Acer V7500 Einstellungen

+A -A
Autor
Beitrag
metoman
Stammgast
#1 erstellt: 23. Feb 2016, 02:02
Hallo Leute,

seit dem Wochenende hängt der Acer V7500 an der Decke als Ersatz für meinen Optoma HD 131x,
Der Acer scheint bis auf die Lautstärke in allen Bereichen besser zu sein, nur 3D habe ich nicht getestet.
Lauter würde ich nicht sagen, er ist etwas aufdringlicher.

Mich würden eure Einstellungen von Acer Interessieren um mal zu vergleichen, würde dann berichten,

schon mal DANKE im voraus
metoman
Stammgast
#2 erstellt: 29. Feb 2016, 02:51
Na Leute,
hat niemand den Acer V7500 oder möchte keiner seine Einstellungen preisgeben
Paar Einstellungen wären doch ganz nett, für alle V7500 Besitzer, dann kann man doch mal Ausprobieren und sehen ob es eine Streuung gibt.

Ich fange mal an:

Lampe im Sparmodus, Bildmodus sRGB, Kontrast 51, Helligkeit 51, Briliant Color an, Gamma 2.2, Schärfe 6, Farbsättigung 52, Farbton 49, Weispegel 5 und LumiSense aus, die restlichen Einstellungen wurden nicht verändert.

So gefällt mir das Bild recht gut doch sind dunklere Szenen manchmal etwas gräulich, Mischszenen sehen dagegen sehr gut aus, wirklich sehr gut.
Mein Wohnzimmer ist sehr gut zu verdunkeln ob der Schwarzwert dadrunter leidet? Oder ist der Beamer zu hell
DasDing)
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Feb 2016, 21:58
http://www.audiovision.de/2015/12/23/acer-v7500-test/

da ist der v7500er getestet die haben da auch die optimalen einstellungen stehen
metoman
Stammgast
#4 erstellt: 01. Mrz 2016, 01:47
Danke für den Tip "DasDing",
sind ja fast wie meine Einstellungen, werde die mal von Audiovision testen und berichten
philie
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 17. Mrz 2016, 11:59
Kann mir einer der anderen Acer v7500 Besitzer sagen, ob bei euch die Fokussierung auch extrem filigran ist und man das Gefühl hat, dass der Winkel nicht richtig stimmt? Wenn ich meinen Beamer scharfstelle bekomme ich zwar ein fast gleichmäßig scharfes Bild, ich merke aber, dass die Linse spiel hat, welches man über das leichte bewegen des fokusrades wahrnimmt.
Ist das normal? Bei benq Beamern ( zugegeben der etwas höheren Preisklasse ) ist mir dies nie aufgefallen.
Vielen Dank!
metoman
Stammgast
#6 erstellt: 19. Mrz 2016, 15:32
Hallo Philie,
bei meinem Acer V7500 ähnlich sehr schwammige Fokussierung, sehr sensibel und mit spiel aber mit etwas Mühe sehr gute Schärfe über das ganze Bild einstellbar.

Bist du ansonsten zufrieden mit dem Beamer? Wie findest du den Schwarzwert? Wie sind deine Einstellungen?


Grüße


[Beitrag von metoman am 19. Mrz 2016, 15:34 bearbeitet]
roughnecks
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 20. Nov 2016, 22:59
Ich pushe den Beitrag mal, evtl gibt es ja was neues dazu zu sagen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ACER V7500 (ACER H8550BD)
kraine am 29.09.2015  –  Letzte Antwort am 18.12.2017  –  160 Beiträge
Acer H6510BD - Einstelungen optimieren
funsurfer77 am 19.06.2013  –  Letzte Antwort am 19.06.2013  –  3 Beiträge
Acer H5360 - 3D fähig.
Manhae am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 17.12.2011  –  9 Beiträge
Acer H9500BD Einstellungsthread
metoman am 04.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2013  –  6 Beiträge
Optoma EW674N oder Acer P5370W
Coppola am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  3 Beiträge
Acer S5201
pfreak am 03.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2012  –  2 Beiträge
Acer H9500BD Full HD 3D
rot_dragon am 08.10.2011  –  Letzte Antwort am 09.10.2011  –  2 Beiträge
Acer X1261 3d
Jazz81 am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 24.04.2010  –  8 Beiträge
Acer X1160 oder Acer H5350?
Turtle74 am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  12 Beiträge
Acer H9501BD
SiggiUA am 09.06.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2017  –  162 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder868.045 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedbaesslm
  • Gesamtzahl an Themen1.447.401
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.541.483

Hersteller in diesem Thread Widget schließen