Mein neuer Onkyo TX läuft wieder

+A -A
Autor
Beitrag
hifibrötchen
Inventar
#1 erstellt: 04. Mrz 2006, 23:18
Juhu nachdem das heut so schön geschneit hatte und ich Schneeflocken zählte, dachte ich mir putz und untersuche deinen neuen Onkyo TX 8500 . Und was soll ich sagen es hat sich gelohnt. Ich polierte die Sicherungen und dann da war er der Fehler warum er kein Ton sagte ein Widerstand hatte sich von der Platine gelöst . Ich habe mich dann mit Lötkolben und Lötzinn bewaffnet und den Widerstand wieder angeheftet und seit dem läuft er wieder ..
Fehler der Blaue Widerstand Links
Onky von unten wirklich brutal die Kiste
Schneeflocken zählen
Jetzt darf ich auch den Preis sagen 90 Euro für den TX 8500
Inklusiv einiger netten Chinchkabel von Monster Digital , Audio Technika , black and white
Gruß Hifibrötchen


[Beitrag von hifibrötchen am 05. Mrz 2006, 00:01 bearbeitet]
nobodysdarling
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Mrz 2006, 00:33
Glückwunsch !


hast du ihn als Defekt gekauft? Das ist ja toll gelaufen,da sich so offensichlich ein Wiederstand gelöst hat.
dicko1
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 05. Mrz 2006, 07:09
Für 135,- nehme ich dir den Onkyo ab. Dann hast du satte 50% Gewinn erzielt UND darfst die Kabel behalten!
Ist das ein gutes Geschäft, oder nicht?

Gruß, Dirk
Schwergewicht
Inventar
#4 erstellt: 05. Mrz 2006, 07:37
Hallo,
eines ist mir hier im Forum aufgefallen, eigentlich haben alle "Stammgäste", die hier im Klassiker-Forum vertreten sind, schon einige wirkliche "Schnäppchen" gemacht. Ich habe bis heute IMHO keinen besser klingenden Vintage-Receiver gehört, als den Onkyo TX 8500, Glückwunsch.

Gruß
UBV
Stammgast
#5 erstellt: 05. Mrz 2006, 08:11
Hallo hifibrötchen,

erst die Bandmaschine dann der Onkyo , so langsam mußt Du ja zum Glücksschwein mutieren. Hi Hi . Nun denn allzeit viel Freude am neuen Monster von Onkyo.

MfG Bertram
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 05. Mrz 2006, 10:12
Hifibrötchen:

Glückwunsch,...ein Superpreis,...das hat sich trotz Defekt wirklich gelohnt.
hifibrötchen
Inventar
#7 erstellt: 05. Mrz 2006, 10:27
Danke liebe leut der Onkyo ist wirklich ein Klang Gigant ich nenne mich für heut Glücksbrötchen Der Onkyo wird in meiner ewigen Sammlung bleiben komme was wolle jetzt fehlt mir nur noch ein Sansui 901 dann ist meine Sammlung perfekt und ich muss mir was anderes überlegen was ich dann sammle So Montag werde ich mir die Beleuchtung zur Brust nehmen vom Onkyo und heut wird er noch poliert . Jetzt düse ich erstmal zum Flohmarkt und hole mir ein Kenwood KA 1000 Gruß Hifibrötchen
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 05. Mrz 2006, 10:35
...ewige Sammlung finde ich gut.

...wenige -Top- Klassiker-Geräte,..mehr nicht!...und die dann nicht mehr abgeben, sondern nur noch benutzen (und Pflegen)
Gelscht
Gelöscht
#9 erstellt: 05. Mrz 2006, 10:49
Hallo Glücksbrötchen,

woher weißt Du, das auf dem flohmarkt der Kenwood auf dich wartet?

Gruß,
beldin
hifibrötchen
Inventar
#10 erstellt: 05. Mrz 2006, 11:43
So ein Mist jetzt nenne ich mich doch nur wieder Hifibrötchen der KA 1000 hat er einfach verkauft obwohl ich ihn anbezahlt hatte . Na ja macht nichts, Geld habe ich wieder und habe mich dafür mit zwei Hände voll CD's getröstet . Wer zufällig einen Sansui G 22000 oder gar ein 33000 hat und ihn nicht mehr braucht kann sich gern melden Also so ein paar Hifischätze hätte ich schon noch gern, einen Tannenberg wär eventuell auch noch was . Wieviel Hifischätze habt ihr denn so bei euch rumstehen ? Gruß hifibrötchen
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 05. Mrz 2006, 11:47
den 22000 und 33000 nehme ich zur Not auch noch.

...und anderes...
lolking
Inventar
#12 erstellt: 05. Mrz 2006, 13:30

den 22000 und 33000 nehme ich zur Not auch noch.


Ich nicht mehr... Habe vor zwei Tagen gesehen wie groß die Teile wirklich sind und wie bescheiden sie dafür klingen (ein Freund hat einen 22000 erbeutet).

Da bleib ich lieber bei meinem "kleinen" 901 und erfreue mich an bestem Vintage Klang
Jazzy
Inventar
#13 erstellt: 05. Mrz 2006, 13:42
Hi!
Herzlichen Glückwunsch zum Schnäppchen!
Bei uns sieht das mit dem Schnee etwas anders aus,
wenn ich aus dem Fenster schaue:

Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 05. Mrz 2006, 13:49
lolking...

wie breit/ hoch ist der 22000/33000er denn?


behalten würde ich den übrigens auch nicht, selbst wenn er mir irgendwie in die Hände fallen sollte(was eher unwarscheinlich sein dürfte).

Ich bin im Moment relativ zufrieden -abgesehen von meiner LS und Plattenspielerbestückung!
lolking
Inventar
#15 erstellt: 05. Mrz 2006, 13:57
Die genauen Maße habe ich leider nicht im Kopf. Wenn ich mal wieder dort bin werde ich das Teil vermessen

Allerdings ist es noch ne ganze Ecke mehr als mein 901er hat. Und der ist meiner Freundin ja schon zu groß...
hifibrötchen
Inventar
#16 erstellt: 05. Mrz 2006, 14:58
Jazzy das ist wirklich eine schöne entspannte Gegend wo du da wohnst schönes Foto , wenn ich aus dem Fenster sehe hat es aber auch schon was besonders aber kein vergleich zu deinem Zuhause .

Und bitte kann nicht einer den Sansui G901 rausrücken
Was bringt der Bursche denn auf die Waage ? aber ein Sansui G 9000 würde es auch tun oder 8000. Ist der G9000 nicht genau das gleiche Modell wie der G901 ?
Gruß Hifibrötchen
Jazzy
Inventar
#17 erstellt: 05. Mrz 2006, 15:00
Hi!
Entspannte Gegend? 1.3Mio.Einwohner um mich rum!
Aber hinten raus eben die richtige Aussicht.
Jazzy
Inventar
#18 erstellt: 05. Mrz 2006, 15:15
Hi!
So siehts in Wirklichkeit bei mir aus:

hifibrötchen
Inventar
#19 erstellt: 05. Mrz 2006, 15:30
Ah ha Jazzy du hast auch Infinity , ich habe die RS-2b mit neuen Frequensweichen und Verkabelung auch im Biamping betrieb . Gruß Hifibrötchen
Jazzy
Inventar
#20 erstellt: 05. Mrz 2006, 15:37
Hi!
Wie betreibst du die vielen Receiver?
Im Wechsel? Viele Boxen? Viele Zimmer?
hifibrötchen
Inventar
#21 erstellt: 05. Mrz 2006, 16:06
Also die Geräte stehen bei uns überall rum und mit als Deko in einer Ecke wie mein Marantz 2245 ab und an schliesse ich einen CD an ihm an und höre mehre Stunden mit den Geräten damit sie nicht einrosten , grad jetzt ist der Onkyo dran heut abend kommt der Rotel wieder dran vorher ziehen wir uns aber noch einen Kino Film im dritten Zimmer rein ,Und Morgen werde ich den ASR Emitter Hd wieder anheizen und mit den Infinitys Spaß haben es wird schon ein bisschen viel hier darum möchte ich auch nur noch ein zwei Geräte haben wollen und das soll als nächstes ein Sansui sein . JAA und Frau sie will schon ein Kinderzimmer haben .. Oh man was soll ich dann machen Gruß Hifibrötchen


[Beitrag von hifibrötchen am 05. Mrz 2006, 16:09 bearbeitet]
mazzz
Stammgast
#22 erstellt: 05. Mrz 2006, 17:07
@ hifibrötchen

Gratuliere !
Hätte ich noch keinen dann fräße mich wohl jetzt der Neid



Jazzy schrieb:
Hi!
Entspannte Gegend? 1.3Mio.Einwohner um mich rum!
Aber hinten raus eben die richtige Aussicht.


