Kennt jemand die LS Wega LB 3517 C?

+A -A
Autor
Beitrag
michaelJK
Stammgast
#1 erstellt: 25. Nov 2005, 18:58
Hallo,

kennst jemand von euch die Lautsprecher Wega LB 3517 C? Wenn ja, was haltet Ihr davon?

Ich habe ein Paar bei einem Warentauschtag mitgenommen und bin ganz überrascht, wie gut sie doch klingen für ihr vermutliches Alter und ihre Größe.

Michael
opelkadett
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 26. Nov 2005, 00:06
HAST DU GANZ ZUFÄLLIG MAL EIN Bild? ich hatte auch mal Wega Boxen nur irgendwie sagt mir die reine typenbezeichnug nicht sooo viel. Evtl erkenne ihc sie ja wieder :D. Also meine alten waren nicht schlecht aber auch nix ultra mäßiges. War insg. aber zufrieden damit da ihc sie eh für nichts besonderes benötigt hab als nur für den normalen "alltag" ;D.
michaelJK
Stammgast
#3 erstellt: 26. Nov 2005, 16:58

opelkadett schrieb:
HAST DU GANZ ZUFÄLLIG MAL EIN Bild? ich hatte auch mal Wega Boxen nur irgendwie sagt mir die reine typenbezeichnug nicht sooo viel. Evtl erkenne ihc sie ja wieder :D. Also meine alten waren nicht schlecht aber auch nix ultra mäßiges. War insg. aber zufrieden damit da ihc sie eh für nichts besonderes benötigt hab als nur für den normalen "alltag" ;D.


Hier ist das Foto.



Das Gehäuse ist aus hellgrauem oder ehemals weißem(?) Kunststoff mir Alugittern vorne.

Michael
kampfmeersau
Stammgast
#4 erstellt: 26. Nov 2005, 20:45
Also ich habe ein Paar Wega LB 3512 K, die bis auf die Holzfarbe so aussehen wie opelkadetts Bild, allerdings sind meine nicht mehr ganz original (siehe Signatur), weil die Sicke des Basstreibers nur noch aus Krümeln bestand! Naja, einem geschenkten Gaul...
Hat jemand noch Infos zu dieser Marke? Ich habe im Internet nicht wirklich was gefunden, nur dass sie in den 60ern mal Top gewesen sein soll.
Vom Klang her: Ich kann jetzt nur den Klang mit der Ersatzbestückung beurteilen, der ist so naja. Die originalen Höhen sind aber sehr nett.
opelkadett
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Nov 2005, 21:00

kampfmeersau schrieb:
Also ich habe ein Paar Wega LB 3512 K, die bis auf die Holzfarbe so aussehen wie opelkadetts Bild, allerdings sind meine nicht mehr ganz original (siehe Signatur), weil die Sicke des Basstreibers nur noch aus Krümeln bestand! Naja, einem geschenkten Gaul...
Hat jemand noch Infos zu dieser Marke? Ich habe im Internet nicht wirklich was gefunden, nur dass sie in den 60ern mal Top gewesen sein soll.
Vom Klang her: Ich kann jetzt nur den Klang mit der Ersatzbestückung beurteilen, der ist so naja. Die originalen Höhen sind aber sehr nett.

Hehe.. War garnicht mein Bild aber die Teile hatte ich auch mal in Holzfarben.. Naja der Sound war für den "Hausgebrauch" tauglich aber auch nix dolles... ich würd jetzt einfach sagen wenn du nicht zu hohe ansprüche hast sind die Boxen nicht schlecht.

Gruß,
Alex

PS: @kampfmeersau schick mit mal n paar pix von deinem Bollerwagen der sieht ja lolig aus
kampfmeersau
Stammgast
#6 erstellt: 27. Nov 2005, 15:38
Ups, war echt nich dein Bild...
Jo für den Hausgebrauch sind die gut, ich lasse sie parallel mit meinen Cantons laufen, weil bei denen die Mitten und Höhen auch schon mal bessere Tage erlebt haben. Zusammen ist der Klang ganz gut. Irgendwann gibts dann was besseres.
Bollerwagenbilder von 2004 kannst du auf meiner Homepage unter Projekte->Bollerwagen ansehen. Dann gibts noch Vatertags-Bilder von diesem Jahr unter www.partyrun.de ->reviews->MDM 05 Da sind noch mehr Bollerwagen zu bewundern!
kampfmeersau
Stammgast
#7 erstellt: 27. Nov 2005, 15:59
Achso, wenn einer die Dinger mal von innen sehen möchte...
Der Tieftöner ist wie gesagt jetzt ein Visaton!
Man beachte den Riesenquerschnitt der Kabel!

wegavision
Inventar
#8 erstellt: 27. Nov 2005, 18:24
Ich habe in meiner Datenbank nichts über die Boxen gefunden, aber auf meiner Seite wird man fündig: Aus dem Wega-Programm 1975:
http://www.io.tudelf...s/wega9/wega8705.htm

Man muss dazu sagen, dass die Wega-Boxen immer passend zu den Geräten gestilt wurden, quasi ein Gesamtkunstwerk. Ich selbst habe noch keine gehört, bin aber auf der Suche nach passenden zu meinen Wega-Color 3072.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
WEGA LB 3520 Boxen
funny001 am 02.09.2019  –  Letzte Antwort am 06.09.2019  –  23 Beiträge
WEGA LB 3542 Box
Gizmoo am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  5 Beiträge
Heco SK 230 oder Wega LB 3521C
herkics am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 04.01.2011  –  4 Beiträge
Lautsprecher von WEGA Lb 3522 D
stuckdesign am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.07.2007  –  3 Beiträge
Wer kennt WEGA?
blackblade85 am 06.06.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2011  –  48 Beiträge
Celestion Ditton LB 10, kennt die jemand?
gat300175 am 28.12.2017  –  Letzte Antwort am 30.12.2017  –  6 Beiträge
NORDMENDE LB 5000
chillbill83 am 13.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  4 Beiträge
WEGA 3840
oliver-j am 01.11.2007  –  Letzte Antwort am 12.11.2007  –  6 Beiträge
Kennt jemand diese Infinity LS.
Marcel-Do am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2015  –  17 Beiträge
Wer kennt Braun Wega Aera Lautsprecher?
mboenin am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 20.05.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedSommer1977
  • Gesamtzahl an Themen1.487.204
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.287.788

Hersteller in diesem Thread Widget schließen