Kalibrierung unnötig oder Denkfehler?

+A -A
Autor
Beitrag
emilio75
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Jan 2018, 00:06
Hallo Beamer-Freunde

Habe mir heute wieder ein Film in HDR auf dem Sony 550 mit der Forumedition angesehen, bzw Forum-Gamma und eigene RGB-Werte.
Mal wieder mit dem kalibrierten Reference-Preset verglichen und bin immer wieder von Socken wie schlecht die Norm und wie grandios die
Forumeinstellungen sind. An dieser Stelle noch mal tausend Dank an alle die so viel Mühe da reingesteckt haben.
Nun hat der Sony diese Autokalibrierfunktion welche laut meinem Kalibrierer die Grundfarben Rot,Grün,Blau wieder korrigiert damit sie stimmen.
Jetzt kommt die Quizfrage: wenn dann mal eine neue Lampe fällig ist, macht es überhaupt Sinn den Beamer neu zu kalibrieren wenn doch die Grundfarben von der Autocal erledigt werden und das Gamma eh die Kurven aus dem Forum sind? Oder habe ich da ein Denkfehler?
Ich finde die Bildunterschiede gewaltig und ganz ehrlich, hätte man mir nur das Reference-Preset gezeigt, ich hätte kein HDR gebraucht.

Norm

Forum
toto8080
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2018, 10:39

Mal wieder mit dem kalibrierten Reference-Preset verglichen und bin immer wieder von Socken wie schlecht die Norm und wie grandios die Forumeinstellungen sind.


Für das EOTF ("Gamma") gibt es noch keine "Norm" und ist immer individuell von Gerät zu Gerät.
Das hängt dann immer von der Lichtleistung und Schwarzwert des Gerätes ab. Die Herstellerkurven für HDR waren bis jetzt nicht das Optimum. Bei den Farben sieht es etwas besser aus, da kennt man die Koordinaten innerhalb des CIE -Dreieck, kann diese messen und in der Regel einstellen.
Mit einer neuen Lampe geht eigentlich der Spaß von vorne los, eine neue Lampe hat sicher auch eine andere Farbtemperatur (D65) und mehr Licht, was auch wieder ein anderes Clipping braucht. Wenn das Autocal Zuverlässig die RGB Werte neu einstellt, hat man eine Sorge weniger.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Farb-Kalibrierung
thx2001 am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 10.07.2006  –  3 Beiträge
Beamer Kalibrierung
musicsound-2 am 16.02.2013  –  Letzte Antwort am 16.02.2013  –  3 Beiträge
Projektor-Kalibrierung ...
x-rossi am 01.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  16 Beiträge
Beamer Kalibrierung
Nudgiator am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 11.02.2010  –  115 Beiträge
Beamer Kalibrierung
Diary am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  15 Beiträge
Kalibrierung Gammakurve
TWCL am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  6 Beiträge
Gibt es einen Denkfehler?
DaKing2001 am 20.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  16 Beiträge
Umfrage zum Thema Kalibrierung
trancemeister am 12.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  81 Beiträge
Infocus X1-Optimale Kalibrierung
SHAKA_RE am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  2 Beiträge
Hilfe bei Beamer-Kalibrierung
schimmel_ms am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder870.766 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedbaidoubtlandwusscess
  • Gesamtzahl an Themen1.451.489
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.617.512

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen