Z3=schlechtes bild?

+A -A
Autor
Beitrag
Steast
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Feb 2005, 12:24
Hallo,
habe mir jetzt einen PLV-Z3 zugelegt.
Hatte vorher den Z1 und war vom seinen Bildern sehr angetan.
Gestern bekam ich meinen Z3 steckte alles zusammen und siehe da das Bild ist um einiges schlechter als das vom Z1.
Was laeuft den hier jetzt schief
Wer kann mir helfen?
und noch eine frage:
kann ich irgendwo sehen welche version der firmware das Geraet drauf hat?

MfG

Stefan


[Beitrag von Steast am 03. Feb 2005, 12:42 bearbeitet]
World_of_Video
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Feb 2005, 13:24
Wenn du willst das dir jemand hilft solltest du vielleicht mal dein Problem näher erläutern!!! Denn ein schlechtes Bild sagt uns nichts aus , was bei dir vielleicht der Fehler sein könnte!!!
Steast
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 03. Feb 2005, 15:37
Hallo,
tut mir leid.
Also das Bild ist irgendwie unscharf und die schwarzen balken sind nicht schwarz sondern grau.Mit dem Z1 hatte ich immer ein gestochen scharfes bild und schwarz war auch schwarz.
Was habe ich fuer Geraete:
Yamaha dsp-az1
marantz dv4500
yuv kabel noname 20 meter
Sanyo plv-z3

Hat sich nur der Beamer geaendert alles andere ist so geblieben.

ist das womit man etwas anfangen kann um mir zu helfen?
World_of_Video
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Feb 2005, 17:09
Das ist die Frage 20 Meter ist schon eine Strecke und dann noch ein noname Kabel!! Bei der Strecke sollte man doch auf Qualität achten!! Probier mal einfach ein anderes Kabel aus und am besten noch Digital da macht der Beamer das beste Bild!!
gaylord
Gesperrt
#5 erstellt: 03. Feb 2005, 17:11
Wenn das Kabel aber auch schon am Z1 dran war und dort gute Dienste verrichtet hat ? Dann sollte es beim Z3 doch auch klappen, oder ?
World_of_Video
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 03. Feb 2005, 17:14
Das weiß ich nicht so genau hat sich doch schon einiges getan vom Z1 zum Z3 wie gesagt einfach mal testen!!! Wenn das nicht hilft den DVD und en Proki überprüfen!!
Surroundman
Inventar
#7 erstellt: 03. Feb 2005, 17:18
In welchen Farbmodus betreibst Du denn Deinen Z3? Probier mal den Modus "Kino authentisch" oder "Kino hell". Nimm Dir eine Testbild DVD und stelle Kontrast und Helligkeit korrekt ein.

Dann aktiviere das erweiterte Menü und stelle den Overscan auf 0, der ist nämlich in der Werkseinstellung auf +10. Probiere mal die Iris aus, die ist in Werksteinstellung für die beiden o.g. Farbmodi auf -38. Sie läßt sich allerdings auch bis auf -63 herunterregeln.

Es gibt beim Z3 genügend Möglichkeiten, das Bild einzustellen. Mach Dich mit der Anleitung vertraut.
Steast
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 03. Feb 2005, 17:35
Hallo nochmal,
wenn ich mir eure antworten so durchlese dann sieht es so aus, als ob es an allen dingen liegen kann aber auf keinem fall an dem Z3.
Ich werde jetzt mal alles ausprobieren was geht.

Bedanke mich ersteinmal bei euch fuer die schnellen antworten.


MfG

Stefan
Steast
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Feb 2005, 17:38
Hallo nochmal,
wenn ich mir eure antworten so durchlese dann sieht es so aus, als ob es an allen dingen liegen kann aber auf keinem fall an dem Z3.
Ich werde jetzt mal alles ausprobieren was geht.

wie kann ich den rausfinden welche Software version auf dem Z3 ist?????????????????

Bedanke mich ersteinmal bei euch fuer die schnellen antworten.


MfG

Stefan
chief-purchaser
Inventar
#10 erstellt: 03. Feb 2005, 21:49
Select und Input Tasten auf dem Projektor gleichzeitig
drücken.

Bild verschwindet allerdings erst wieder beim Ausschalten.
Pan-a-Go
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 03. Feb 2005, 22:20
Hallo Nörgler, alias Steast!

2 Sachen die mir auf den Keks gehen:

1. Die Überschrift, da fehlt zumindest ein Fragezeichen dahinter - besser noch, ändere ihn gleich um, macht mehr Sinn!

2. Die Testeingabe lässt sich im Nachhinein ändern ...
brauchst nicht jedesmal ein neues Posting zu schreiben.


Wenn Du den Beamer gleich nach seinen "Out-of-Box"
Einstellungen kritisierst, dann ist das so ok.
Falls Du ihn am 50m Kabel Noname anschliessen solltest,
könnte es noch eine Stufe runter gehen.


... echt mal!mannomann ...

Pan -a- Go
Donny
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 03. Feb 2005, 23:18
Hallo Pan-a-Go,
wer ist Dir denn über die Leber gekrochen? Wer nörgelt denn da rum? Man kann doch ganz normal schildern, wenn man ein Problem hat sogar wenn man evtl. ein ? vergessen hat. Es ist eh ein Unding, dass viele Projektoren in einer sagen wir mal nicht besonders gelungenen Grundeinstellung ausgeliefert werden.


[Beitrag von Donny am 03. Feb 2005, 23:41 bearbeitet]
DaCe
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 04. Feb 2005, 00:57
Hm... also ich weiss ja nicht... ich hab den Z3.. und viel geändert hab ich nicht zur OotB-Einstellung.
Bin super zufrieden, die Kino authentisch Einstellung ist eigentlich schon fast perfekt...
Vielleicht bin ich auch nicht ganz so anspruchsvoll, kann sein...

Oder du hast einfach ein krass schlecht kalibriertes Gerät erwischt...

Bis denn dann..

Steast
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 04. Feb 2005, 12:19
Also,
danke chief-purchaser werde ich asap ausprobieren.

Hallo Pan-a-Go,
wenn ich mir meinen Beitrag anschaue (bestimmt nicht perfekt)und deinen, dann sieht deiner vielmehr nach noergeln aus als meiner.Ich glaube die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen.Es tut mir leid das du meinen Muell
lesen musstest.Sorry,wie konnte ich nur.

...echt mal!mannomann ...

Danke trotzdem und viel spass noch bei deiner suche nach
beitraegen die die Welt nicht braucht.

MfG

Stefan
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sanyo PLV-Z3 schlechtes Bild am PC
albray am 05.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  4 Beiträge
PLV-Z3
Viper_1966 am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  4 Beiträge
Betriebsstundenzähler Sanyo plv-z3
snuggle am 27.10.2007  –  Letzte Antwort am 11.11.2007  –  19 Beiträge
unscharfes Bild am Z3
Manny am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  5 Beiträge
Sanyo PLV Z3
UliKu am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 06.04.2005  –  4 Beiträge
PLV-Z3 / PS2 / HDTV
Manny am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  13 Beiträge
Sanyo Z3 bild problem
hellbanker am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  17 Beiträge
SANYO PLV-Z3 EINSTELUNG WIE ???
babus am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2006  –  3 Beiträge
Z3
JuergenII am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  9 Beiträge
Sanyo PLV Z3 kalibrieren
hifi-trady am 07.10.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.836 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedtimtowtdi
  • Gesamtzahl an Themen1.467.502
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.905.537

Hersteller in diesem Thread Widget schließen