Sehr gutes Projektorbild nicht nur mit teurem Zubehör !

+A -A
Autor
Beitrag
joachim06
Inventar
#1 erstellt: 26. Mai 2005, 20:51
Da ich auch Pay-TV Seher bin,mußte ich mir gezwungener maßen,
einen Premiere geeigneten Festplattenreciver kaufen(wegen der
Premiere spezifischen Zusatzeinstellungen ).Ich habe den VHS-Ausgang
des Reciver's(Er hat nur diesen einen)via Kabel mit meinem Beamer
verbunden.Das projektierte Bild auf der Leinwand war von der Qualität
meines Fernsehbildschirmes weit entfernd.Da ich mir keinen Linedoubler
für ein par 1000 € kaufen wollte, suchte ich nach einer preiswerteren Lösung.
Ich kaufte mir für 160 € einen DVD-Recorder mit YUV-Ausgang (Progressiv/Zeilensprung).

Ja,Ja,ich weiß,jetzt kommen wieder die ewigen Besserwisser hier im Forum und
meinen, für den Preis kann man gar nichts vernünftiges bekommen.


Ich habe meinen Reciver per Scartkabel mit dem DVD-Recorder verbunden und
selbigen via YUV-Kabel mit meinem Projektor.

Ob wohl ,wie schon erwähnt,der DVD-Recorder sehr preiswert war,
habe ich ein exzellentes Beamer Bild bekommen.

Der DVD-Recorder hat bis jetzt,jede Musik und Daten CD und DVD
(auch selbst gebrannte)einwandfrei abgespielt.Dies ist selbst bei sehr
teuren Geräten,nicht immer der Fall.

Vielleicht ist dies auch eine Lösung für andere Forumsmitglieder.
digital_bug
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 27. Mai 2005, 02:04
Hallo,

danke erst einmal für deinen Tip. Wollte mal wissen wie das Bild über Sat ist und welchen DVD-Recorder du dir gekauft hast?
THX

digital_bug
joachim06
Inventar
#3 erstellt: 27. Mai 2005, 16:48


Hi digital_bug.

Weil mir die direkte VHS-Verbindung,Satfestplattenreciver-
Beamer qualitätsmässig gar nicht gefiel,habe ich bei eBay
den oben abgebildeten DVD-Recorder ersteigert.

Dank der oben genannten Verbindung,habe ich auf meiner
Leinwand(Diagonale 300 cm)jetzt ein sehr gutes Sat-
Fernsehbild.

P.S.Der DVR-530S ist bereits auf MPEG4 vorbereitet:
Man profitiert direkt von dem neusten Video-Standard
ohne zusätzlichen Spezialplayer - der hier verwendete
Video Codec der 2ten Generation von LSI Logic
verwandelt alle MPEG Formate von MPEG1 bis MPEG4
in ein perfektes
Kino-Erlebnis.


Gruß

joachim06


[Beitrag von joachim06 am 27. Mai 2005, 17:06 bearbeitet]
Raiser
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mai 2005, 15:06
Kann dieses nur bestätigen!
Hab nen E-MAX DVD-Recorder gekauft und das Signal des Digi-Sat nun auch über YUV auf meinen Targa. Das Bild ist wesentlich besser als zuvor!
Hät ich eigendlich schon früher drauf kommen können!!


gruß
Raiser...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grauer Rand und Projektorbild
Esurk am 29.10.2012  –  Letzte Antwort am 30.10.2012  –  8 Beiträge
Projektorbild mit 1,2m breite möglich?
mcmatthew am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 14.11.2004  –  7 Beiträge
Beamer gesucht. inkl Zubehör 800?
BlauesQ am 21.09.2006  –  Letzte Antwort am 21.09.2006  –  2 Beiträge
Zubehör Z3
kalki am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.01.2005  –  4 Beiträge
Zubehör beim Sanyo Z3?
beck-hansen am 22.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  3 Beiträge
ViewSonic PJD7822HDL - Zubehör?
Deathman81 am 20.05.2016  –  Letzte Antwort am 20.05.2016  –  2 Beiträge
Zubehör Optoma HD70
Siem43 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 16.07.2007  –  4 Beiträge
Verkaufsberatung Optoma HD700X + Zubehör
hutchensen am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 23.11.2009  –  2 Beiträge
Welches Setup für gutes 3D?
zuendler am 11.06.2017  –  Letzte Antwort am 13.08.2017  –  30 Beiträge
Zubehör/Einstellungen für Sony VPH 1251 wo kaufen?
HomeyS am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.950 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedAlexss
  • Gesamtzahl an Themen1.467.699
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.909.348

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen