Guter Händler im Inet + Fragen zum Pana 700

+A -A
Autor
Beitrag
Funkee
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Jun 2005, 21:28
Hallo zusammen, ich bin eher ein Newbie in Sachen Homecinema, wollte mir aber in der nächsten Zeit wohl einen LCD Beamer im Inet bestellen.

Ich habe mir hier schon einige Beiträge durchgelesen und ich tendiere wohl eher zu dem Panasonic PT AE 700. Der Sanyo Z3 kommt bei mir knapp dahinter.

Allerdings habe ich noch so kleine Zweifel bezüglich des VB und der Doppelkonturen. Ist es eigentlich bei allen Geräten vorhanden, oder kommt es auf die subjektive Wahrnehmung an ? Leider habe ich keine Möglichkeit gehabt mir so ein Gerät live anzuschauen.

Lassen sich beide Probleme gut in den Griff bekommen ? Z.B. bei VB den Netzstecker ziehen, bzw. an den Optionen etwas verändern ? Wie ist es mit den Doppelkonturen, verschwinden diese wenn ich die Schärfe auf -2 bzw. -3 mache ?

Ich werde übrigens einen Sitzabstand von ca. 4 Metern zur Leinwand haben.

Eine andere Frage wäre, ob ihr mir einen guten Händler im Inet empfehlen könnt, der zum einen gute Preise hat und zum anderen einen guten Service, falls es dann doch Probleme geben sollte !??

Hat jemand von euch Erfahrungen mit redcoon gemacht ? Derzeit ist der Pana dort für 1248,99 Euronen zu haben. Ein guter Preis wie ich finde, jedoch weiss ich nicht welchen Ruf Redcoon hat.

Wäre nett wenn Ihr mir die eine oder andere Frage beantworten könnt !

Danke & Gruß

Funkee
istef
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2005, 23:20
hallo und willkommen


Allerdings habe ich noch so kleine Zweifel bezüglich des VB und der Doppelkonturen. Ist es eigentlich bei allen Geräten vorhanden, oder kommt es auf die subjektive Wahrnehmung an ?


VB ist mal stärker mal schwächer wahrnehmbar, je nach gerät. ist KEIN panasonic-problem! doppelkonturen sind bei gewissen einstellungen zu sehen. stören nicht im geringsten.



Leider habe ich keine Möglichkeit gehabt mir so ein Gerät live anzuschauen.


unbedingt machen mit 4000 ausrufezeichen!



Lassen sich beide Probleme gut in den Griff bekommen ? Z.B. bei VB den Netzstecker ziehen, bzw. an den Optionen etwas verändern ?



ja. netzstecker ziehen sollte nicht von nöten sein. ich schalte mein gerät einfach ganz aus. kann keinerlei VB erkennen. falls dies nicht hilft, steht immer noch der flicker adjust zur verfügung.




Wie ist es mit den Doppelkonturen, verschwinden diese wenn ich die Schärfe auf -2 bzw. -3 mache ?


ja, hilft.



Eine andere Frage wäre, ob ihr mir einen guten Händler im Inet empfehlen könnt, der zum einen gute Preise hat und zum anderen einen guten Service, falls es dann doch Probleme geben sollte !??


bei diesen ansprüchen rate ich dir etwas draufzulegen und dich an einen fachhändler zu wenden.



wenn du etwas die suchfunktion benutzt, wirst du tonnenweise infos über den pana finden. viel spass...

istef




[Beitrag von istef am 14. Jun 2005, 23:21 bearbeitet]
Guidchen
Stammgast
#3 erstellt: 15. Jun 2005, 04:50

bei diesen ansprüchen rate ich dir etwas draufzulegen und dich an einen fachhändler zu wenden.


Dem ist nichts hinzuzufügen !!!!

Bei einem Internet-Kistenschieber darfst du keinen Service erwarten.

Wenn du gut beraten werden willst, Pixelfehlergeprüft, evtl. Farbkalibration, Hilfe im Sevicefall etc. etc. dann gehe zu einem guten Fachhändler.

Geiz ist heutzutage zwar geil, aber ein paar Euronen mehr, machen sich später sicherlich doppelt und dreifach bezahlt.

Gruß
Guido

und kaufe niemals einen Proki ohne eigene Vergleichstests...
Funkee
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Jun 2005, 09:38
Vielen Dank schon einmal für die Antworten,

kann mir jemand von euch einen guten Fachhändler mit guten Vorführräumen und gutem Service im Raum Düsseldorf/Köln empfehlen ?

Ich kenne nur Mediastar, weiss aber nicht ob die so toll sind. Ich war 1x in Düsseldorf bei denen und war irgendwie enttäuscht....na ja....we will see
Guidchen
Stammgast
#5 erstellt: 15. Jun 2005, 10:03
einmal wäre da Chappie von Grobi. Die sind in Kaarst.

In Dorsten wäre das z.B. der auch hier aktive a.haupt von pro-beam.

Bei beiden bist du in guten Händen....



Gruß
Guido
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Offene Fragen zum Pana 700
avenabel am 24.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  2 Beiträge
Guter Händler in Hamburg?
Vintersorg69 am 29.08.2005  –  Letzte Antwort am 29.08.2005  –  3 Beiträge
Hitachi 100 vs Pana 700 ?! ...
TORSION am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  5 Beiträge
Pana 700 Projektor Hoehe
Ying am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  6 Beiträge
Pana 700 - Servicemenü?
usul am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  2 Beiträge
Shading beim Pana 700?
Düstertroll am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  10 Beiträge
Pana 700 Tuning
MaxamGilbert am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  4 Beiträge
Pana 700 - senkrechte Streifen
McClean am 17.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  11 Beiträge
Pana 700 und Vogels 4010
DALOO am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  4 Beiträge
Pana 700 angeblich lieferbar...........
Osur am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDuschnerOedi
  • Gesamtzahl an Themen1.466.524
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.889.112

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen