
Saflid am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  34 Beiträge
Yamaha M-60 und C-60
moppelhifi am 13.03.2009  –  Letzte Antwort am 13.03.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.314 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedtsela*
  • Gesamtzahl an Themen1.475.864
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.062.983

Hersteller in diesem Thread Widget schließen