Was haltet ihr von dem LUXMAN PD 282 Plattenspieler?

+A -A
Autor
Beitrag
sascha1501
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Mrz 2006, 08:59
Hallöchen,
habe gestern bei ebay den LUXMAN PD 282 Plattenspieler ersteigert und bin mir jetzt nicht sicher,ob ich da nicht zuviel für bezahlt habe!
Über google konnte ich leider nichts über dieses Gerät im voraus erfahren, aber vielleicht habe ich ja bei Euch mehr Glück!
Was ich wohl schon nachgelesen habe, das er so ca mitte der 70er gebaut wurde!

Freue mich über jeden Hinweis!

Danke sehr schon mal, Gruß Sascha
Michael-Otto
Stammgast
#3 erstellt: 12. Mrz 2006, 12:33
Hallo Sascha,

aus meinem unergründlichen Archiv, nicht so bekannt wie Google, aber......

Quelle: Luxman Prospekt

ULTIMATE HIGH FIDELITY STEREO COMPONENT
Luxman PD-282
DIRECT-DRIVE TURNTABLE WITH TONEARM
Lux are proud to announce the release of the new Luxman direct drive turntable PD282 at a price which enables this excellent unit-to be enjoyed with even a modestly priced System.
Direct drive is recognized as the ideal method of rotating records for stable playback with minimal wow and flutter.
lt eliminates many defects to which belt and rim drive turntables are prone.
The modern direct drive System employed in the PD282 is controlled by an electronic circuit which ensures wow and flutter of less than 0.03% (wrms) and signal to noise ratio of better than 60d B.
This puts Luxman amongst the highest class turn tables available.
As a result ot the direct drive principle employed the incorporated speed variation allows accuracy of speed setting without affecting the ultimate performance possible.
The arm provided has extremely low bearing friction and comes with an ideal combination of simplicity and professional performance.
Such sophisticated devices as lateral balance, antiskating control, easy to read stylus pressure gauge, oil damp cueing are amongst the features provided.
As well all units carrying the Lux name finish is mmaculate.
The meticulous care paid to selection of material and construction of cabinet makes the PD282 resistant to external disturbance and Feedback.
The detailed precision in construction and appearance will ensure that your acoustic sensitivities and your aesthetic sensibilities will both be enhanced.
SPECIFICATIONS
PHONO MOTOR SECTION
Driving System:Direct-Drive System
Motor:AC-servo 6-pole condenser motor
Turntable platter:30cm aluminium die-cast
Rotation:33-1 /3 rpm, 45 rpm (2-speed)
Adjustable range of Rotation: ±4%
S/N Ratio:No less than 60dB
Wow & Flutter:no more than 0.03% W.R.M.S.
TONEARM SECTION
Tonearm:S-curve static balance type
Effective Length:237mm
Overhang:1 5mm
Cartridge Weight:4g - 12g
Cartridge Height:15mm - 20mm
Stylus Pressure:0g - 3g.(direct reading)
Accessories:Inside-force Canceller, Lateral Balancer, Tonearm Elevation
CARTRIDGE SECTION : available an request.
Type:Audio Technica VM type
Optimum Stylus Pressure:2.5g
Output Voltage:2.7mV
Stylus for Replacement:Audio Technica PM51 2B or equivalent
ADDITIONAL FEATURES
Dust Cover:Detachable with free-stop hinge
Insulator:Height adjustable (Adjustable range l0mm)
Stroboscope: Indicated an the outer edge of the turntable-platter by means of neon
lamp
GENERAL
Power Requirement: AC 120V 50Hz or 60Hz for U.S.A. & CANADA model
AC 220V/240V 5OHz or 60Hz for Europe model
Power Consumption:12W
Dimensions:471(W) x 175(H) x 351(D)mm +22mm for hinge
[18-7/12" x 6-2/3" x 13-5/6"]
Weight: Net 10Kgs (22 Ibs):

Gruß

Michael-Otto
Hörbert
Inventar
#4 erstellt: 12. Mrz 2006, 12:40
Hallo!
@sascha1501
Leider kenne ich deinen Plattenspieler nicht, aber im allgemeinen hat Luxman ein paar gute Direktgetriebene Plattenspieler in den 70gern gebaut die an die bekannten Technics-Plattenspieler der 1300er Serie heranreichten.

@brueggeuli
Also mehr als 100 Euro würde ich für den Plattenspieler nicht bieten, ein Linn K5 kommt einem AT 95E gleich was für 20 Euro ebenfalls bei Ebay gehandelt wird, das System wird meinens Wissens nicht mehr hergestellt und es gibt soweit ich weiß auch keine Orginalnadel mehr dafür. Der NAD 3020 ist der kleinst NAD-Verstärker und m.E. maßlos überschätzt. Zur Auktion selbst möcxhte ich noch sagen daß ich persönlich bei einer Auktion mit nicht öffentlicher Bieterliste nicht mitbieten würde da sich mir da gleich der Verdacht des "Pushings" aufdrängt. Der Plattenspieler an sich ist insbesondere für Sammler recht interresant.

MFg Günther
sascha1501
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 13. Mrz 2006, 18:57
Einen ganz lieben Dank an Michael-Otto für die Mühe, die Du Dir für mich gemacht hast!!!
Jon_Doe
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Mrz 2006, 13:51
Hallo Sascha1501

Am Sa. den Plattenspieler....

...So. den Marantz


Was war denn am Mo. dran ???


(ehh - iss nur Spaß!)

Jon_Doe
sascha1501
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 14. Mrz 2006, 22:09
Ohh, Hallöchen Torsten, die Welt ist ein Dorf ;-)

Wie ist denn Deine Einschätzung zum PD 282, klar nicht mit Deinem konkurenzfähig, aber haste da schon etwas von gehört!

Ich stelle gerade für jemanden etwas zusammen, der mir sehr am Herzen liegt!

PS.: Und am Sonntag auch Canton LE 500 klar gemacht ;-)
Jon_Doe
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Mrz 2006, 07:01
Moing Sascha

Zitat an:
...der mir sehr am Herzen liegt!
Zitat aus:

Sehr löblich - weiter so :-)

Der Marantz ist quasi schon auf dem Weg zu Dir.
Wünsche Dem/Derjenigen viel Spaß mit dem schönen Teil :-)

Jon_Doe

Freunde von Thorens-Plattenspieler...
...hier klicken:
http://moeller-itservice.de/audio/project/Thorens_150.html
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tonarm Lift up Luxman PD 282
Rainer_dre am 01.08.2009  –  Letzte Antwort am 07.11.2009  –  16 Beiträge
Luxman PD 370
gummel66 am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  3 Beiträge
Luxman PD-370
Candle am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  4 Beiträge
Gleichlaufschwankungen bei Luxman PD 121
jeff_rowland am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  6 Beiträge
Neuer Plattenspieler / Luxman L410
drldxn am 30.12.2020  –  Letzte Antwort am 02.01.2021  –  4 Beiträge
Luxmann Plattenspieler PD 277
Ippig am 08.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  7 Beiträge
Pioneer pd-s 603
easybeck am 27.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  2 Beiträge
Luxman Produktübersicht
dixjoe am 17.06.2019  –  Letzte Antwort am 18.06.2019  –  4 Beiträge
Luxman L-100 / 110 mit KEF LS50
hippoth am 02.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.01.2014  –  4 Beiträge
Was haltet Ihr davon ?
pillepenny4711 am 05.06.2020  –  Letzte Antwort am 27.06.2020  –  96 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder895.642 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSpovkobob
  • Gesamtzahl an Themen1.492.750
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.379.835

Hersteller in diesem Thread Widget schließen