Solo: A Star Wars Story (2018)

+A -A
Autor
Beitrag
SFI
Moderator
#1 erstellt: 07. Jun 2015, 14:26
... im Netz gibt es momentan erste Gerüchte bezüglich eines weiteren Star Wars Spin-Offs. Man darf gespannt sein, aber es läuft wohl auf Han Solo hinaus.

Edit:


Christopher Miller and Phil Lord (21 Jump Street, 22 Jump Street, The LEGO Movie, Cloudy With a Chance of Meatballs) will helm the Han Solo spin-off movie, which is set to hit theaters on May 25th, 2018.


Quelle: worstpreview.com


[Beitrag von SFI am 08. Jul 2015, 16:09 bearbeitet]
SFI
Moderator
#2 erstellt: 15. Apr 2016, 05:54
Alden Ehrenreich hat aktuell die besten Chancen der neue Han Solo zu werden.
patrick27
Inventar
#3 erstellt: 16. Apr 2016, 19:58
der typ sagt mir nix, was aber gut ist. er sollte zumindest nicht so bekannt sein

aber wenn man sieht wer regie führt und welche filme sie schon gemacht haben, tja, dann weiss man wohl welche richtung der film einschlagen wird
SFI
Moderator
#4 erstellt: 03. Jan 2017, 18:01
Kinostart von Mai 2018 auf 14.12.2018 verschoben.
MasterKenobi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 04. Jan 2017, 09:56
Wenn den Machern freie Hand gelassen wird und sie ähnlich agieren werden wie in ihren bisherigen Filmen, dann denke ich, wird das Han Solo Spin Off nichts weiteres wie in etwa die jungen Jahre des Indiana Jones werden. Ein Abenteuer Film mit reichlich Klamauk. (Hoffentlich nicht!)

Wer nen kleinen Vorgeschmack auf Alden Ehrenreich bekommen möchte, schaut einfach mal zb Beautiful Creatures an. Da ist er an der Seite von Jeremy Irons und der bezaubernden Alice Englert zu sehen(australische Schauspielerin/Sängerin).

Zugegeben, ich hätte mir auch eine andere Besetzung gewünscht für einen Han Solo. Aber, es hätte auch viel Schlimmer kommen können, zb Zac Afron oder Logan Lerman. So schlecht kam mir der Ehrenreich nicht vor.


Was ich mir noch mehr gewünscht hätte, wäre ein komplett anderer Spin Off Film als über Han Solo. Ok, der Typ/der Charakter war beliebt, aber doch irgendwie auch total unwichtig. Zumindest im Hinblick auf einen eigenen Film.
Wie seht ihr das?

Das Star Wars Universum hätte so viele interessante Charaktere, aber auch noch Themen gehabt, die es viel eher verdient gehabt hätten, dass ein baldiger Spin Off Film aus ihnen gemacht wird.

Zb, Yoda

Kenobi, oder generell die 20 Jahre zwischen 3 u 4.

Luke (deren Kindjahre zb)

Darth Maul, Sidious/Palpatine, Darth Plaqueis oder ein Film generell über die Sith und den ersten Sith Krieg zb.

Qui gon jinn

usw......


[Beitrag von MasterKenobi am 04. Jan 2017, 10:08 bearbeitet]
Hüb'
Inventar
#6 erstellt: 04. Jan 2017, 12:12
Ach, wer weiß schon, was da noch alles kommen wird?
Die Kuh wird sicher noch ein paar Jahre/Jahrzehnte gemolken werden...

Mankra
Inventar
#7 erstellt: 04. Jan 2017, 20:43
Auch deshalb geht, IMHO, die Faszination mit der Zeit verloren, irgendwann braucht es sich auf, stumpft man ab.
fischpitt
Inventar
#8 erstellt: 05. Jan 2017, 19:17
moin,
Ja,so einen Sith Film.
Warum weshalb weswegen.
Könnte ich mir vorstellen.
Oder Luke?erst mal SW9 ansehen.
Wer weiss was verraten wird.
Wenn die SW Milchkuh zu oft gemolken wird
kann die Milch schlecht werden
Peter
SFI
Moderator
#9 erstellt: 12. Feb 2017, 09:34
Phoebe Waller-Bridge und Thandie Newton spielen mit.
SFI
Moderator
#10 erstellt: 22. Feb 2017, 09:05


[Beitrag von SFI am 22. Feb 2017, 09:06 bearbeitet]
SFI
Moderator
#11 erstellt: 21. Jun 2017, 04:06
Phil Lord and Chris Miller haben den Regieposten wegen kreativer Differenzen verlassen.
polonius_HSK
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 21. Jun 2017, 07:24
http://www.spiegel.d...n-aus-a-1153213.html

Sie sind wohl eher gegangen worden..


[Beitrag von polonius_HSK am 21. Jun 2017, 07:25 bearbeitet]
SFI
Moderator
#13 erstellt: 22. Jun 2017, 16:12
Ron Howard machts!
SFI
Moderator
#14 erstellt: 17. Okt 2017, 17:10
"Solo: A Star Wars Story" ist der Titel
Benares
Inventar
#15 erstellt: 01. Nov 2017, 16:37
Ich hoffe, dass Solo dem Muster von Rogue One folgt und wesentlich mehr Abweichungen vom üblichen SW-Muster riskiert als die Filme der neuen Trilogie. Dann würde ich sogar darüber nachdenken, nochmal Geld fürs Kino auszugeben. EP VIII dagegen ist mir keinen Cent wert sofern er in meinen Augen genauso eine schale Kopie eines früheren SW-Films wird wie EP VII.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rogue One - A Star Wars Story (2016) by Gareth Edwards
SFI am 23.05.2014  –  Letzte Antwort am 15.03.2017  –  331 Beiträge
Star Trek: Axanar (2018)
SFI am 16.05.2014  –  Letzte Antwort am 28.07.2017  –  66 Beiträge
Star Wars Clone Wars 3D
Michaelju am 23.02.2008  –  Letzte Antwort am 10.09.2008  –  33 Beiträge
Star Wars 3D (2012)
SFI am 30.09.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  66 Beiträge
Star Wars Episode 3 - Trailer
Oniro am 05.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  9 Beiträge
Der "Star Wars III"-Thread
Scrat am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  194 Beiträge
Gelungene Star Wars Episode III
Quirrex am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  6 Beiträge
Star Wars: Episode IX (2019)
SFI am 10.08.2015  –  Letzte Antwort am 21.09.2017  –  18 Beiträge
A Wrinkle in Time (2018)
SFI am 16.07.2017  –  Letzte Antwort am 20.11.2017  –  5 Beiträge
Neue Bilder aus Star Wars: Episode 3
Premia am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedrudiapoll950
  • Gesamtzahl an Themen1.386.667
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.518

Top Hersteller in Kino-Forum Widget schließen