Grundig-Klassiker CT-905

+A -A
Autor
Beitrag
Analog-Freak
Neuling
#1 erstellt: 27. Aug 2006, 18:57
Habe einen Grundig CT-905 günstig erstanden.

Mir fehlt aber die BDA und deswegen habe ich keine Ahnung, wie das Gerät auch im Detail funktioniert.

Wer kann mir sagen wie ich die Einmeßmöglichkeit für Bias und Level vornehmen muß und ob es eine Kontrollmöglichkeit beim Einstellen gibt.

Hat das Ding eine Fernbedienung?
Milo_Minderbinder
Inventar
#2 erstellt: 28. Aug 2006, 21:24
Hallo,

...soweit ich mich erinnern kann:

Das Gerät wurde im Werk mit einem EC II-Band abgeglichen. CAL und BIAS Einsteller sind dabei in Mittenstellung(Einrastpunkt). Das Gerät paßt sich automatisch der verwendeten Bandsorte(Fe,Cr,Me) an und zeigt es im Display an.

Zur optimalen Arbeitseinstellung war eine Test-CD beigelegt mit verschiedenen Meßtönen. Diese stammte aus dem Jahr 1990 und wurde von Dabringhaus und Grimm für Grundig hergestellt. Diese Test-CD war im Fachhandel äußerst beliebt und "verschwand" gelegentlich, da man damit noch eine Menge anderer Sachen anstellen konnte.

Zur Aufnahme wurde der MASTER CONTROL Regler und die LEVEL Regler verwendet. Mit Hilfe von Testsignalen(CD, LP, Tuner MONO) ließ sich die genaue Kanal-Balance über die LEVEL Regler einstellen; anschließend mit dem MASTER CONTROL Regler aussteuern. Die Einstellungen muß man ausprobieren(Rauschen) - bis Rechtsanschlag des MASTER CONTROL Reglers(maximaler Ein/Ausblend-Bereich).

An den hinteren Buchsen RC-BUS konnte man eine Fernbedienung anschließen, diese gehörte allerdings nicht zum Lieferumfang.


MfG - Milo


[Beitrag von Milo_Minderbinder am 28. Aug 2006, 22:31 bearbeitet]
Supper's_Ready
Stammgast
#3 erstellt: 28. Aug 2006, 22:35
Da kann ich Dir nur folgenden Link empfehlen:

BDA CT-905

Gruss
Norbert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig CT-905
Analog-Freak am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  3 Beiträge
Grundig Fine Arts CT-905
Handlampe_ am 16.11.2017  –  Letzte Antwort am 17.11.2017  –  3 Beiträge
Pioneer CT-F 850 + Ct-F 900
GüBei am 28.05.2007  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  4 Beiträge
Grundig CT 5300: Wie schließe ich Lautsprecher an?
chrypton19XX am 02.04.2016  –  Letzte Antwort am 02.04.2016  –  4 Beiträge
Tuner Dual CT 1540 RC
Mathu am 18.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  2 Beiträge
Bandgeschwindigkeit Pioneer CT-1080R
alkedam am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  4 Beiträge
BASF und Grundig-Geräte
Cina am 12.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.08.2004  –  3 Beiträge
Grundig "Fine Arts" A-905 / 4 Ohm stabil?
Frank-H am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 06.05.2008  –  6 Beiträge
Yamaha CT-VI und R-300
Mumuman am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  4 Beiträge
CT-757 Kassettenfach öffnet nicht
carsten101 am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder837.157 ( Heute: 27 )
  • Neuestes MitgliedKonrad1411
  • Gesamtzahl an Themen1.394.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.554.725

Hersteller in diesem Thread Widget schließen