Eine Frage zu Z1 vs. Z3

+A -A
Autor
Beitrag
OnkelAlbert
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Feb 2005, 00:39
Hi,

ich habe wieder mal Lust in meinem Heimkino etwas zu verbessern. Habe einen Z1 mit dem ich eigentlich zufrieden bin - ist der Unterschied zu einem Z3 groß genug, um über eine Ersatzinvestition nachzudenken oder bin ich noch "state of the art"

Besten Dank für alle freundlichen Helfer, die einem Amateur ein paar Ratschläge geben!

Besten Gruss
muppet123
Stammgast
#2 erstellt: 23. Feb 2005, 00:55
Hallo,

als ich fand den Unterschied zum Z2 schon immens!

Ich wollte mir auch schon den Z1 holen, aber dann habe ich daneben den Z2 gesehen und die beiden trennen Welten!

Wenn der Z3 noch besser ist, solte sich der Umstieg lohnen.

Gruß

Lars
Dagobert_x
Stammgast
#3 erstellt: 23. Feb 2005, 02:50
am besten selber angucken.

ich finde die unterschiede halten sich in grenzen. aber es ist alles subjektiv.
Steast
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Feb 2005, 10:46
Hallo,
ich hatte den Z1 und habe jetzt den Z3.
Ich finde der unterschied haelt sich in grenzen.
Allerdings muss ich dazu sagen das ich meinem Z3 noch
nichts hochaufloesendes angeboten habe(HD TV).

Gruesse

stefan
master666
Neuling
#5 erstellt: 23. Feb 2005, 11:05
Hallo,
ich habe den Z3 und Z1 in Betrieb. So richtig bin ich von Z3 nicht überzeugt und auch etwas enttäuscht.
Bei fast jeder DVD habe ich Doppelkonturen, dies stört mich sehr und ist unbefriedigend.
Am Z1 konnte ich diese so gut wie nie feststellen.
Habe schon alles probiert diese zu entfernen, aber ohne Erfolg.
Habt Ihr vielleicht eine Lösung ?

Gruß master666
Steast
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 23. Feb 2005, 12:12
Hallo,
ich habe mir die Peter Finzel Test CD gekauft.
Nach dem runter fahren der Bildschaerfe war es so gut wie weg.
Ist Natuerlich ein schaerfe verlust aber durchaus noch anzuschauen.
Hatte vorher auch den Z1 und hatte das Problem mit diesem Geraet auch nicht.

Gruesse

stefan


[Beitrag von Steast am 23. Feb 2005, 12:13 bearbeitet]
audi
Stammgast
#7 erstellt: 24. Feb 2005, 01:10
Hallo,
nach was ich an Beiträgen lese beschränkt sich beim Umstieg von Z1 und Z3 die Investition nicht nur auf den Beamer.
Besser wird das Ganze nochmals mit einem Player mit Digitalausgang und das entsprechende Kabel und...
der nächste Beamer kommt bestimmt (Z4, Z5), der dann wieder Klassen besser ist.

Ich würde mir ein paar Szenen von verschiedenen Filmen heraussuchen, wo der Kontrast extrem wichtig ist, mir das Bild davon zu Hause einprägen und damit zu einem Laden gehen, wo ich mir genau diese Szenen mit einem Z3 ansehen kann.

Weiterhin würde ich mal zusammenrechnen (Investition / Stundenbetrieb des Beamers), was die Stunde schauen bisher gekostet hat.

Oder aber der Z1 reicht Dir effektiv nicht mehr aus, oder ist zu laut. Dann ist das natürlich ein anderes Thema.

Ich werde vorläufig noch beim Z1 bleiben. Mindestens bis HDTV standard ist, oder die ersten Verschleißerscheinungen auftreten (Lampe defekt, LCD-Verfärbung)
Weiterhin noch ein Gedanke: in ca. 9-12 Monaten wird der Z3 ohnehin nur noch 1000 Euro kosten ;-)

Gruß
Audi
sangesi
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 24. Feb 2005, 12:06

master666 schrieb:
...jeder DVD habe ich Doppelkonturen...
Sowas habe ich wohl gesehen, wenn die Verkabelung nicht gestimmt hat. Sprich Qualität eines Kabels ist nicht gut genug. Bei mir war das zum Problem ab Länge 5m.
Grüße,
Denis.
master666
Neuling
#9 erstellt: 28. Feb 2005, 09:06
Hallo,
habe jetzt so einige Tests hinter mir.

Habe den Panasonic S97, Harman DVD-22 und Yamakawa 365 über YUV, DVI und HDMI (alles hochwertige Kabel) angeschlossen. Fast alle möglichen Einstellungen am Z3 getestet, aber ohne Erfolg, die Doppelkonturen bleiben. Ich denke das ist ein generelles Problem beim Z3.
Falls einer ein Lösung hat, dann raus damit !!

Gruß master666
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bildbreite Z3 vs AE700
herzi5000 am 20.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  18 Beiträge
Z1/Z3 - bekomme keine Vollbildanzeige per PC
Charti am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 13.02.2006  –  3 Beiträge
Panasonic AE700 VS. Sanyo Z3
Rach78 am 15.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.01.2005  –  16 Beiträge
Z1
Spooster am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  5 Beiträge
Sanyo PLV-Z1 vs Z1x
bud4ever am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  4 Beiträge
Overscan bei Z1?
Mulle am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 11.12.2004  –  2 Beiträge
Z3=schlechtes bild?
Steast am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  14 Beiträge
Frage zu Sanyo Z3
karli_123 am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  4 Beiträge
Unterschied zwischen Z1 und Z1X
Darth.Horny am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  10 Beiträge
Sanyo Z3 oder Z1x
schottland am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 11.11.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedxpressadvisor
  • Gesamtzahl an Themen1.466.725
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.892.738

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen