HD+ Receiver // BenQ W1060 // kein Bild bei HD-Sendern

+A -A
Autor
Beitrag
ahoibrause87
Neuling
#1 erstellt: 14. Mrz 2012, 11:29
Hallo zusammen,

erst mal vorab: Nein, es ist nicht mein erster Post, ich habe nur meine Accountdaten vergessen ;D

Ich habe mir vor kurzem einen BenQ W1060 gegönnt und bin bisher absolut zufrieden mit der Bildqualität und vor allem auch der Lautstärke...
Jetzt wollte ich angesichts des nahenden Formel1-Saisonstarts mal RTL HD auf die Wand knallen und siehe da... kein Bild.

Ich habe einen Technisat Technistar S1+ Receiver und diesen mit HDMI normalerweise nur am TV. Hier funktionieren alle HD-Sender perfekt.
Wenn ich jetzt den Beamer per HDMI an den Receiver anschließe kann ich ARD/ZDF/SAT1/RTL2 in HD gucken, aber Pro7/RTL/VOX/Sport1 nicht...

Hat hier jemand einen heißen Tip für mich warum das nicht funktioniert? Ich habe ein neues HDMI Kabel 7,5m... Alle Bildeinstellungen stehen auf "auto" (sowohl im Receiver als auch im Beamer). Ich habe bereits versucht im Receiver das Ausgabeformat mal fest auf 720p oder 1080i einzustellen und beim Beamer habe ich es auf "auto" stehen lassen. Keine Besserung.

Das kuriose ist: Wenn ich beispielsweise auf Pro7 HD schalte sehe ich nur schwarzes Bild (das Overlay-Menü mit Uhrzeit und Sendernamen wird mir angezeigt), wenn ich jetzt umschalte sehe ich für den Bruchteil einer Sekunde das Pro7-Bild und dann schaltet er natürlich um... Wenn ich dann wieder zurück schalte ist das Bild wieder schwarz.

Ich bedanke mich schon mal bei allen, die den Text bis hier gelesen haben

viele Grüße,
Max


[Beitrag von ahoibrause87 am 14. Mrz 2012, 15:36 bearbeitet]
kingmanx
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Apr 2014, 17:58
Hallo

ich weiss der Thread ist schon sehr sehr alt aber hab das gleiche Problem....hat wer ne Lösung?
hhotz
Neuling
#3 erstellt: 19. Jun 2014, 19:47
Das kabel ist schuld, eventuell kann man im Beamer menu durch andere HDMI settings was erreichen - HDMI Verstärkung.

LG
Harald
mandragoa
Stammgast
#4 erstellt: 16. Okt 2014, 12:52
Das liegt mit Sicherheit nicht am Kabel, erkennt der Beamer rechts unten ein Signal ?
Sprich nach der Aufforderung "suche nach allen Signalen"
Drücke nach Umschalten ggf. mal auf der FB vom Benq die jeweiligen HDMI Taste.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
BenQ W1060 krisseliges Bild
Schoner2008 am 22.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  4 Beiträge
BenQ W1060 Full-HD für 800?
f@llo am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2012  –  25 Beiträge
Schlechtes Blu-Ray Bild bei Benq W1060
Csila am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 02.07.2012  –  18 Beiträge
benQ W1060 Lampe defekt!
grandecasa am 05.08.2013  –  Letzte Antwort am 08.08.2013  –  6 Beiträge
Benq W1060 Lüfter läuft nicht nach
Schoner2008 am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  4 Beiträge
Beamer BENQ W1060 macht schräges Bild ?
Papalaiya am 17.04.2012  –  Letzte Antwort am 18.04.2012  –  2 Beiträge
Starke Artefakte beim BenQ W1060 (DLP)
jaysm am 04.12.2011  –  Letzte Antwort am 09.12.2011  –  9 Beiträge
Benq PB 7200 und mein HD Receiver
Fl4shb4ck am 10.06.2010  –  Letzte Antwort am 12.06.2010  –  5 Beiträge
Benq PB6210 - XBox HD DVD
Guzdahn am 13.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  11 Beiträge
Suche Erfahrungsbericht - BenQ W1060 vs W1070
Mafius am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.435 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitgliedchmil
  • Gesamtzahl an Themen1.449.744
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.586.266

Hersteller in diesem Thread Widget schließen