Genau !
Grüße aus Schwabing

http://img403.imageshack.us/img403/2659/4todaymorning29rx.jpg

Jazzy
Inventar
#23 erstellt: 05. Mrz 2006, 18:19
Hi!
Oh man,diese Jäger und Sammler,unglaublich!
@mazz:Jo,auch Grüße!
hifibrötchen
Inventar
#24 erstellt: 05. Mrz 2006, 18:45
Einen habe ich auch noch , den habe ich Morgens auf unserem Auto gefunden

Gruß Hifibrötchen
Jazzy
Inventar
#25 erstellt: 05. Mrz 2006, 19:02
Hi!
Dann freu dich schon mal auf die Kratzer im Lack.
Sieht man nach der Autowäsche.
hifibrötchen
Inventar
#26 erstellt: 05. Mrz 2006, 19:13
Jo wir haben den gestern gewaschen nichts zu sehen
BlueAce
Inventar
#27 erstellt: 05. Mrz 2006, 19:35

hifibrötchen schrieb:
JAA und Frau sie will schon ein Kinderzimmer haben .. Oh man was soll ich dann machen

Da hast du ihn kaum (den Onkyo) - schon musst du ihn wieder abgeben (wegen dem Kinderzimmer ).
Ich würde ihn dann schon nehmen... ggf. auch die Infinitys. Wir haben das mit dem Kinderzimmer schon erledigt - ich wusste auch, was ich machen sollte...

Spaß beiseite: Schön, daß du so viel Gück mit dem Gerät hattest. Glückwunsch!
Greets
Ace
hifibrötchen
Inventar
#28 erstellt: 05. Mrz 2006, 20:22
Vielen Dank Blueace , wir sind auch schon auf der Suche nach einer neuen Wohnung und unsere Hifischätze müssen mit für immer ich bin noch auf der Suche ??? das wär ein Thema für ein neuen Thread . Gruß Hifibrötchen
BlueAce
Inventar
#29 erstellt: 05. Mrz 2006, 20:32
Wär mal was neues - "Wohnung für Hifi-Sammler"
In welcher Region suchts du denn ?

Ace
mazzz
Stammgast
#30 erstellt: 06. Mrz 2006, 10:36

BlueAce schrieb:
Da hast du ihn kaum (den Onkyo) - schon musst du ihn wieder abgeben (wegen dem Kinderzimmer ).
Ich würde ihn dann schon nehmen...


...und jeder nur einen TX-8500 !!!

Jehova, Jehova
BlueAce
Inventar
#31 erstellt: 06. Mrz 2006, 10:54

mazzz schrieb:

BlueAce schrieb:
Da hast du ihn kaum (den Onkyo) - schon musst du ihn wieder abgeben (wegen dem Kinderzimmer ).
Ich würde ihn dann schon nehmen...


...und jeder nur einen TX-8500 !!!

Jehova, Jehova


nur weil du bloß einen hast...
hifibrötchen
Inventar
#32 erstellt: 06. Mrz 2006, 13:43
Moin liebe Leute , heut ist die Beleuchtung dran sie wird erneuert , dabei könnte ich noch Hilfe gebrauchen und zwar die kleinen Birnchen die Anzeigen Tape, Phono ,Tuner FM,usw
Kennt sich jemand damit aus welche Werte die Birnchen haben müssen ? bei den großen Birnen ist es ja kein Problem da stehen sie darauf die kann ich gleich im Elektroladen auf den Tisch legen nur eben die kleinen nicht bei denen steht nichts drauf . Ich wär über die Hilfe sehr dankbar Gruß Hifibrötchen
ruesselschorf
Inventar
#33 erstellt: 06. Mrz 2006, 14:15
@ telefünkchen,

weil ich grad einen G22000 in der Mangel habe, der ist 63 cm breit! Wenn man nur den Prospekt sieht schätzt man das Teil viel kleiner ein. Ein Marantz 2500 wirkt richtig zierlich dagegen

