hdtv camcorder

+A -A
Autor
Beitrag
Goon
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jan 2005, 18:52
hallo.

erstmal vorneweg: ich habe im hifi-forum keine rubrik gefunden in die das besser passt als hier. wenn es verschoben werden sollte ist mir das auch recht - aber ich denke nachdem hier sowieso jeder zweite den pana 700 hat könnte es hier auch die meisten interessieren:

ich würde gerne mal wissen wie der markt bei 1280x720 camcordern aussieht. hat schon jemand mit dem gedanken gespielt sich so einen zu kaufen? gibt es da empfehlenswerte produkte? sollte man noch warten?

nachdem hdtv demos ja super aussehen auf dem beamer (aber vom inhalt krieg ich ja schon nach 1 min ne blasenentzündung) kann ich mir so ein urlaubsvideo auch ganz gut vorstellen...

liebe gruesse,
christoph.
Surroundman
Inventar
#2 erstellt: 29. Jan 2005, 20:00
Es gibt von Sony einen 1.080i HDTV Camcorder (HVR Z1E), Kostenpunkt rund 5.500€ (Listenpreis, für Urlaubsvideos vielleicht ein bißchen viel).

Ich habe das Bild vom Sony mal hier auf einem TW200 von Epson gesehen, das sah schon verdammt gut aus.

JVC hat einen 720p Camcorder (JY-HD10), der allerdings nur mit der NTSC Wechselfrequenz von 60 Hz arbeitet und im PAL Ländle nur bedingt einsetzbar ist. Der Preis liegt ebenfalls im Bereich um 5.000,00 €.

Beide sind eher für den Semi-professionellen Bereich gedacht.
Goon
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jan 2005, 03:28
ok. wenn die so rar gesät sind, wird mir schon klar, warum ich da nix gefunden habe...
warum sind die denn so teuer? 1280x720, das sind doch und 1 Mio Pixel... Vielleicht weil bisher kaum jemand 16:9 will/wollte? Dann müsste ja mit steigender Nachfrage auch das Angebot größer werden und der Preis fallen...
eox
Inventar
#4 erstellt: 30. Jan 2005, 13:38
äh ganz einfach photo != video...
bei video muss alles bei so hohen auflösungen in echtzeit geschen... ich möchte mal deinen pc sehen wie er 720p oder 1080i in echtzeit encodiert und speichert...
und die masse macht es natürlich auch.
Goon
Stammgast
#5 erstellt: 01. Feb 2005, 18:04
hm nein ich meinte eigentlich 1280x720 sind ja nur ca. 1 mio pixel aber es gibt auch camcorder die 1 mio pixel und mehr haben fuer 500 euro, allerdings ist das dann 4:3.


[Beitrag von Goon am 01. Feb 2005, 18:04 bearbeitet]
Moc
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Feb 2005, 18:26
Wenn man in seinem PC ne professionelle Encoder-Karte hat, kann man das in Echtzeit kodieren (glaub ich )

Moc
hajkoo
Inventar
#7 erstellt: 01. Feb 2005, 19:14
Hi Goon,

die Werbestrategen der Camerahersteller haben eben entdeckt, dass sich Megapixel gut verkaufen. Die Pixelzahl ist aber nur relevant, wenn Du Photos mit der Filmkamera machst. Bei Film ist die Auflösung deutlich geringer und zudem gleich bei allen nicht HDTV bzw. Super8 Kameras. Das liegt an unserem Pal-Standard. So ein Fernsehgerät muss ja am Ende auch in der Lage sein das Material darzustellen.

so long...
Goon
Stammgast
#8 erstellt: 04. Feb 2005, 15:40
wie jetzt? versteh ich das richtig? all die kameras von 500 bis tausende euros haben bei filmen die gleiche aufloesung (von womoeglich schnoeden 800x600 oder so in der gegend?) und die megapixelangabe ist nur fuer die foto-funktion gedacht?
hajkoo
Inventar
#9 erstellt: 04. Feb 2005, 23:43
jo,

ich würde sogar sagen 720x576 sichtbare Pixel (Pal eben). Manche behaupten auch, sie hätten die dreifache Menge, aber das kommt nur wenn man rot, grün und blau extra zählt.

Lagavulin
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 05. Feb 2005, 22:29
Bereits für das normale PAL Format 720x576 muss eine DV Kamera 3,6 MB Daten pro Sekunde verarbeiten und aufs Band speichern! Für HDTV wäre es locker die doppelte Datenmenge. Kein Wunder, dass die Kameras (noch) 5k Euro kosten.

Lagavulin
eox
Inventar
#11 erstellt: 05. Feb 2005, 23:44
ne die daten werden zwar auch auf dv band gespecihert habe in mpeg2 also muss davor noch ein echtzeit encoder für hdtv sitzen, der natürlich auch nicht wirklich billig ist...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DLP mit 1280x720 HDTV ?
thorsten_36 am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.02.2005  –  5 Beiträge
HDTV DLPs mit Lensshift
geohei am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  26 Beiträge
Sanyo Z3 1080p HDTV
Säcklein am 01.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  6 Beiträge
HDTV im deutschen Fernsehen
Goon am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 15.04.2005  –  4 Beiträge
HDTV DLP
MaxamGilbert am 11.02.2005  –  Letzte Antwort am 11.02.2005  –  4 Beiträge
Pana 700 - Servicemenü?
usul am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  2 Beiträge
Hitachi 100 vs Pana 700 ?! ...
TORSION am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  5 Beiträge
Bildflackern beim Pana 700?
Creepels am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  2 Beiträge
Pana AE 700 Stromkabel
Lyrax am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  7 Beiträge
Wie Kabel-TV/HDTV über Beamer?!?
norandro am 19.04.2006  –  Letzte Antwort am 20.04.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedNussigsüß
  • Gesamtzahl an Themen1.466.868
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.895.725

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen