Pioneer SX-950 brummt

+A -A
Autor
Beitrag
R-S
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jan 2006, 20:12
Hallo,

mein SX-950 produziert ein ganz leichtes Brummen, wirklich nicht wildes, aber es ist eben schwach da, anders als bei meinen anderen Receivern. Beim Reinigen des Gerätes war mir aufgefallen, dass an einem der beiden großen 22000 uF-Elkos (die "Coladosen") der dort lt. Plan vorgesehene parallel geschaltete Widerstand von 2,7 kOhm fehlt (bei dem anderen Elko ist er vorhanden). Könnte es daran liegen? Und weshalb überhaupt mag man den Widerstand entfernt haben? Weiß jemand dazu was zu sagen?

Gruß
Rainer
ruesselschorf
Inventar
#2 erstellt: 23. Jan 2006, 20:27
Hallo, dieser (Bleeder) Widerstand hat eigentlich nur die Aufgabe den Elko nach dem Ausschalten des Geräts in angemessener Zeit zu entladen. Kannst ruhig mal den noch vorhandenen Widerstand abknipsen. Soweit die Ladeelkos noch in Ordnung sind, zumindest keine Spuren ausgelaufenen Elektrolyts sichtbar sind, wird die Brumm - Ursache von woanders kommen.

Gruß, Helmut
R-S
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2006, 12:23
Hallo Helmut,

danke für die schnelle Antwort. Dann werd ich mal weiter suchen, aber wie schon gesagt, das Brummen ist kaum vernehmbar, da kann man sehr gut mit leben. Aber falls du irgendeinen Hinweis auf mögliche bekannte verdächtige Bereiche hast, die ich mal unter die Lupe nehmen sollte, würde mir das sehr helfen.

Gruß
Rainer

PS: Der SX-939 läuft nach Reinigung der Kontakte im Schutzrelais seit drei Wochen einwandfrei. Ich hatte ganz feines Schmirgelpapier mit Tuner 600 getränkt mehrmals an den Kontakten vorbeigezogen. Wenn's nicht dauerhaft hilft, weiß ich ja, dass du Ersatz hast....
ruesselschorf
Inventar
#4 erstellt: 24. Jan 2006, 12:37
Hallo Rainer,

sehr verdächtig ist die Spannungsregler Platine bei allen Pioneers - weis nicht genau wo die beim sx950 sitzt- eventuell noch unterm chassis wie beim 939, tausche dort alle Elkos und untersuche sie nach kalten Lötstellen an den Reglertransistoren...

Gruß, Helmut

P.S. Hab mir fast gedacht dass das der Wolfman Jack ist in deinem Avatar - American Grafitti läst Grüßen, gelle?
R-S
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Jan 2006, 19:01
Hallo Helmut,

danke für die erneute superschnelle Antwort. Ich werde dann mal im beschriebenen Bereich nachforschen, zum Glück habe ich jetzt ja auch einen Schaltplan von dem Gerät.

Ja, du hast völlig recht: das ist Wolfman Jack. Leider ist das Bild im Avatar wiedergabemäßig etwas gestaucht, aber es freut mich, dass du ihn dennoch erkannt hast. Wolfman Jack, der uns mit seiner einzigartigen Stimme in den späten 60ern und frühen 70ern im Sendebereich des AFN erfreute. Leider ist seine Stimme seit dem 1. Juli 1995 verstummt, da verstarb er an einer Herzattacke, als er aus dem Studio nach Hause kam. Damit starb eine der größten Persönlichkeiten in der Geschichte des (amerikanischen) Musik-Radios. Sein richtiger Name war Robert Smith und er begann seine einzigartige Karriere in den 60ern bei einer mexikanischen Station namens XERB-AM unmittelbar hinter der amerikanischen Grenze (also in etwa das amerikanische Pendant zu Radio Luxemburg...) und war bald mit seiner unnachahmlichen Art aus den Top-40-Stationen nicht mehr wegzudenken. Der Nachwelt erhalten blieb er durch sein Mitwirken in dem Film "American Graffiti" und die Gruppe The Guess Who besang ihn in den 80ern in dem song "Clap for the Wolfman".
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Daten Pioneer Sx 950
nonogoodness am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2010  –  14 Beiträge
Erfahrungsberichrt Pioneer SX-950
FlimmerFunzel am 03.04.2014  –  Letzte Antwort am 04.04.2014  –  2 Beiträge
Pioneer SX-5570 vs. Pioneer SX-950
hank_mo am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  11 Beiträge
Pioneer-Receiver SX-5570 (= SX-950)
R-S am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  5 Beiträge
Lautsprecher für Pioneer SX - 950
honda99 am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 03.08.2013  –  9 Beiträge
Klassische Lautsprecher für Pioneer SX-950
Alex-Hawk am 09.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  33 Beiträge
Pioneer SX 1250 Elkos
celsius am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  49 Beiträge
Bin ratlos: Pioneer Receiver SX 950
R-S am 26.05.2005  –  Letzte Antwort am 26.10.2005  –  14 Beiträge
Endstufe des Pioneers sx-950 macht Probleme!
sansui_master am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 20.02.2007  –  5 Beiträge
Pioneer SX-950 Receiver - Phonoeingänge krachen
jottklas am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 31.05.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder897.973 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedTheRedeemer
  • Gesamtzahl an Themen1.496.511
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.451.763

Hersteller in diesem Thread Widget schließen