Beamerlösung vor Fensterfront

+A -A
Autor
Beitrag
Quovad
Neuling
#1 erstellt: 18. Apr 2014, 14:41
Hallo,

Wir wollen in unserem Wohnzimmer vor einer Fensterfront (siehe Bild) eine Leinwand installieren, die allerdings nicht die gesamte Fensterfläche abdecken wird. Zudem wollen wir, wenn nicht unbedingt nötig keine Rolläden an den Fenstern anbringen. Die Glasfläche umfasst insgesamt 6.4 qm und ist nach Norden ausgerichtet.

Fensterfläche

Ist es überhaupt möglich/sinnvoll mit einer entsprechenden Lumen Zahl in der Situation einen Beamer zu installieren?

Zudem würden wir auch direkt ein Soundsystem per WLAN integrieren, gibt es da gute Lösungen? Preislich gibt es zunächst mal keine Einschränkungen.

Vielen Dank
Andy
Delsollo!
Stammgast
#2 erstellt: 18. Apr 2014, 15:57
Hab ich gerade gefunden ist so ähnlich wie bei dir!

Beispiel
Quovad
Neuling
#3 erstellt: 19. Apr 2014, 10:13
Haha, danke Dellisolo, das ist ja genau wie bei uns !!
Steht interessanterweise auch nichts mit Abdunkelung dabei...
Surroundman
Inventar
#4 erstellt: 19. Apr 2014, 10:34
da wird auch nichts weiter abgedunkelt. Woher ich das weiß ? Ganz einfach - ich habe dieses Wohnraum-Heimkino eingerichtet.

Voller Kinogenuß ist natürlich tatsächlich erst am Abend möglich wenn es draußen dunkel ist. Das "projizierte" Bild auf der Leinwand wurde für das Foto dort mit Photoshop reinmontiert (das muß fairerweise gesagt werden).

In dem Raum gibt es allerdings noch eine separate Fernsehecke mit einem 60 Zöller.


[Beitrag von Surroundman am 19. Apr 2014, 10:37 bearbeitet]
Surroundman
Inventar
#5 erstellt: 19. Apr 2014, 10:43
So sieht ein projziertes Bild bei diesen Lichtverhätltnissen übrigens in "ECHT" aus:

Dachgeschoß


das Copyright des Filmausschnitts von Iron Man liegt bei Concorde Home Entertainment


[Beitrag von Surroundman am 19. Apr 2014, 10:47 bearbeitet]
FiRsT_WaVe
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 19. Apr 2014, 11:35
Ich werde im nächsten Jahr evtl auch vom Kellerkino in ein Eigenheim mit Wohnraumkino umziehen. Aber bei mir ist auf jeden fall Verdunklung geplant. Gerade nachmittags oder bei Fussball will ich nicht immer ein flaues Bild haben. Wie ich das mit den Reflexionen löse weis ich jedoch aus noch nicht. Gibt´s Mattweise farbe die weniger reflektiert oder ist das Steulichttechnisch egal?
Mekali
Inventar
#7 erstellt: 19. Apr 2014, 11:48
Ob mattweiß oder glänzend wird wahrscheinlich nicht so den großen Unterschied machen Ich habe in einem Video von Grobi mit Raphael Voigt gesehen, dass der empfiehlt die die rein weiße Farbe ein wenig mit schwarz zu vermischen, so dass es einen grauen Stich bekommt. Das ist zum einen noch Wohnzimmer tauglich und zum anderen hilft es das Streulicht ein wenig zu minimieren. Meine persönliche Meinung ist, dass man dadurch keine Wunder erwarten darf, aber besser als ein Reinweiß solte es in jedem Fall ein.
George_Lucas
Inventar
#8 erstellt: 19. Apr 2014, 13:27
@Quovad
Hallo Andy,

das gleiche Problem hatte ich in meiner alten Wohnung auch.
Die Lösung war sehr einfach.
Ich hatte ein lichtundurchlässiges Bildwandtuch verwendet und ein Vorhangsystem (ebenfalls nicht lichtdurchlässig), das beim Filmeschauen am Tag zugezogen wurde. Somit waren die raumhohen Glastüren ideal verdunkelt, davor fuhr dann die Leinwand herunter.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Beamer überhaupt sinnvoll?
#phil# am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 06.11.2012  –  7 Beiträge
Beamer fürs Wohnzimmer gesucht
PlasmaOlli am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 27.07.2010  –  6 Beiträge
Beamer für Projektion auf Außenfassade?
leon138 am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  3 Beiträge
Sanyo PLV-Z700 an PC anschließen/installieren
tw3339 am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  4 Beiträge
"Abnehmbare" Deckenhalterung
maenne am 12.05.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2008  –  2 Beiträge
Rückprojektion im Freien mit Beamer mit 1700 Lumen ?
sylvieblck am 13.05.2013  –  Letzte Antwort am 22.05.2013  –  22 Beiträge
HDMI-Verbindung für Beamer 15m + Repeater+ ?
kronosD am 16.10.2012  –  Letzte Antwort am 27.10.2012  –  4 Beiträge
Kaufberatung Beamer+Leinwand (mit Bild)
DukeHarris am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 16.03.2010  –  9 Beiträge
Beamer bei Tageslicht im Bierzelt
Peter-Umh am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  2 Beiträge
Suche Beamer und Leinwand!
calibas am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 08.05.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 38 )
  • Neuestes Mitgliedphantomflüsterer
  • Gesamtzahl an Themen1.449.955
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.589.347

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen