Pana 700 Projektor Hoehe

+A -A
Autor
Beitrag
Ying
Neuling
#1 erstellt: 15. Feb 2005, 13:39
Hallo,

bin neu im Projektor land und brauche hilfe.Ich hab mir den Pana 700 bestellt und bin mir nicht sicher wie hoch in austellen muss.Der Abstand zur Leinwand ist 5 meter ,leinwand groesse 150 hoch 266 breit ,abstand vom Boden zum Bildrand anfang 60 cm .Denn Lens shift will ich moeglichst wenig benutzen.Der Projector wird an der Decke befestigt an einer selbst gebauten Edelstahl befestigung ,nur muss ich wissen wie lange ich sie von der decke runterziehen muss .Decken hoehe 2.40 m.
der_ZoTTeL
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2005, 15:27
Hallo,

wieso willst Du Lensshift so wenig wie´s geht nutzen?
Ist doch eine rein optische Verschiebung des Bildes und hat keinerlei Auswirkung auf die Bildqualität.
Ich kann ja mal aus dem Wohnzimmer meines Bruders, der ebenfalls den Pana 700 hat, berichten.
Also bei ihm ist die Decke ebenfalls 2,4m hoch und die Leinwand hängt ca 60 - 80 cm über dem Boden.
Die Halterung ist ca 25cm lang, der Beamer wird daran Kopfüber montiert, also hängt die Mitte des Objektivs ca. 2,1m über dem Boden, Entfernung zur Leinwand beträgt 4,5m, Bildbreite 240cm, Sitzabstand ebenfalls 4,5m.
So, soweit die Abmessungen! Um das Bild mittig zu bekommen benuzt er zwar den Lensshift, aber das nur in Maßen und ohne jeglichen Detailverlust.
Bei der Bilddarstellung ist normalerweise der untere Bildrand, und bei der "kopfüber" Deckenmontage der obere Bildrand auf der höhe des Objektivs, also kommt eine "kopfüber" Deckenmontage der Bildjustierung natürlich entgegen

Tja, was soll ich noch sagen: Das Bild ist echt super und wenn der Pana in einem Jahr nur noch 900 Euronen kostet werde ich zuschlagen
Bis dahin bin ich mit meinem TW10H zufrieden...


[Beitrag von der_ZoTTeL am 15. Feb 2005, 15:28 bearbeitet]
hugo4379
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Feb 2005, 00:16
Sers!

der_ZoTTeL schrieb:

wieso willst Du Lensshift so wenig wie´s geht nutzen?
Ist doch eine rein optische Verschiebung des Bildes und hat keinerlei Auswirkung auf die Bildqualität.

Dies ist so nicht ganz richtig!
Es ist eine optische verschiebung da hast du recht!
Aber um so mehr man den Lensshift benutz, um so mehr werden Konvergenzfehler sichtbar!
Sicher fällt es bein Film schauen nicht so auf, aber wenn du mal ein Gittertestbild laufen lässt wirst du sehn das vor allem am Rand die Farben nicht mehr ganz dekungsgleich sind!

Würde den Lensshift wirklich nur soviel benutzen wie es unbedingt sein muss!

mfg hugo
rniko
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Feb 2005, 00:33
Hm,
bei mir steht der Beamer auf einem Ikea Regal hinter der Couch. Ich hatte keinen Bock, das Ding kopfüber unter die Wand zu nageln.

Der Beamer steht nun in einer Höhe von 1,60 und beleuchtet eine Rahmenleinwand von 2,00 x 1,10 die mit dem Rahmen ab Boden
1,10 beginnt.

Gruß
Ralf
der_ZoTTeL
Stammgast
#5 erstellt: 16. Feb 2005, 11:45

hugo4379 schrieb:

Aber um so mehr man den Lensshift benutz, um so mehr werden Konvergenzfehler sichtbar!
Sicher fällt es bein Film schauen nicht so auf, aber wenn du mal ein Gittertestbild laufen lässt wirst du sehn das vor allem am Rand die Farben nicht mehr ganz dekungsgleich sind!


Echt???

Das muss ich mir mal bei meinem Brüderchen anschauen...

Sorry for that.


florian

Edit:
Aber das Bild ist trotz Lensshift geil


[Beitrag von der_ZoTTeL am 16. Feb 2005, 12:13 bearbeitet]
Ying
Neuling
#6 erstellt: 16. Feb 2005, 12:00
Vielen Dank

fuer euere info.

Ying
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pana 700: Doppelkonturen
Andreas1968 am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 17.08.2005  –  14 Beiträge
bester zuspieler für pana 700
Socker am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  27 Beiträge
Pana 700 angeblich lieferbar...........
Osur am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  9 Beiträge
Pana 700 - Servicemenü?
usul am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 11.10.2004  –  2 Beiträge
Pana AE 700 Stromkabel
Lyrax am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  7 Beiträge
Bildrauschen - Pana 700
istef am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  7 Beiträge
Shading beim Pana 700?
Düstertroll am 28.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  10 Beiträge
Pana 700 Tuning
MaxamGilbert am 11.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.03.2005  –  4 Beiträge
Pana 700 - Lüftergeräusch
istef am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2005  –  8 Beiträge
Bildflackern beim Pana 700?
Creepels am 15.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.587 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedGregoryBer
  • Gesamtzahl an Themen1.467.001
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.897.850

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen