Beleuchtung ändern?

+A -A
Autor
Beitrag
Marc-Andre
Inventar
#1 erstellt: 30. Jan 2006, 22:40
Hi,


ich besitze einen Pioneer TX-5300. In der Mitte ist die Skalenbeleuchtung grün, aussen leider schon normal gelb. Hat da mal jemand dran rumgepfuscht? Bestimmt kommt es doch mal öfter vor dass jemand sein Gerät einem edlen Marantz nachempfindet, oder? Mein Tuner ist ja nun kein dolles Ding aber er ist in erstklassigem Zustand, bis auf die Beleuchtung. Wie mache ich die jetzt grün? Oder vielleicht blau

Als 18jähriger habe ich meine Standlichtbirnen im PKW in Tauchlack getränkt, dann hatte ich abgefahrenes, blaues Standlicht. Funktioniert das bei meinem Tuner auch?

mfg
Wolfgang_K.
Inventar
#2 erstellt: 31. Jan 2006, 00:35
Das funktioniert bei nahezu jeder Lampe. Auch bei Deinem Tuner.

Habe mir schon überlegt die Skalenbeleuchtung meiner B77 mit Tauchlack zu bearbeiten, aber das habe ich dann bleiben lassen, weil ich das Gerät ungern verbastel. Der Urzustand ist oft noch der Beste.
wegavision
Inventar
#3 erstellt: 31. Jan 2006, 08:49
ICh habe gerade einen alten Pioneer 828 restauriert. Nützlich ist es immer, alle Lampen gegen neue auszutauschen, dann sind diese auch wieder gleich hell. Desweiteren habe ich die Plastikblende - sanft aber gründlich gewaschen. Dadurch hat sich die Farbe von einem gelb-grün in ein blau verwandelt.
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 31. Jan 2006, 08:57
...originalgetreu auswechseln / farblich angleichen ist OK.


...aber bitte nicht diese grauenhaften Farbspielchen!
Marc-Andre
Inventar
#5 erstellt: 31. Jan 2006, 17:39
Hi,

weiss denn jemand in welcher Farbe mein Tuner serienmäßig leuchtet? Wo bezieht man die Birnchen dafür?

Danke
Marc-Andre
Inventar
#6 erstellt: 01. Feb 2006, 20:00
Hab das Ding grad auseinander gebaut;

Rechts und links der Skalenblende ( besteht aus Glas ) ist jeweils ein Lämpchen. Die Lämpchen sehen aus wie so ne kleine Sicherung. Die leuchten normal gelb, die Skalenblende ( heißt wahrscheinlich anders ) leuchtet aber in der Mitte grün. Ich hab sie schon mit ordentlich Isoprop geschruppt aber es tut sich nichts. Früher leuchtete die ganze Angelegenheit mal ganz grün. Was soll ich jetzt tun? Das sieht ja furchtbar aus

Der Tuner war vor Jahren mein erster Ebay kauf, deshalb möchte ich ihn auch behalten.

Weiß immer noch keiner die Farbe der Beleuchtung im Original?


Danke
wegavision
Inventar
#7 erstellt: 01. Feb 2006, 20:35
Eigentlich stammt der TX aus einer Zeit als die Receiver von Pioneer blau waren. Aber vielleicht hatten die Tuner eine andere Farbe.
Ich kann die nächsten Tage mal nachsehen, habe selbst noch so ein Ding irgendwo rumstehen. Das musste ich damal zusammen mit meinem SA 9100 kaufen, da der Flohmarkthändler der Meinung war, die beiden Geräte gehören unbedingt zusammen.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Irreführende Beleuchtung Marantz 2265b blau / gelb?
bart1979de am 21.02.2011  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  7 Beiträge
Marantz-Beleuchtung, original blau oder türkis?
chavi am 16.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  8 Beiträge
Marantz Skalenfarbe grün oder blau?
Rimodar am 20.11.2018  –  Letzte Antwort am 27.11.2018  –  18 Beiträge
Marantz SR 810 Beleuchtung
polosmarc am 17.08.2010  –  Letzte Antwort am 18.08.2010  –  7 Beiträge
Marantz 2285B - Beleuchtung Abstimminstrumente
Ludger_O. am 15.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2009  –  28 Beiträge
Beleuchtung eines Pioneer SX 1080
Pioneer_SX_1080 am 25.09.2009  –  Letzte Antwort am 25.09.2009  –  2 Beiträge
Phillips CD 303-Beleuchtung ändern
tyr777 am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  9 Beiträge
Beleuchtung Marantz
Tron2 am 20.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.05.2006  –  6 Beiträge
Marantz 2265 - Ausfall der Beleuchtung
Titus_G. am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  10 Beiträge
SANSUI G-301 Beleuchtung
sschall am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 01.06.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.642 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedSUP3R
  • Gesamtzahl an Themen1.492.851
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.381.830

Hersteller in diesem Thread Widget schließen