Gruß, Helmut
BlueAce
Inventar
#34 erstellt: 06. Mrz 2006, 14:45

hifibrötchen schrieb:

Kennt sich jemand damit aus welche Werte die Birnchen haben müssen ? bei den großen Birnen ist es ja kein Problem da stehen sie darauf die kann ich gleich im Elektroladen auf den Tisch legen nur eben die kleinen nicht bei denen steht nichts drauf . Ich wär über die Hilfe sehr dankbar Gruß Hifibrötchen


Wenn nicht jemand schneller ist, kann ich das heut abend für dich nachschauen. Ich sollte das irgendwo in den Unterlagen haben... (leider nicht im Büro).
Greets
Ace
ruesselschorf
Inventar
#35 erstellt: 06. Mrz 2006, 14:56
...soweit ich mich erinnere sind da 8V 50mA Lämpchen drin in dem Onkyo
Gruß, Helmut
hifibrötchen
Inventar
#36 erstellt: 06. Mrz 2006, 16:32
Hallo Helmut kann ich mich auf den Wert verlassen :-) wenn ja werde ich Morgen sie besorgen , heut habe ich die anderen besorgt und eingbaut das sieht schon wieder ganz gut aus Helmut kannst du mal ein Foto von den G 22000 hier rein stellen besonders von den Netzteilen für Telefünkchen das wär super nett . Gruß Marco(Hifibrötchen)
BlueAce
Inventar
#37 erstellt: 06. Mrz 2006, 18:00
aalso, meine (schlechte) Kopie des SM sagt:

250mA/6.3V Dial Lamps (PL801-804)
250mA/6.3V Meter Lamps (PL805,806)
50mA/6.3V Indicator Lamps (PL808-814,816-819) <== das sind sie wohl

Greets
Ace
hifibrötchen
Inventar
#38 erstellt: 06. Mrz 2006, 20:50
BlueAce super vielen Dank , bescheidene Frage noch die Indicator Lamps sind doch die für die Anzeige Tuner,Phono,Tape usw ? eins noch ich hoffe noch diese dringende Information zu bekommen . Da ich die Front zwecks gründlicher Reinigung komplett ab hatte, sah ich das der Pin zum Sender einstellen auch beleuchtet ist, hat der den gleichen Wert wie die Indicator Lamps ? Gruß Hifibrötchen übrigens die Kiste sieht wirklich wieder super aus .
250mA/6.3V Dial Lamps (PL801-804)
250mA/6.3V Meter Lamps (PL805,806)
50mA/6.3V Indicator Lamps (PL808-814,816-819)
Aber so wie ich das sehe ist alles in 6,3V nur die mA sind anderes


[Beitrag von hifibrötchen am 06. Mrz 2006, 21:13 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#39 erstellt: 06. Mrz 2006, 21:05
hifibrötchen:

Fotos für mich....wie aufmerksam!
BlueAce
Inventar
#40 erstellt: 06. Mrz 2006, 21:57
@hifibrötchen
Die Pointerlamp hat die Werte 6.3V/0.05AW-3, Partno. 210015.
Hoffe, das hilft dir weiter.

Greets
Ace
hifibrötchen
Inventar
#41 erstellt: 07. Mrz 2006, 21:49
Vielen Dank BluAce
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Onkyo TX-2500
Hifi-Matze am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2011  –  12 Beiträge
Onkyo TX-2500 alltagstauglich?
monavis am 01.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.08.2011  –  9 Beiträge
Onkyo TX 7730
stefan68 am 02.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  2 Beiträge
Onkyo TX 4500
sam2033 am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  2 Beiträge
ONKYO TX 2500 MK2
sam2033 am 15.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  6 Beiträge
Onkyo TX 8500 Impressionen
hifibrötchen am 11.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  13 Beiträge
Onkyo TX 21
hifialshobby am 05.05.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  3 Beiträge
Onkyo TX-560
phil-z am 18.07.2006  –  Letzte Antwort am 19.07.2006  –  2 Beiträge
Receiver: Onkyo TX-4500
hifi-marco am 29.05.2007  –  Letzte Antwort am 31.05.2007  –  5 Beiträge
Onkyo TX 3000
Jan86 am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.480 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedpneuner
  • Gesamtzahl an Themen1.492.602
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.377.125

Hersteller in diesem Thread Widget schließen