einbrennen bei LCD-Projektoren

+A -A
Autor
Beitrag
holo-doc
Neuling
#1 erstellt: 13. Apr 2005, 17:56
Hallo Leute,

weiß jemand wie hoch die Gefahr des Einbrennens bei LCD-Beamern ist. In der Anleitung für meinen Panasonic AE700 werde ich auf diese Gefahr hingewiesen.

Wie ist es zum Beispiel wenn man hintereinander mehrere Filme im WidescreenFormat anschaut. Können sich da die schwarzen Balken "einbrennen".

Danke schonmal.
istef
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2005, 18:39
die gefahr ist imo bei LCDs nur theoretischer natur...z.b. wenn du tagein tagaus über den beamer fernseh schaust auf dem gleichen sender, dass sich dann das logo "einbrennt", was aber eher ein nachleuchten sein sollte. bei den balken besteht imo keinerlei gefahr. dass ist eher eine plasma-problematik, weil da gewisse pixel "tot" bleiben... keine bange, infolge von normalem filmkonsum hab ich noch nie was davon gesehen...
webRacer
Stammgast
#3 erstellt: 13. Apr 2005, 22:34
Hi holo-doc,

habe selber einen LCD in Betrieb. Mittlerweile 3 Jahre und 2 Lampen alt, habe kein Einbrennen feststellen können.

Wie istef schon gesagt hat, bei "normalem" Film/TV/PC Betrieb brauchst Du Dir keine Gedanken machen!

Gruß, webRacer
Dschowy
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Apr 2005, 23:19
Beim LCD-Panel kann nichts einbrennen,
clehner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 14. Apr 2005, 09:17

Dschowy schrieb:
Beim LCD-Panel kann nichts einbrennen,


Ich frage mich nur, auf welche Gefahr da im Pana-LCD-Manual hingewiesen wird, die werden doch wohl nicht vom Plasma-Manual abgeschrieben haben?
holo-doc
Neuling
#6 erstellt: 14. Apr 2005, 21:34
Dann bin ich beruhigt und kann mir jetzt ganz entspannt "Spiel mir das Lied vom Tod" anschauen.

Jedenfalls danke für Eure schnelle Antwort.
istef
Inventar
#7 erstellt: 14. Apr 2005, 23:33

clehner schrieb:

Dschowy schrieb:
Beim LCD-Panel kann nichts einbrennen,


Ich frage mich nur, auf welche Gefahr da im Pana-LCD-Manual hingewiesen wird, die werden doch wohl nicht vom Plasma-Manual abgeschrieben haben?
:D


ich denke da die THEORETISCHE möglichkeit besteht, dass sich auf dem panel bei exzessivem gebrauch gewisse formen von einbrennungen zeigen KÖNNTEN mit der zeit, sich hier panasonic einfach absichern will. ob es nun wirklich einbrennungen, nachleuchten oder weiss der teufel was ist sei an dieser stelle dahingestellt...
Z
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 15. Apr 2005, 01:04
Hi

Vor ein paar Wochen gab auch mal einen Thread zu diesem Thema und ch.weber hat den Hersteller Videoseven zitiert:


Kann sich ein Bild auf einem LCD-Monitor einbrennen?

Normalerweise kann sich das Bild bei einem LCD-Bildschirm nicht einbrennen, so wie es der Fall bei CRT-Monitoren ist. Doch kann ein "Memory Effekt" auftreten, der meist nach mehrstündiger Anzeige des gleichen Bilds sichtbar wird. Bei stehenden Bildern richten sich die Flüssigkeitskristall-Moleküle in einer bestimmten Art und Weise aus und können träge werden. Falls dies der Fall sein sollte, kann man einfach ein weißes Bild anzeigen, für die Dauer der Anzeige des vorherigen Bilds.
Es ist deswegen ratsam, alle zwölf Stunden den Bildschirmschoner für ein paar Sekunden zu aktivieren.


ECHTE Einbrände gibt es bei LCDs demnach nicht. Falls also irgendjemand irgendwann einmal das Pech haben sollte, dass eine stehende Anzeige Spuren auf den Panels hinterlassen hat kann dieser "Semi-Einbrand" wieder entfernt werden.

Gruß,
Z
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LCD-Beamer einbrennen???
Alexius77 am 12.01.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  12 Beiträge
Wie schlimm ist das 'EInbrennen' bei LCD-Beamern?
Xanatos'_Erbe am 13.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  4 Beiträge
! LCD Beamer und "Einbrennen" des Bildes??
am 07.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.04.2005  –  12 Beiträge
Einbrennen bei neuen LCD-Beamern! (Z4, TW520/600, AE900)
Balrog am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  7 Beiträge
Panasonic PT-AE 700 temporäres einbrennen
Menedas am 09.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  8 Beiträge
Einbrennen der neuen D5 Panele
epsigon am 01.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  4 Beiträge
Shading bei LCD-Projektoren
Arabrax am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  13 Beiträge
Qualitätsverlust bei LCD Beamern
der-koenig am 22.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.03.2008  –  17 Beiträge
Langzeiterfahrungen mit LCD-Projektoren
Megido am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  45 Beiträge
Lebensdauer bei Beamern. Speziell LCD
hive_live am 31.07.2014  –  Letzte Antwort am 09.08.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 59 )
  • Neuestes Mitgliedangelripper00
  • Gesamtzahl an Themen1.467.430
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.904.543

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen