Grundig Fine Arts V1000DPL was ist das?

+A -A
Autor
Beitrag
LeoPl
Neuling
#1 erstellt: 05. Mrz 2007, 20:15
Hallo,

wer kann mir bitte helfen, ich suche technische Daten zu diesem V1000DPL; Nenn- und Musik- Leistungen, Bauart (Transistoren oder Integrierte Schaltungen) und alles sonstige (z.B. Baujahr), vieleicht hat jemand bitte Manual oder Schaltbild zu dem;
GroBen Dank im Voraus!

GruB
LeoPl
(Polen)
bitte auch direct schreiben (schicken):
leszekmm@konto.pl
_Floh_
Inventar
#2 erstellt: 05. Mrz 2007, 21:12
Hi,

die grundig fine arts sind Stereo Reciever aus den 70ern oder 80ern (weiß nicht so genau, war vor meiner Zeit). Aber deine Frage gehört eher in Stereo Forum, hier weiß fast keiner was das ist bzw. wie es aussieht
LeoPl
Neuling
#3 erstellt: 05. Mrz 2007, 22:32
danke,
aber so alt sind die Maschinen nicht, der hat ja doch prologic, guck auch mal Foto an (soweit sich bei dem Hostig geladen lassen lasst), wenn nicht, kann ich direct schicken (mailbox mitteilen)
GruB!
Leo
Röhrender_Hirsch
Inventar
#4 erstellt: 05. Mrz 2007, 22:50
Hallo,

das Manual kannst du dir auf grundig.de herunterladen.



Technische Daten
Ausgangsleistung (DIN 45 500)
Musikleistung (4 Ω) ...............................................................2 x 180 W
Sinusleistung (4 Ω, 0,7% Klirrfaktor, f = 1 kHz)......................2 x 100 W
Lautsprecherimpedanz ................................................................4-16 Ω
Sinusleistung Pro Logic modus
Central, links, rechts................................................................3 x 60 W*
Surround (hinter).....................................................................2 x 25 W*
* given power -1 dB if all channels are driven simultaneously
Eingangsempfindlichkeit/Impedanz
Line IN...........................................................................180 mV / 47 kΩ
Phono MM .....................................................................1,8 mV / 47 kΩ
Klirrfaktor Sinusleistung –1dB, 8 Ω, 1 kHz ....................................≤ 0,004 %
Geräuschspannungsabstand...........................................................≥ 96 dB
Leistungsbandbreite ...............................................< 10 Hz ... > 100 000 Hz
Übertragungsbereich
Line IN .................................................................< 5 Hz ... >100 000 Hz
Phono MM.....................................................................20 ... 30 000 Hz
Stereo Crosstalk 1 kHz .......................................................................> 65 dB
Dämpfungsfaktor (8 Ω, 1 kHz) ..............................................................> 130
Spannungsversorgung
Betriebsspannung .......................................................................230 V ~
Frequenz ...................................................................................50/60 Hz
max. Leistungsaufnahme ...........................................................~ 400 W
Leistungsaufnahme in Standby ......................................................< 1 W
Abmessungen und Gewicht
B x H x T .......................................................435 x 125 (+12) x 300 mm
Gewicht .........................................................................................9,5 kg
Approvals..........................................................................................VDE, FTZ
Zubehör...........................................................................Bedienungsanleitung
.......................................................................................Ident Dokument
...........................................................................System-Fernbedienung
.................................................2 x 1,5 V micro batterien Typ LR03, AAA
.....................................................................................FM Drahtantenne
......................................................................................AM Ringantenne


Oder hier: http://www.friendlyshare.de/files/9GLE0551D-1.pdf


[Beitrag von Röhrender_Hirsch am 05. Mrz 2007, 23:02 bearbeitet]
LeoPl
Neuling
#5 erstellt: 07. Mrz 2007, 13:41
danke oftmals!,
weiB jemand, ob Fine Arts mit Transistoren oder integr. Schaltungen (Endstufen) gabaut ist, ideal ware Schaltbild zu haben,

andere Sache: Tuner Pioneer F-443, erbitte jede Angaben (technische Daten, gerne Schaltbild), GruB! Leo

http://img154.imageshack.us/img154/1580/f443mxj1.jpg
Bertl100
Inventar
#6 erstellt: 07. Mrz 2007, 14:08
hallo,
leider hab ich auch keinen schaltplan.

die frage, ob fine arts mit hybrid oder diskreten endstufen aufgebaut ist, kann man pauschal nicht beantworten.
es gab alles.

hybrid-endstufen (STK4044), hybrid-vor- und treiberstufe (STK3102) mit diskreter endstufe, IC-vorstufe (AN7...) und treiber und endstufe diskret, auch komplett diskret gab es oft.
manche diskrete schaltung waren grundig schaltungen (mit europ. transistoren) andere japan-kopien.

also leider keine befriedigende antwort für dich :-(

Gruß
Bernhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig Fine Arts
Beaufighter am 12.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  5 Beiträge
Grundig Fernbedienung Fine Arts
stephan1892 am 07.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.02.2011  –  13 Beiträge
Grundig 9000 Fine Arts
FineArts1 am 10.02.2020  –  Letzte Antwort am 10.02.2020  –  2 Beiträge
?Grundig Fine Arts / Kaufberatung
roho_22 am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 15.12.2014  –  26 Beiträge
Grundig fine arts
ale73 am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  3 Beiträge
Fine Arts 30 Grundig
stanoje_gimbel30 am 10.12.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2015  –  10 Beiträge
grundig fine Arts - Klang
nobile am 24.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  3 Beiträge
Grundig Fine Arts ONE
Davidehh am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 22.01.2007  –  2 Beiträge
Grundig Fine Arts
hefri am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 22.03.2007  –  3 Beiträge
Grundig Fine Arts 9009
Chris-Alex am 14.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.987 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedGrimm_One
  • Gesamtzahl an Themen1.487.091
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.285.853

Hersteller in diesem Thread Widget schließen