Hochtöner gibt keinen Laut mehr von sich

+A -A
Autor
Beitrag
soenkemollenhauer
Neuling
#1 erstellt: 10. Mai 2007, 18:02
Hallo,

der Hochtöner einer Acron 900B Standbox ist ausgefallen. Ich habe den Verstärker wohl zu weit aufgedreht. Kann mir jemand sagen ob es am Hochtöner oder an der Frequenzweiche liegt, bzw. wie ich das messen oder erkennen kann?

Danke

Sönke
RS1700
Neuling
#2 erstellt: 10. Mai 2007, 20:57

soenkemollenhauer schrieb:
Hallo,

der Hochtöner einer Acron 900B Standbox ist ausgefallen. Ich habe den Verstärker wohl zu weit aufgedreht. Kann mir jemand sagen ob es am Hochtöner oder an der Frequenzweiche liegt, bzw. wie ich das messen oder erkennen kann?

Danke

Sönke

Hallo Sönke,

ich nehme mal an, dass Du nicht nur eine von diesen Boxen hast, sondern ein Paar. Bau den ausgefallenen Hochtöner in die andere Box, wenn er dort funktioniert liegt's an der Frequenzweiche, wenn nicht, ist der Hochtöner hin, was ich für wahrscheinlicher halte.

Gruss, Michael
soenkemollenhauer
Neuling
#3 erstellt: 11. Mai 2007, 10:32
Hallo Michael,

danke, hätte ich auch drauf kommen können.

Sönke
Superhirn
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mai 2007, 04:51
Bevor ich diese riesige Umbauaktion starten würde, würde ich mit einer 1,5V "Batterie" prüfen, ob Kratzgeräusche aus dem HT kommen. Oder mit einem Vielfachmessinstrument prüfen, ob "was fließt". Zur Probe kannste dann jeden LS an die Stelle des HT anschließen.
Hoffentlich ist`s die Weiche.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochtöner
Silberkuhtreiber am 24.07.2004  –  Letzte Antwort am 24.07.2004  –  3 Beiträge
Hochtöner 6 Ohm finde keinen ersatz
skelloader am 01.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  6 Beiträge
Hochtöner Pilot V 2
hunter59 am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  5 Beiträge
TDL Monitor Compact - Hochtöner gesucht
grizzly am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2005  –  3 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 Hochtöner defekt
stern71 am 22.07.2009  –  Letzte Antwort am 23.07.2009  –  5 Beiträge
Yamaha NS-244 Hochtöner
Walker64 am 04.07.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2016  –  5 Beiträge
Grundig Audiorama 5000 Hochtöner
rhoeni am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  2 Beiträge
Hochtöner Canton Quinto 520 verschmutzt
E-Street am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 05.09.2011  –  18 Beiträge
Hochtöner/Mitteltöner?
tjs2710 am 26.05.2011  –  Letzte Antwort am 28.05.2011  –  11 Beiträge
Hochtöner für Grundig BX3000?
Robin280188 am 22.12.2009  –  Letzte Antwort am 22.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder891.493 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedacmp20_
  • Gesamtzahl an Themen1.486.282
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.272.080

Top Hersteller in Hifi-Klassiker Widget schließen